Gruppenreisen in den Odenwald – die liebliche Mittelgebirgslandschaft

GRUPPENREISEN: ODENWALD
Gruppenreisen in den Odenwald – die liebliche Mittelgebirgslandschaft - field_news_bild
Der Odenwald ist eine Mittelgebirgslandschaft, die sich zwischen Heidelberg und Darmstadt befindet.

Die abwechslungsreiche Landschaft lockt zu Gruppenreisen, die vorwiegend naturverbundene Unternehmungen enthalten.



Blühende Streuobstwiesen, artenreiche Wälder und imposante Gebirgsketten – die Region Odenwald bietet sich aus vielen Gründen für Gruppenreisen an.

Kultur und Natur – besondere Erlebnisse im Odenwald

Neben wunderschöner Natur kann die Ferienregion Odenwald auch noch historische Fachwerkstädte, edle Schlösser und wehrhafte Burgen bieten. Im Rahmen von Gruppenreisen kann man also durchaus viel erleben. Und dabei kommt auch noch jeder Geschmack auf seine Kosten.

Es warten viele Ausflugsziele in der Region Odenwald darauf, von Teilnehmern der Gruppenreisen entdeckt zu werden. Besonders sehenswert für Gruppenreisen sind die Städte Erbach, Michelstadt und Amorbach.

Wer sich hingegen für den Besuch einer Burg entscheidet, der sollte Burg Breuberg auswählen. Die prachtvolle Burg lässt sich in Form einer Führung erkunden und man fühlt sich, als würde man in vergangene Zeiten eintauchen.

Die unvergesslichen und kulturellen Erlebnisse machen Gruppenreisen wirklich einzigartig und unvergesslich.

Der Odenwald ist ein echtes Eldorado für Radfahrer und Wanderer. Unter Kennern ist vor allen Dingen der Neckarsteig sehr gefragt.

 
Im Rahmen von Gruppenreisen kann man sich an diesen Qualitätsweg wagen, der viele spannende Höhepunkte zu bieten hat. Nicht nur schöne Fluss-, Wald und Wiesenlandschaften kann man bewundern, sondern ebenso einige Herausforderungen.

Insgesamt erstreckt sich der Wanderweg auf 128 km und er wird in neun Etappen unterteilt. Diese sind jeweils zwischen 12 bis 19 km lang und können auch einzeln gewandert werden.

Eine unvergessliche Radtour kann man auf dem 3-Länder-Radweg erleben, der an Einzigartigkeit kaum mehr zu überbieten ist.

Der Wildpark Schwarzach ist ein sehr großzügig angelegter Naturerlebnispark, der sich im Odenwald befindet. Auf einer Fläche von rund 100.00 qm leben 50 verschiedene Tierarten in Gehegen, die absolut artgerecht gestaltet sind.

Darunter befinden sich um die 400 Wild- sowie Haustiere. Papageien, Gänse, Wildschweine und Zebras – wer einen Gang durch den Park unternimmt, der trifft an nahezu jeder Ecke auf ein Tier. Das Gelände bietet zudem die optimalen Voraussetzungen für einen schönen und entspannten Spaziergang in angenehmer Umgebung.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben