Gruppen - Touristik AKTIV 01/2015

Inhalte aus diesem Magazin

Den Anker werfen und Hamburg erleben

Den Anker werfen und Hamburg erleben
(Magazin S. 9)

Hamburg ist beliebt wie nie: Im Jahr 2014 zählte die Stadt rund zwölf Millionen Übernachtungen und legt damit wie bereits in den Vorjahren noch einmal kräftig zu. Die Besucher der Stadt schätzen das maritime Flair rund um Elbe, Alster und Hafen sowie die kulturelle Vielfalt, die Hamburg zu etwas ganz Besonderem macht. Dabei erweitern sich täglich die Angebote für die Erlebnishungrigen und machen Hamburg damit noch attraktiver. Die nä... weiterlesen

Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur
(Magazin S. 7)

Zoo Leipzig: Der Natur auf der Spur   Als  einer  der  modernsten Tiergärten der Welt verwirklicht  der  Zoo  Leipzig das  Konzept  Zoo  der  Zukunft. Highlight in der erfolgreichen Entwicklung ist die Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Die europaweit einzigartige Halle entführt die Besucher in einen faszinierenden Regenwald mit mehr als 24.000 tropischen Pflanzen und rund 300 exotischen Tieren. Weitläufige... weiterlesen

Dornstetten

Dornstetten
(Magazin S. 14)

Zuerst den BarfussPark besuchen und danach die Erde im Bergwerk „Himmlisches Heer“ von unten betrachten. Anschließend die Altstadt auf dem Bergsporn mit malerischen Fachwerkhäusern, einer Sammlung von u.a. historischen Werkzeugen im Heimatmuseum und Kinderspielsachen im Puppen- und Spielzeugmuseum erleben. Lernen Sie Dornstetten und Umgebung bei einer unserer tollen Gruppenführungen kennen und verweilen Sie danach in den Cafés oder bummeln... weiterlesen

FERNWEH ERZGEBIRGE…

FERNWEH ERZGEBIRGE…
(Magazin S. 4)

Wer  in  das  Erzgebirge  im Süden  Sachsens  aufbricht, lernt  eine  zweite  Heimat kennen  –  die  Erlebnisheimat. Die Veranstaltungshöhepunkte 2015 und die erzgebirgische Gastlichkeitsind  ganzjährig  eine  Reise wert. Pure  Wanderlust gilt  es ganzjährig zu erleben: Start ist am 1. Mai mit dem Anwandern auf  dem  Kammweg Erzgebirge – Vogtland.... weiterlesen

Fränkisches Dorfleben

Fränkisches Dorfleben
(Magazin S. 16)

Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen lädt Gruppen zu erlebnisreichem Ausflug in die Vergangenheit ein. Rund 20 wiedererrichtete Höfe und Bauten, die der Dorfgemeinschaft dienten, zeigen, wie unsere Vorfahren in Unterfranken und angrenzenden Regionen früher gelebt haben. Für Gruppen bietet das Freilandmuseum Führungen, Mitmach-Kurse und Gastronomie. Liebevoll und detailgetreu eingerichtete Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude sowie... weiterlesen

Hauptstadt des Schwarzwaldes

Hauptstadt des Schwarzwaldes
(Magazin S. 11)

Freudenstadt, Lossburg, Pfalzgrafenweiler, eine gewachsene und bewährte Partnerschaft im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V. freut sich als neuen Partner die Stadt Alpirsbach begrüßen zu dürfen und auf Sie als unsere Gäste. Das Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße in Freudenstadt-Kniebis ist der erste Anlaufpunkt für viele Radfahrer, Wanderer und Einkehrer in der Region. Mit der Schwarzwald-Gästekarte mit dem KONUSSymbol, haben... weiterlesen

IN OELSNITZ IM ERZGEBIRGE

IN OELSNITZ IM ERZGEBIRGE
(Magazin S. 5)

In  Oelsnitz/Erzgeb.  wird  es  im  Jahr 2015  das  besondere  Gartenfest  für Jung und Alt, für Fachbesucher und Hobbygärtner, für Natur- und Kulturbegeisterte  und  ganz  speziell  auch für Eisenbahnromantiker  geben:  die 7. Sächsische Landesgartenschau. Großzügige  Pflanzungen,  familienfreundliche  Spielplätze,  kulinarische Gen... weiterlesen

Märchen kennen keine Zeit

Märchen kennen keine Zeit
(Magazin S. 14)

Die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße erwartet Sie mit einem einzigartigen und vielfältigen Angebot von Geschichte über Kultur bis hin zu Natur und Freizeit! In Steinau an der Straße verbrachten die weltbekannten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm ihre glückliche Kindheit. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Brüder-Grimm-Stadt und genießen Sie die abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmö... weiterlesen

Osterhauptstadt in der Oberlausitz

Osterhauptstadt in der Oberlausitz
(Magazin S. 3)

Zum Osterfest 2015 steht die Hauptstadt der Sorben als Reiseziel in der Lausitz für Kulturinteressierte wieder  ganz  oben  an. Die Stadt der Türme (www.vieletuerme-guteaussicht.de) ist am Ostersonntag ein Start- und Zielpunkt für die Osterreiter. Über tausend Reiter in Frack und Zylinder sind in mehreren Prozessionszügen zwischen Wittichenau, Radibor und Panschwitz-Kuckau unterwegs, um  die  Osterbotschaft zu verkünden... weiterlesen

Rotenburg

Rotenburg
(Magazin S. 10)

Von einer gemütlichen Planwagentour mit rustikalem Imbiss bis hin zum Wellnesswochenende ist in Rotenburg an der Fulda alle möglich. Ob Reiseveranstalter, Club- oder Vereinsreisen, Familientreffen oder Kleingruppen, die Tourist-Information unterbreitet Ihnen gern ein Angebot, ganz nach Ihren Wünschen. Und wem all die Angebote in Rotenburg an der Fulda nicht ausreichen, für den hält die Region zahlreiche interessante und sehenswerte Ausflugsziele... weiterlesen