Gruppen-Touristik AKTIV 01/2014

Inhalte aus diesem Magazin

1514 Macht • Gewalt • Freiheit - Der Vertrag zu Tübingen in Zeiten des Umbruchs

1514 Macht • Gewalt • Freiheit - Der Vertrag zu Tübingen in Zeiten des Umbruchs
(Magazin S. 15)

Die Zeit um 1514 ist voll spannender Ereignisse und Erkenntnisse. Im Bauernkrieg und in der Reformation empörte sich das Volk gegen die gesellschaftlichen Verhältnisse und rief lautstark nach Freiheiten. Zeitgleich blühten in der Renaissance die Wissenschaft und die Künste auf, der Humanismus setzte neue Maßstäbe und der Buchdruck eröffnete das Informationszeitalter. In dieser bewegten Epoche wird unter der Führung Kaiser Maximilians... weiterlesen

Barbarahof

Barbarahof
(Magazin S. 30)

Werfenweng, der höchstgelegene Ferienort der Region Tennengebirge, liegt an der sonnenverwöhnten Südseite des Tennengebirges in einer Seehöhe von 1.000 bis 1.836 Metern. Der kleine Ferienort ist nicht nur sportliches Zentrum des südlichen Tennengebirges, sondern bietet auch noch eine Vielzahl traditioneller Brauchtumsveranstaltungen. Durch die zentrale Lage im Herzen des Pongaus bieten sich zahlreiche Ausflugsziele in der näheren Umgebung an. So... weiterlesen

Charmante Gastgeber

Charmante Gastgeber
(Magazin S. 8)

Die Marke balladins wurde im Jahr 1985 in Frankreich gegründet. Bis heute umfasst das Portfolio über 150 Hotels in Frankreich, Belgien und Deutschland mit nahezu 10.000 Zimmern und über 2 Millionen Reisenden pro Jahr. In den Jahren 2010 und 2011 wurden 80 Prozent der Hotels renoviert sowie neue Marketing-, Vertriebs- und Entwicklungs-Teams gegründet. Seit über 25 Jahren führen wir das Hotelportfolio mit Erfahrung und Kompetenz und zeichnen uns... weiterlesen

Die Bierstraße in Franken

Die Bierstraße in Franken
(Magazin S. 20)

Der Aischgrund im Steigerwald, eingebettet zwischen Bamberg und Rothenburg o.d. Tauber, blickt auf eine lange Bier- und Brautradition zurück. In drei Tagen können Gruppen und Vereine ab acht Personen eingebettet in ein interessantes Rahmenprogramm den „Dr. bierologis causa" erwerben. Anzapfkurs mit ausreichend Freibier, Planwagenfahrt, Brauereiführungen und viel Wissenswertes rund um den Gerstensaft laden zu diesem besonderen Erlebnis ein und als... weiterlesen

Die Luisenburg-Festspiele 2014

Die Luisenburg-Festspiele 2014
(Magazin S. 19)

Auch 2014 wird auf der einmaligen Luisenburg-Naturbühne auf dem "grünen Hügel" vor den Toren der Festspielstadt Wunsiedel im Fichtelgebirge außergewöhnliches, spannendes und unterhaltsames Theater gespielt. Wie immer bieten die Luisenburg-Festspiele Bekanntes und Beliebtes, wie etwa "Jim Knopf" oder die wunderbaren "Comedian Harmonists".Goethes"Iphigenie auf Tauris", womit vor genau 100 Jahren die Bespielung... weiterlesen

Ehrlich, echt, einfach Ferienregion Imst!

Ehrlich, echt, einfach Ferienregion Imst!
(Magazin S. 31)

Inmitten der schönsten Wandergebiete Tirols gelegen, punktet die Region vor allem durch ihre ideale Lage, ihr familiäres Flair, ihre Kultur und die respektvolle Begegnung mit der Natur. Vor allem ist es auch die Freundlichkeit der Bevölkerung, die den Imst Tourismus-Slogan »Jeden Tag Tirol« für die Gäste zum zentralen Element ihres Urlaubs macht. In der Ferienregion Imst können Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die... weiterlesen

Ein Juwel an drei Flüssen

Ein Juwel an drei Flüssen
(Magazin S. 24)

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen - aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz - machen die Landschaft am Dreiflüsseeck in Passau zu einer einzigartigen Schönheit. Ebenso einzigartig ist die Passauer Altstadtkulisse, die im 17. Jahrhundert italienische Meisterhände nach einem Stadtbrand geschaffen haben. Sie wird vom dreikuppeligen Dom St. Stephan überragt. Die meisten Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Residenz,... weiterlesen

Fahrhans

Fahrhans
(Magazin S. 20)

Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit Busunternehmen und Vereinen, Clubs und Verbänden zusammen, welche mehrmals im Jahr Ausflüge zu Fahrhans - ihrem Strickwarenspezialistenunternehmen. Auch Hausfrauenverbände, VDK, AWO, Gartenbauvereine, Landfrauenverbände, Senioren- und Bädervereine usw. zählen zu unseren zufriedenen und regelmäßigen Gästen. Gerne übersenden wir Ihnen unser Fahrhans - Gruppenleitungs-Programm mit... weiterlesen

Fontane-Festspiele 2014

Fontane-Festspiele 2014
(Magazin S. 6)

Die Kulisse ist atemberaubend: auf der einen Seite die hoch aufragenden Türme der Neuruppiner Klosterkirche, auf der anderen Seite der Ruppiner See, dazwischen das imposante Bühnenbild. Hier spielt „Grete Minde", ein musikalisches Drama nach einer Novelle von Theodor Fontane. „Grete Minde" ist zugleich eine der Hauptattraktionen der Fontane Festspiele in der Geburtsstadt des großen Dichters, Romanciers und Reiseschriftstellers. Zum... weiterlesen

Lichtenfels City

Lichtenfels City
(Magazin S. 20)

Als Deutsche Korbstadt ist Lichtenfels weit über die Grenzen Frankens hinaus bekannt. Der traditionelle Korbmarkt, die Korbstadtkönigin, Deutschlands einzige Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung, das Innovationszentrum Lichtenfels für Marketing, Design und Technologie, der größte und der kleinste Korb der Welt - in Lichtenfels dreht sich vieles um die uralte Handwerkskunst des Flechtens. „Franken ist wie ein Zauberschrank"... weiterlesen

Märchenhaftes trifft Kultur

Märchenhaftes trifft Kultur
(Magazin S. 17)

Am Ufer des Mains-inmitten herrlicher Spessartwälder - liegt die Schneewittchenstadt Lohr a.Main umgeben von sieben Bergen und dem Naturpark Spessart. Lohr a.Main lädt Gäste aus Nah und Fern ein und verrät ihnen, dass Schneewittchen einst im Schloss zu Lohr geboren wurde. Ein Bummel durch die Fußgängerzone, deren mittelalterliches Flair von zahlreichen Fachwerkhäusern geprägt wird, sowie ein Besuch im Spessartmuseum mit dem berü... weiterlesen

Mit dem Geist der Berge

Mit dem Geist der Berge
(Magazin S. 33)

Schnaps ist ein uraltes Kulturgut. Die Traditionsbrennerei ERBER in Brixen im Thale ist Österreichs größte Kupferbrennerei und stellt seit Jahrhunderten feinste Edelbrände her. Hier, wo das Schnapsbrennen eine jahrhunderte lange Tradition hat, werden feinste Destillate handwerklich hergestellt. Die größte Brennerei Tirols ist gleichzeitig die größte Kupferbrennerei Österreichs. Brennmeister und Geschäftsführer... weiterlesen

Neckar-Käpt'n als Gruppenerlebnis

Neckar-Käpt'n als Gruppenerlebnis
(Magazin S. 12)

Für Vereinsausflüge oder Szenepartys, Incentives oder Kulturreise: Die Region Stuttgart mit ihrer vielfältigen Kultur- und Wirtschaftslandschaft stellt ein attraktives Gruppenreiseziel dar. Der Neckar verbindet auf ideale Weise den Stuttgarter Hafen mit den Kultur- und Sportstätten in Bad Cannstatt und die Rebhänge an seinen Ufern mit den schönsten Ausflugszielen in der Region. An 15 Anlegestellen zwischen Stuttgart und Besigheim legen die... weiterlesen

Roemer Welt

Roemer Welt
(Magazin S. 10)

Am UNESCO-Welterbe Limes wird in der RÖMERWELT römische Geschichte lebendig! Um herauszufinden wie die Soldaten am Limes gelebt haben, ist hier anfassen und ausprobieren erlaubt. Für Gruppen bietet die RömerWelt individuell gestaltete Arrangements mit Führungen an. Das umfangreiche Ver-anstaltungsprogramm hält mit Themensonntagen, Backtagen, offenen Führungen sowie den RömerTagen mit großem Römerlager eine abwechslungsreiche... weiterlesen

Rubens im Schloss an der Donau

Rubens im Schloss an der Donau
(Magazin S. 21)

Vor beinahe 400 Jahren bestellte Herzog Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg bei Peter Paul Rubens Altarbilder für die Neuburger Hofkirche. Sein Enkel brachte sie von dort in seine Düsseldorfer Galerie, Ende des 18. Jahrhunderts kamen die Bilder nach München. Im Jahr 2005 sind die beiden Meisterwerke an ihren Ursprungsort zurückgekehrt. Zusammen mit rund 140 weiteren Barockgemälden sind die Rubens-Bilder in der Filialgalerie der Bayerischen Staatsgem... weiterlesen

Schneverdingen Touristik

Schneverdingen Touristik
(Magazin S. 7)

... mehr als Lüneburger Heide Erholung beginnt in Schneverdingen direkt vor der Haustür. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt lockt das Landschaftsschutzgebiet Höpen mit den schönsten Heideflächen der Region. Hier finden Sie alles, was für die Lüneburger Heide typisch ist: Birken, Wacholder, Bienenkörbe und den Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde. Kutscher lenken ihren Pferdewagen sicher über sandige Wege,... weiterlesen

Stadt- und Erlebnisführungen

Stadt- und Erlebnisführungen
(Magazin S. 19)

Eine Vielzahl von Stadt-und Erlebnisführungen, die für Gruppen jederzeit nach Vereinbarung buchbar sind, bietet die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH im Jahr 2014 an. Neben dem bewährten Stadtrundgang "Historisches Bayreuth" stehen vor allem Nachtwächterführungen, Park- und Blumenführungen, Führungen auf den Spuren Richard Wagners und der Markgräfin Wilhelmine, Führungen durch die Geschichte und Gegenwart des j... weiterlesen

Stift Admont

Stift Admont
(Magazin S. 37)

Die Stiftsbibliothek Admont ist der größte klösterliche Büchersaal der Welt und besticht neben ihrer räumlichen Dimension vor allem durch die meisterhaften Skulpturen, Reliefs und Freskos und ihren Bücherschatz. Sieben Kuppelgewölbe, 60 Fenster und 70.000 Bücher auf 70 Metern Länge lassen erahnen, warum der Büchersaal im Stift Admont nach seiner Fertigstellung im Jahr 1776 als 8. Weltwunder bezeichnet wurde. Als Sehensw... weiterlesen

Trauttmansdorff: aufregende Saison 2014

Trauttmansdorff: aufregende Saison 2014
(Magazin S. 2)

Kunterbunte Erlebniswelt Die kunterbunte Erlebniswelt der Gärten von Schloss Trauttmansdorff begnügt sich auch in der neuen Gartensaison nicht damit, die klassischen Erwartungen an einen botanischen Garten zu erfüllen: Künstlerpavillons, Erlebnisstationen, Tierwelten und bunte Veranstaltungen, die Gartennächte zum Tag machen, sind nur einige Aspekte, die hier Natur zum Erlebnis machen. Für ihren Innovationsgeist wurden die Gärten bereits... weiterlesen