Stift Admont | Gruppenreisen

Benediktinerstift Admont
Gruppen-Touristik AKTIV 01/2014
GTA Ausgabe 01/14 - Seite 37
Die Stiftsbibliothek Admont ist der größte klösterliche Büchersaal der Welt und besticht neben ihrer räumlichen Dimension vor allem durch die meisterhaften Skulpturen, Reliefs und Freskos und ihren Bücherschatz. Sieben Kuppelgewölbe, 60 Fenster und 70.000 Bücher auf 70 Metern Länge lassen erahnen, warum der Büchersaal im Stift Admont nach seiner Fertigstellung im Jahr 1776 als 8. Weltwunder bezeichnet wurde.

Als Sehenswürdigkeit ebenbürtig ist das neue Großmuseum des Stiftes, das ein Kunst- und Naturhistorisches Museum, ein Museum für Gegenwartskunst, eine multimediale Stiftspräsentation zu einem harmonischen Ganzen vereint. Herz der weitläufigen barocken Klosteranlage ist die neugotische Stiftskirche. Zum Verweilen laden Gartenanlagen, der Stiftsteich und der Stiftskeller ein. Wechselnde Sonderausstellungen sorgen für weitere Überraschungen. 2014 werden wieder neue Ausstellungen im Museum präsentiert, u.a. "ADMONT GUESTS 2014" und die "Mechanische Tierwelt". Es lebe die Vielfalt!

Infos: www.stiftadmont.at
 

Gruppen - Touristik AKTIV 01/2018
Gruppen - Touristik AKTIV 01/2017
Gruppen - Touristik AKTIV 02/2017
Gruppen - Touristik AKTIV 03/2017
Gruppen - Touristik AKTIV 04/2017
Dieser Beitrag stammt von unserem Partner für Gruppenreisen.
© „Gruppen-Touristik AKTIV“ - Ausgabe 01/14 , Seite 37 im 15. Jahrgang.
Verfasst von Gruppen-Touristik AKTIV, www.gruppentouristik.com
 

Suchen

Entdecken & Erleben