Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Wassertrüdingen

Touristikservice Wassertrüdingen
Marktstraße 19
DE - 91717 Wassertrüdingen
+49 (0) 9832 6822 - 45 oder -46
@email
www.wassertruedingen.de

Kontakt & Anfrage

Wassertrüdingen – Stadt.Berg.Fluss
Mittelfranken

                                  
Am Fuße des Hesselberges, inmitten der Natur, präsentiert sich die ehemalige Gartenschaustadt in neuem Glanz. Ob Erholung, Sport, Natur oder Kultur – Wassertrüdingen bietet eine Vielzahl an Aktivitäten. Entdecken Sie bei einem Altstadtrundgang die historischen Zeugnisse der Stadt oder erleben Sie im Museum FLUVIUS – Fluss und Teich die faszinierende Welt des Lebens an der Wörnitz. Bei einem Spaziergang durch das ehemalige Gartenschaugelände finden Sie einzigartige architektonische Highlights in mitten der Natur.

Radfahren und Wandern rund um Wassertrüdingen

Die Hesselbergstadt eignet sich perfekt als Ausgangspunkt von Wanderungen und Radtouren in der Region Hesselberg und den angrenzenden Urlaubsregionen Fränkisches Seenland, Romantisches Franken und Donau-Ries. In unserem Touristikservice direkt in der Innenstadt von Wassertrüdingen oder im Museum FLUVIUS – Fluss und Teich erhalten Sie alle Informationen rund ums radeln und wandern, über die Stadt Wassertrüdingen, sowie zu zahlreichen Ausflugszielen.

Museum FLUVIUS-Fluss und Teich

Im Museum FLUVIUS erleben Sie das Wasser von einer ganz anderen Seite. Das barrierefreie Museum entführt den Besucher in die faszinierende Welt der Wörnitz, dem heimischen Fluss von Wassertrüdingen. Auf zwei Ebenen laden tolle Mitmach-Stationen zum Sehen, Fühlen, Hören und Staunen ein. Erfahren Sie alles rund um Fluss- und Teichlandschaften, ihre Entstehung, Besonderheiten und Lebewesen. Ein weiteres Highlight für Groß und Klein ist das große Aquarium mit heimischen Fischen. Im Dachgeschoss finden immer wechselnde Sonderausstellungen statt.



Ehemaliges Gartenschaugelände – Wörnitz- und Klingenweiherpark

Im Zuge der Gartenschau 2019 sind zwei große Landschaftsparks entstanden – der Wörnitzpark und der Klingenweiherpark. Durch dieses Projekt wurden die Parkanlagen für jedermann zugänglich gemacht und können nun zu jeder Jahreszeit besichtigt werden. Die Innenstadt verbindet die beiden Parkteile und bietet viele Möglichkeiten den Tag auch kulinarisch zu genießen.

Wörnitzpark

Im ca. 5 Hektar großen Wörnitzpark wurde als Großprojekt der Hochwasserschutz verwirklicht. Die Wörnitz wurde verlegt und fließt nun wieder dort, wo sie vor einigen hunderten Jahren bereits floss. Auf der dadurch entstandenen Halbinsel, auf der jetzt ein Spielplatz errichtet wurde, kommt der Spaß nicht zu kurz und die kleinen Gäste können die Natur spielerisch entdecken. Außerdem wurde die „Alte Säge“ saniert, der Festplatz neu gestaltet, der Regionalpavillon mit Ausstellung zum Thema „Teichwirtschaft“ errichtet und ein begehbares Luftbild von Wassertrüdingen und der Umgebung, sowie ein Boule-Platz gestaltet.



Klingenweiherpark


Das Highlight bildet im ca. 8 Hektar großen Klingenweiherpark der goldene Weihersteig, der von der Seerose, durch die Streuobstwiese, entlang am Rastpavillon, am Imkerhaus vorbei, bis zur „Bergrose“ auf eine Aussichtsplattform führt. Das Großprojekt im Klingenweiherpark ist die Erschließung der ehemaligen Schuttdeponie, die jetzt Hauptbestandteil des Klingenweiherparkes ist. Am Fuße des Weihersteigs befindet sich ein großer Kinderspielplatz, der auch die kleinen Herzen schneller schlagen lässt. Zwischen den schön blühenden Wiesen findet man das Kunstwerk „Gott ist unendlich“, das auch nach der Gartenschau einen Platz gefunden hat.



Veranstaltungen

Zu jeder Jahreszeit hat Wassertrüdingen auch verschiedene Veranstaltungen, die Sie mitgestalten oder erleben können. Genießen Sie Ihre freien Tage z.B. kulinarisch bei unserem Weinfest, Thailandfest oder dem Genussmarkt mit Straßenmusikfestival. Bei unseren vielfältigen Veranstaltungen lernen Sie die Traditionen der Region kennen. Unter folgendem Link können Sie alle Veranstaltungen einsehen: www.wassertruedingen.de/Veranstaltungen.n7.html

Wohnmobilstellplatz an der Wörnitz

In neuem Gewand präsentiert sich der alte Stellplatz an der Wörnitz und bietet ab sofort für insgesamt 12 Wohnmobile Stellfläche. Direkt an das ehemalige Gartenschaugelände angeschlossen und in nächster Nähe zur Wassertrüdinger Altstadt ist der Stellplatz die perfekte Ausgangslage für einen Stadtbummel oder einen Spaziergang in der Natur.

Mehr über Wassertrüdingen erfahren – Stadt- und Landschaftsführungen

Gerne gehen unsere ausgebildeten Gästeführer mit Ihnen auf eine Reise durch die Zeit. Bei einer klassischen Stadtführung oder einer individuell gebuchten Führung – für Ihre Gruppe finden wir das richtige Angebot.

                               
 

   


Wassertrüdingen

Wassertrüdingen

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Geopark Ries e. V.
Vor gut 14,5 Millionen Jahren traf ein Asteroid auf die Erde und schlug einen gewaltigen Krater - das heutige Nördlinger Ries. Überall im Nationalen Geopark Ries trifft man bis heute auf die eindrucksvollen Spuren dieser kosmischen Katastrophe. mehr
Erlebnisregionen & Städte Stadt Ansbach
Erlebnisregionen & Städte Stadt Oettingen i. Bay.
Idyllisch liegt die Residenzstadt Oettingen i. Bay. am Nordrand des Geoparks Ries und ist durch das Oettinger Bier deutschlandweit bekannt. Das besondere Stadtbild Oettingens wurde durch zwei Grafen geprägt. Bis heute stehen sich am Oettinger Marktplatz auf einzigartige Art und Weise Barock-… mehr
Erlebnisregionen & Städte Tourist-Information Aalen
Historisch und gleichzeitig modern…so lässt sich die Aalener Innenstadt beschreiben. Reizende Fachgeschäfte und gemütliche Lokale laden zum Bummeln und Genießen ein. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und charmante Straßencafés verleihen Aalen ein… mehr
Ausflugsziele & Events Römerpark und Limeseum Ruffenhofen
Etwa 100 n. Chr. erbauten die Römer das Reiterkastell in der Nähe des heutigen Ortes Ruffenhofen. Als eines der wenigen Limeskastelle mit Lagerdorf wurde es nie überbaut. Um die Strukturen auch künftig zu bewahren, wurde so wenig wie möglich in das römische Erbe… mehr
Erlebnisregionen & Städte Donauwörth
In der Mitte von Deutschlands bekannter Ferienroute, der „Romantischen Straße“, trifft man am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz auf die Große Kreisstadt Donauwörth. Aufgrund ihrer zentralen Lage ist die Stadt als Verkehrsdrehscheibe Bayerisch-Schwabens beliebtes Ausflugsziel für Städtebummler und… mehr

Wassertrüdingen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Marktstraße 19, DE 91717 Wassertrüdingen
Wassertrüdingen

Wetter Icon9.8 °C

Mäßig bewölkt
Stand von 12:24 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen zum Bodensee – die Insel Mainau besuchen
BODENSEE
Der Bodensee bietet sich für wunderbare und unvergessliche Gruppenreisen oder Klassenfahrt immer an. Sowohl im Winter als auch im Sommer kann das Reiseziel mit seinem einzigartigen Charme punkten. Rund um den Bodensee gibt es außerdem richtig viel zu sehen und zu erleben. Bekannt und beliebt gleichermaßen ist in diesem Zusammenhang vor allen Dingen die Blumeninsel Mainau.Eines der beliebtesten Ausflugsziele erleben – Klassenfahrt zur Insel Mainau weiterlesen
Gruppenreisen nach Potsdam – zu Besuch im Tropengarten Biosphäre Potsdam
POTSDAM
Ein tolles Ziel für Gruppenreisen ist die Stadt Potsdam aus vielen Gründen. Ein echtes Highlight findet sich im Volkspark Potsdam, denn dort lockt die Biosphäre Potsdam zahlreiche Besucher an. Das Tropenhaus beherbergt neben rund 20.000 tropischen Pflanzen auch um die 350 exotischen Tiere. Auf mehreren Ebenen gibt es viel zu sehen und erleben. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsregion Eifel Mosel Hunsrück
EIFEL-MOSEL-HUNSRÜCK
Bei Gruppenreisen nach Deutschland hat man die Chance, eine der schönsten Regionen des ganzen Landes zu besuchen. Rheinland-Pfalz ist eine Urlaubsdestination, die sich durch zahlreiche schöne Landschaften auszeichnet. Die Eifel, der Hunsrück und natürlich die Mosel – hier kommen Naturfreunde in hohem Maße auf ihre Kosten. Man kann bei Gruppenreisen nach Eifel Mosel Hunsrück sicher sein, dass man unvergessliche Urlaubstage genießen kann. Sowohl Busreisen als auch Vereinsreisen in diese Gegend lohnen sich. Gruppenreisen nach Deutschland – eine Auszeit in der Region Eifel Mosel Hunsrück genießen weiterlesen