Verkehrsmuseum Dresden // Impressionen

Herzlich willkommen im Verkehrsmuseum!

Verkehrsmuseum Dresden
                       

Wir laden Sie ein zu einer spannenden und erlebnisreichen Zeitreise durch die mobile Welt in Dresdens ältestem Ausstellungsgebäude – dem JOHANNEUM am Neumarkt.
 

Fahrzeugpioniere und ihre bahnbrechenden Entwicklungen

Im Verkehrsmuseum dreht sich das Rad der Verkehrsgeschichte nicht nur um die reine Fahrzeugtechnik, im Mittelpunkt stehen ebenso die Erfinder, Konstrukteure und Nutzer der Verkehrsmittel. Breiten Raum nimmt die Eisenbahngeschichte ein, wobei der ersten deutschen Ferneisenbahn Leipzig–Dresden besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Unter anderem können die erste deutsche betriebsfähige Dampflok „Saxonia“ (1838, Nachbau) und die älteste original erhaltene deutsche Lokomotive „Muldenthal“ (1861) bewundert werden. Eindrucksvoll inszeniert führt die »Luft-Reise« durch 200 Jahre Luftfahrtgeschichte – von den ersten Ballonaufstiegen im 18. Jahrhundert über die Ära der Luftschiffgiganten, die ersten motorisierten Flüge bis zu den modernen Ferienfliegern. Große Beachtung findet das erste deutsche strahlgetriebene Passagierflugzeug 152.

Die Ausstellung „Vorfahrt“ macht Geschichte, Gegenwart und Zukunft der individuellen Mobilität in all ihren Facetten erlebbar. Die Besucher begleiten eine Familie auf ihrer Zeitreise durch 200 Jahre Straßenverkehr. Die Ausstellung Schifffahrt nimmt Sie mit auf große Fahrt von der Elbe in die Weltmeere. Einen Schwerpunkt bildet die über 1000-jährige Geschichte der Elbschifffahrt mit ihren Besonderheiten, wie der wenig bekannten Kettenschleppschifffahrt und der sächsischen Personen- Dampfschifffahrt.

Die Modelleisenbahnanlage Spur-0 zählt international zu den bedeutendsten und schönsten ihrer Art. Über die 325 m² große Anlage rollen 26 einsatzbereite Lokomotiven und 115 Wagen. Sie halten die Geschichte der Eisenbahn von der ersten deutschen Lokomotive bis in die 1990er Jahre lebendig.

© Marius Schreyer Design

Eintrittspreise

  • Kinder bis 5 Jahre frei
  • kleine Familienkarte (max. 1 Erwachsener als Begleitung von mindestens 1 Kind und max. 2 Kindern bis 16 Jahre): 9,00 Euro
  • große Familienkarte (max. 2 Erwachsene als Begleitung von mindestens 1 Kind und max. 4 Kindern bis 16 Jahre): 18,00 Euro
  • Erwachsene: 9,00 Euro
  • Ermäßigte: 4,00 Euro, Ermäßigung u. a. für Kinder, Schüler, Auszubildende, (Fern)Studenten, Schwerbehinderte und Erwerbslose (nach Vorlage gültiger Bescheinigungen); keine Ermäßigung auf Landes-Familienpass
  • Jahreskarte: 30,00 Euro (ermäßigt: 14,00 Euro)
  • Inhaber der Dresden-Card: Ermäßigung Erwachsene 1,00 Euro, Kinder ab 6 Jahren 0,50 Euro
  • ADAC Mitglieder erhalten 1 € Rabatt. Gilt nur für Erwachsene und nicht für bereits ermäßigten Eintritt, z. B. Studenten und Gruppen.
  • Gutscheine sind an der Kasse erhältlich.

Gruppen (ab 10 Personen):
  • Erwachsene: 7,50 Euro
  • Ermäßigte: 3,50 Euro, Ermäßigung u. a. für Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte und Erwerbslose (nach Vorlage gültiger Bescheinigungen)
  • Schülergruppen Klassen 1-13: 1,00 Euro je Person
  • Kindergartengruppen: freier Eintritt
  • Tagesmütter/-väter mit Kindern gelten als Kindergartengruppe
  • pädagogische Begleitpersonen von Kindergartengruppen (max. 2): freier Eintritt, weitere Begleitpersonen: 7,50 Euro
  • pädagogische Begleitpersonen von Schülergruppen: pro 10 Schüler 1 Begleitperson freier Eintritt
Alle Ausstellungen sind behindertengerecht zugänglich. Zur Benutzung des Aufzugs wenden Sie sich bitte an das Aufsichtspersonal. Tiere sind mit Ausnahme von Assistenz- und Blindenführhunden im Museum nicht erlaubt.

© Marius Schreyer Design
 
Führungsgebühren
Zuschläge für Führungen:
  • offene Führungen: im Eintrittspreis inbegriffen
  • Erwachsenengruppen: bis 9 Personen 55,00 € / Ab 10 Personen 5,50 € pro Person
  • Kindergarten-, Schülergruppen Klassen 1-13: 30,00 Euro (max. 25 Personen)
  • Auszubildende, Studenten, Freiwilligendienstler: bis 9 Personen 30,00 € / Ab 10 Personen 3,00 € pro Person
  • Führungen in Fremdsprache für Erwachsene: bis 9 Personen 75,00 € / Ab 10 Personen 7,50 € pro Person
  • Führungen in Fremdsprache für Kindergarten- und Schülergruppen: bis 9 Personen 40,00 € / Ab 10 Personen 4,00 € pro Person
Für Führungen bitten wir um Voranmeldung (außer offene Führungen):
Telefon 0351 8644-133 oder E-Mail: fuehrung@verkehrs.museum
 
Für Familien gibt es die Möglichkeit, das Museum mit dem Familien-Entdeckerblatt eigenständig anhand spannender Aufgaben und Rätsel zu erkunden. Das Entdeckerblatt ist an der Kasse erhältlich und kostet 1€.
 
                            

                                                
Öffnungszeiten:

- Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr,
  auch Oster- und Pfingstmontag
- Schließtage: Montag (außer Oster- und Pfingstmontag),
  Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr.
 
 

                                              
 

 
SERVICE & INFORMATION
Dresden

2.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:20 Uhr

Dresden

2.0 °C

Klarer Himmel

Mo

12.4 °C
Di

8.1 °C
Mi

5.4 °C
Do

6.3 °C
Fr

7.2 °C
Sa

7.7 °C
Stand von 08:20 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Verkehrsmuseum Dresden - field_anbieter_weitere_bilder Verkehrsmuseum Dresden - field_anbieter_weitere_bilder Verkehrsmuseum Dresden - field_anbieter_weitere_bilder Verkehrsmuseum Dresden - field_anbieter_weitere_bilder
 

Verkehrsmuseum Dresden

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Augustusstraße 1, DE-01067 Dresden
Dresden

2.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:20 Uhr

Dresden

2.0 °C

Klarer Himmel

Mo

12.4 °C
Di

8.1 °C
Mi

5.4 °C
Do

6.3 °C
Fr

7.2 °C
Sa

7.7 °C
Stand von 08:20 Uhr
X

Verkehrsmuseum Dresden

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this