Urlaubsregion Sächsisches Elbland // Impressionen

Das Sächsische Elbland

Tourismusverband Sächsisches Elbland
                       
Ihre Urlaubsregion zwischen Dresden, Meißen und Torgau
 
Das Sächsische Elbland im Herzen Sachsens vereint Landschaft, Kunst, Kultur und Genuss auf faszinierende Weise. Mildes Klima, traditionsreiche Geschichte und mediterraner Charme zeichnen diesen Landstrich aus. Namhafte Städte und idyllische Weindörfer mit über 850jähriger Tradition fügen sich in die von Weinbergen geprägte Flusslandschaft der Elbe ein. Die Städte am Fluss – darunter Dresden, Radebeul, Meißen und Torgau – beeindrucken durch ihre historische Architektur und ihr reiches kulturelles Angebot. Über 50 Ausstellungen und Sammlungen außerhalb der Kulturmetropole Dresden geben Einblick in die geschichtsträchtige Region. Nicht verpassen sollten Sie einen Besuch der weltbekannten Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen mit ihren Schauwerkstätten. Hochkarätige Veranstaltungen, umrahmt von außergewöhnlichen Kulissen wie beispielsweise das Schloss Moritzburg oder die Albrechtsburg Meißen, laden zum Genuss für alle Sinne ein.

Zu aktiver Erholung inmitten der Natur laden über 30 markierte Radrouten zu berühmten und verborgenen Schätzen ein. Die Flusslandschaft selbst lernen Sie bei einer Tour auf dem Elberadweg kennen. Nahezu parallel von Fluss und Radweg erstreckt sich von Pirna bis Diesbar-Seußlitz bei Meißen die Sächsische Weinstraße. Das Weinanbaugebiet Sachsen ist eines der kleinsten in Deutschland und das nordöstlichste Europas. Einkehren in gemütlichen Weinstuben, Fröhlichkeit bei den herbstlichen Weinfesten, Besuche in über 25 Weinbaubetrieben – der Wein ist hier das bestimmende Thema. Der Sächsische Weinwanderweg verbindet auf rund 90 km die Perlen der Region und führt zu den schönsten Weinbergen, zu Aussichtspunkten und Weinkellern.

Und wer es doch eher ruhiger angehen möchte, dem empfehlen wir eine Fahrt mit der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt oder mit einer der dienstältesten Schmalspurbahnen Deutschlands, der Lößnitzgrundbahn und der Weißeritztalbahn. Aber auch in der kalten Jahreszeit hat das Elbland viel zu bieten. Erleben Sie romantische Weihnachtsmärkte und genießen Sie die sächsischen Winzerglühweine unserer Weingüter. Malerische Orte entlang der Elbe, inmitten einer beschaulichen Landschaft fern ab von touristischen Pfaden, tragen zum Wohlbefinden der Besucher bei und verzaubern gerade in der Vorweihnachtszeit mit unvergleichlichen und besinnlichen Eindrücken.
 

Die Sächsische Weinstraße: 55 km purer Genuss
 
Die Urlaubsregion Sächsisches Elbland feiert 2017 ein besonderes Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde die Sächsische Weinstraße von Pirna über Dresden und Meißen bis Diesbar-Seußlitz eingeweiht. Die 55 km lange Tourismusroute führt entlang steiler Weinbergterrassen, durch historische Weinbauorte, zu über 35 Winzern und Zeugnissen der über 850-jährigen Weinbautradition.

Weitere Informationen finden Sie hier oder bestellen Sie kostenfrei die Faltkarte „25 Jahre Sächsische Weinstraße 2017“ mit Jubiläumsveranstaltungen, Ausflugszielen, Weinerlebnissen und Gastronomieangeboten.

Weitere Informationen zu Gruppenangeboten im Sächsischen Elbland und detaillierte Angebote finden Sie hier.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 9:00 - 17.00 Uhr

                            
                                         
Weitere Informationen:


 

 





 
                                          
 

 
SERVICE & INFORMATION
Tell-a-Friend Informieren
 
Urlaubsregion Sächsisches Elbland - field_anbieter_weitere_bilder Urlaubsregion Sächsisches Elbland - field_anbieter_weitere_bilder Urlaubsregion Sächsisches Elbland - field_anbieter_weitere_bilder Urlaubsregion Sächsisches Elbland - field_anbieter_weitere_bilder
 

Urlaubsregion Sächsisches Elbland

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Fabrikstraße 16, DE-01662 Meißen
X

Urlaubsregion Sächsisches Elbland

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this