Stiftung Schloss Eutin // Impressionen

Herzlich Willkommen im Schloss Eutin!

Stiftung Schloss Eutin

 

 

Barockes Kleinod am See
Ein Stück Geschichte Schleswig-Holsteins und der Welt

Im Herzen der Holsteinischen Schweiz liegt Schloss Eutin, die ehemalige Residenz der Fürstbischöfe von Lübeck und Großherzöge von Oldenburg. In malerischer Lage am See lässt sich im Schlossmuseum die herrschaftliche Lebenskultur des 18. Jahrhunderts entdecken. Die prachtvollen Salons erzählen von rund 850 Jahren bewegter Geschichte. Lauschen Sie bei einer Führung kuriosen Anekdoten oder wandeln Sie auf den Spuren der Dienstboten. Der Schlossgarten im englischen Stil lädt zum Verweilen ein und gilt als bedeutendstes Gartendenkmal der Aufklärung in Schleswig-Holstein.

Schloss Eutin, Wahrzeichen der Stadt, entwickelte sich aus einer mittelalterlichen Burg in die bis heute erhaltene barocke, vierflügelige Schlossanlage. Zarin Katharina die Große war als Enkeltochter von Fürstbischof Christian August mehrmals zu Besuch. Unter dem weltgewandten Herzog Peter Friedrich Ludwig erlebte die Residenz ihre kulturelle Blüte, bedeutende Gelehrte und Künstler wirkten am Hof. Eine umfangreiche Porträtgemäldesammlung bildet mit den restaurierten historischen Sälen und ihrer außergewöhnlichen Stuckornamentik heute den Kern des Museums. Glanzvoller Höhepunkt im Rundgang ist das Antependium: Das kostbare, reich bestickte Altartuch aus dem 17. Jahrhundert ist in einem eigenen Raum zu bestaunen.



Ein vielfältiges Angebot an Führungen macht den Schlossbesuch zu einem ganz besonderen Erlebnis. So können die verborgenen Räume erkundet werden, oder – fernab der Prunkräume – die Wege der Dienstboten. Als lebendiger Kulturort ergänzt die Stiftung Schloss Eutin das Schlossmuseum um saisonal wechselnde Sonderausstellungen und die Instrumentenausstellung »Die klangvolle Welt des Horns«.

Besonders sehenswert im Schlossgarten: Der historische Küchengarten, in dem heute wieder aktiv gepflanzt und geerntet wird, er liegt in Sichtweite der barocken Orangerie. Die Wiederbepflanzung des Küchengartens wurde 2016 – im Jahr der Landesgartenschau – realisiert. Heute sind Spalierobst und nach historischem Vorbild gezogene Kesselbäume eine besondere Augenweide für Gartenliebhaber. Nach dem Schlossbesuch lädt der Shop zum Stöbern ein. Genießen Sie außerdem das gastronomische Angebot im Restaurant-Café »Schlossküche«.

Sie haben individuelle Wünsche und Vorstellungen? Wir beraten Sie gerne! Auch für Hochzeiten, Feste und Tagungen stehen die historischen Räume von Schloss Eutin zu Verfügung.

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.schloss-eutin.de

Öffnungszeiten 2018
23. März bis 17. Juni  
18. Juni bis 28. Oktober
29. Oktober bis 23. Dezember
Di-So 11-17 Uhr
Mo-So 10-18 Uhr
Di-So 11-17 Uhr

Gruppentarife
Gruppe (ab 10 Personen, mit gebuchter Führung): 5 € pro Person
Kinder- oder Schülergruppe (ab 10 Personen, ​mit gebuchter Führung): 1 €​ pro Person
Schlossführung oder Themenführung (60 Minuten): 35 € zzgl. 5 € Eintritt pro Person
Kurzführung „Glanzlichter im Schloss Eutin“ (30 Minuten)​: 25 € zzgl. 5 € Eintritt pro Person
Schlossführung für Kinder- oder Schülergruppe (60 Minuten): 25 € zzgl. 1 € Eintritt pro Person

 
 
SERVICE & INFORMATION
Eutin

21.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 17:50 Uhr

Eutin

21.0 °C

Klarer Himmel

Mo

21.0 °C
Di

20.1 °C
Mi

19.2 °C
Do

13.9 °C
Fr

12.6 °C
Sa

12.8 °C
Stand von 17:50 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Stiftung Schloss Eutin - field_anbieter_weitere_bilder Stiftung Schloss Eutin - field_anbieter_weitere_bilder Stiftung Schloss Eutin - field_anbieter_weitere_bilder Stiftung Schloss Eutin - field_anbieter_weitere_bilder
 

Stiftung Schloss Eutin

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Schlossplatz 5, DE-23701 Eutin
Eutin

21.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 17:50 Uhr

Eutin

21.0 °C

Klarer Himmel

Mo

21.0 °C
Di

20.1 °C
Mi

19.2 °C
Do

13.9 °C
Fr

12.6 °C
Sa

12.8 °C
Stand von 17:50 Uhr
X

Stiftung Schloss Eutin

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this