Stift Herzogenburg // Impressionen

Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg

Stift Herzogenburg
                                
Der Geheimtipp im Unteren Traisental nahe Krems/Donau

Das Stift Herzogenburg gilt als barockes Gesamtkunstwerk und touristischer Geheimtipp unweit der UNESCO Welterbestätte Wachau. Seit über 900 Jahren ist es ein spirituelles und gemeinschaftliches Zentrum der Augustiner-Chorherren. Das heutige Erscheinungsbild verdankt das Stift Jakob Prandtauer, der im Jahre 1714 mit dem Bau der barocken Anlage beauftragt wurde. Viele, heute sehr bekannte Künstler, waren bei diesem Projekt tätig. So zum Beispiel die Maler Martin Johann Schmidt, besser bekannt als „Kremser Schmidt“, und Bartolomeo Altomonte oder der kaiserliche Hofbaumeister Johann B. Fischer von Erlach.

Zeitzeuge der Ewigkeit

Das Ausstellungskonzept unter dem Motto „Zeitzeuge der Ewigkeit“ erlaubt interessante Einblicke in das Haus und die Geschichte der Augustiner-Chorherren. Während des 75-minütigen Rundganges taucht der Besucher ein in die Welt dieses Ordens und sieht neben den repräsentativen Räumlichkeiten, wie Festsaal, Chorkapelle und Bibliothek, auch die gotische Sammlung. Einer der Höhepunkte jedes Besuches ist einer der letzten vollständig erhaltenen barocken Bildersäle mit 144 Gemälden. Kein Rundgang wäre vollständig ohne einen Abstecher in die Stiftskirche, der als Thronsaal Gottes gestaltet ist.

Öffnungszeiten
  • Das Stift Herzogenburg kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.
  • April bis Oktober, Führungen zwischen 9:00 und 17:00 Uhr möglich.
  • Außerhalb der Öffnungszeiten und der Saison auf Anfrage.



Eintrittspreise

Gruppen ab 16 Personen, inkl. 75-minütige Führung:
  • € 7,50 pro Person
  • € 5,00 für Kinder & Studenten

Unser Tipp

Kombinieren Sie einen Besuch im Stift Herzogenburg mit einer Weinverkostung im Stiftsweingut oder mit einer Entdeckung der kulinarischen Schätze des Traisentals!

Stift Herzogenburg & Stiftsweingut Herzogenburg
75-minütige Führung durch das Stift Herzogenburg, 75-minütige Kellerführung & Weinverkostung im Stiftsweingut Herzogenburg (5 Weine), € 15,50 pro Person

Stift Herzogenburg und Obsthof & Weingut Altenriederer
75-minütige Führung durch das Stift Herzogenburg, 3-gängiges Mittagesse im Landgasthof, zweistündige Betriebsführung und Verkostung im Obsthof & Weingut Altenriederer (Glas Willkommens-Frizzante, 4 Weine + 4 Obstsäfte), € 35,00 pro Person

                              
 

                                                
Weitere Informationen:
                                          

 
Stift Herzogenburg - field_anbieter_weitere_bilder Stift Herzogenburg - field_anbieter_weitere_bilder Stift Herzogenburg - field_anbieter_weitere_bilder Stift Herzogenburg - field_anbieter_weitere_bilder
 

Stift Herzogenburg

Stift Herzogenburg

In der Nähe

"MS Mariandl"

Die „MS Mariandl“ ist ein historisches Charterschiff in der Wachau, Baujahr 1954 und ideal für Gruppen von 35 bis 140 Personen. Wir designen Ihr Event auf der Donau – ganz persönlich! Unser Fahrplan ist flexibel... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Prandtauerring 2, AT-3130 Herzogenburg
Herzogenburg

-0.5 °C

Mäßiger Schnee
Stand von 22:01 Uhr

Herzogenburg

-0.5 °C

Mäßiger Schnee

Do

-0.5 °C
Fr

-1.6 °C
Sa

2.9 °C
So

7.3 °C
Mo

0.5 °C
Di

3.1 °C
Stand von 22:01 Uhr
X

Stift Herzogenburg

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this