Stadtverwaltung Freiberg // Impressionen

Herzlich Willkommen in Freiberg!

Stadtverwaltung Freiberg
                       
© Stadtverwaltung Freiberg_Albrecht Holländer
Ein herzliches Glück Auf in der Silberstadt Freiberg im Herzen Sachsens

Entdecken Sie die Silberstadt in Sachsen mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und historischen Sehenswürdigkeiten.

Historische Altstadt und lebendige Tradition
Idyllisch am Fuße des Erzgebirges und nahe Dresden gelegen, zählt die Silberstadt Freiberg zu einer der schönsten Städte Sachsens: mit beeindruckenden Kulturdenkmälern in der historischen Altstadt. Der Silberbergbau lieferte seit dem 12. Jahrhundert den Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung der Silberstadt bis in die Gegenwart. Stattliche Bürgerhäuser mit hohen Dachspeichern am Obermarkt und wehrhafte Stadtmauertürme lassen den damaligen Reichtum noch heute erahnen. Bei einem Besuch im Stadt- und Bergbaumuseum kann man ebenfalls in die Historie Freibergs eintauchen. Lebendig wird die bedeutende Geschichte der Silberstadt u.a. immer am letzten Juni Wochenende beim Bergstadtfest mit der großen traditionellen Bergparade durch die Altstadt.

Bergbaugeschichte und glitzernde Edelsteine
Das „Abenteuer Bergbau“ kann bei einer Untertagebefahrung in Sachsens ältestem und bedeutendstem Silberbergwerk Freiberg hautnah erlebt werden. Im Schloss Freudenstein beeindruckt die wohl weltweit schönste Mineralienschau terra mineralia mit 3.500 glänzenden Mineralien, glitzernden Edelsteinen und galaktischen Meteoriten. Nebenan im restaurierten KRÜGERHAUS ist die Mineralogische Sammlung Deutschlands zu bestaunen.

© terra mineralia Wolfgang Thieme
Silberne Orgelklänge
Die 22 . Silbermann-Tage laden vom 6. bis 17. September 2017 (23. Silbermann-Tage vom 4. bis 15. September 2019) mit einzigartigen Konzerten an Silbermann-Orgeln in die Region Freiberg ein. Gottfried Silbermann, einer der bedeutendsten deutschen Orgelbaumeister, lebte und arbeitete lange Zeit in Freiberg. Bei Gottesdiensten, Führungen und Konzerten beeindrucken die Silbermann-Orgeln im Dom St. Marien. Von Mai bis Oktober erklingen sie jeden Donnerstag zu den Abendmusiken. Mit der Goldenen Pforte, dem Moritzmonument, der Tulpenkanzel, der Bergmannskanzel und der Triumpfkreuzgruppe ist die spätgotische Hallenkirche ein Kulturdenkmal von europäischem Rang. Die Grablege der Wettinischen Kurfürsten kann nördlich der Alpen als einmalig bezeichnet werden. Der in 2014 frisch sanierte 500-jährige Kreuzgang am Dom beherbergt u.a. wertvollste Grabmäler und Epitaphe der Familie von Schönberg.

Theater und Konzerte
Höhepunkte aus Oper und Schauspiel erleben Sie in Freibergs Theater, welches dank seiner Innenausstattung liebevoll „kleine Semperoper“ genannt wird. Es ist das älteste Stadttheater der Welt. Zu regelmäßigen Sinfoniekonzerten gastiert die Mittelsächsische Philharmonie in der Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche. Auch bunte Shows und Konzerte aller Genres finden hier ganzjährig statt.

„Original bergmännisch im Erzgebirge“ – der Freiberger Christmarkt
Gemütlich, bergmännisch wird es in Freiberg im Advent. Als erster Erlebnisweihnachtsmarkt im Erzgebirge lädt der Freiberger Christmarkt in die Silberstadt ein. Vor historischer Kulisse und mit echt erzgebirgischer Tradition und bergmännischem Brauchtum zählt er zu den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Die Händler bieten eine Vielfalt der weltberühmten erzgebirgischen Holz- und Handwerkskunst an. Die Bergparade mit Mettenschicht (2. Advents) und die Freiberger Weihnacht (3. Advent; 2017: 15.12 und 17.12.17), ein Krippenspiel in bergmännischer Tradition bilden jährlich die Höhepunkte.

© Stadtverwaltung Freiberg Ralf Menzel
Freiberger Highlights
  • Historische Altstadt: Denkmalgeschützte Bürgerhäuser aus dem Spätmittelalter und enge Gassen
  • Terra Mineralia: Die größte und schönste Mineralienschauder Welt im Schloss Freudenstein
  • Dom St. Marien: Berühmte Silbermann-Orgeln, Tulpenkanzel, Goldene Pforte und wertvolle Kunstschätze
  • Silberbergwerk Freiberg: Abenteuer Bergbau hautnah Untertage erleben
  • Stadt- und Bergbaumuseum: Einmalige Exponate der Kultur- und Bergbaugeschichte im mittelalterlichen Ambiente
Stadt- und Erlebnisführungen
  • Historische Altstadtführung
  • Laternen – Wanderung
  • Fackelwanderung entlang der Stadtmauer
  • Rathauskellerführung
  • Bierführung „Mit Braumeister Michael durch 800 Jahre Freiberger Braugeschichte“
  • Premium-Bierführung
  • Silberklang & Berggeschrey
  • Literarischer Stadtrundgang „Auf den Spuren der Hebamme“
  • Nachtwächterführung
  • Reiseleitung nach Dresden, Sächsische Schweiz, Erzgebirge

Veranstaltungshighlights
  • Abendmusiken im Dom St. Marien donnerstags Mai – Oktober
  • Freiberger Sommernächte 16.06.2017 – 26.08.2017
  • Freiberger Bergstadtfest 22.06.2017 – 25.06.2017
  • Freiberger Brauhausfest 11.08.2017 – 13.08.2017
  • 22. Silbermann-Tage 06.09.2017 – 17.09.2017
  • Freiberger Nachtschicht 09.09.2017
  • Freiberger Christmarkt 28.11.2017 – 22.12.2017
  • Bergparade im Fackelschein 09.12.2017
  • Weihnachtsoratorium im Dom 09.12.2017
  • Freiberger Weihnacht 15.12.2017 & 17.12.2017

© Stadtverwaltung Freiberg René Jungnickel
                            
                                                
Weitere Informationen:
 

                                              
 

 
SERVICE & INFORMATION
Freiberg

5.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 05:20 Uhr

Freiberg

5.0 °C

Überwiegend bewölkt

Mi

1.9 °C
Do

3.1 °C
Fr

3.0 °C
Sa

0.8 °C
So

1.2 °C
Mo

-0.1 °C
Stand von 05:20 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Stadtverwaltung Freiberg - field_anbieter_weitere_bilder Stadtverwaltung Freiberg - field_anbieter_weitere_bilder Stadtverwaltung Freiberg - field_anbieter_weitere_bilder Stadtverwaltung Freiberg - field_anbieter_weitere_bilder
 

Stadtverwaltung Freiberg

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Enge Gasse 14, DE-09599 Freiberg
Freiberg

5.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 05:20 Uhr

Freiberg

5.0 °C

Überwiegend bewölkt

Mi

1.9 °C
Do

3.1 °C
Fr

3.0 °C
Sa

0.8 °C
So

1.2 °C
Mo

-0.1 °C
Stand von 05:20 Uhr
X

Stadtverwaltung Freiberg

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this