Stadt Lorsch // Impressionen

Neue Themen? Sie finden Sie in Lorsch!

Stadt Lorsch
 
                            
Die südhessische Stadt Lorsch mit ihrem Wahrzeichen, der karolingischen Königshalle, wird auch als „Tor zur Bergstraße“ bezeichnet. Von der Anhöhe des UNESCO Welterbe Kloster Lorsch aus hat man einen eindrucksvollen Blick auf die Hügelkette des vorderen Odenwaldes, an der entlang die für ihr mildes Klima berühmte Bergstraße zwischen Darmstadt und Heidelberg verläuft. Die Frage, wie das Leben in dem mittelalterlichen Zentrum der Gelehrsamkeit wohl ausgesehen hat, beschäftigt dessen Besucher bis heute.

Sie sind neugierig darauf, was man in den letzten Jahren alles herausgefunden hat? Auf dem Welterbe-Areal hat sich einiges getan! Viele der Erkenntnisse werden regelmäßig in Ausstellungen und Themenführungen präsentiert. Alles zur archäologischen Grabungsgeschichte kann man seit kurzem im neuen Schaudepot Zehntscheune herausfinden. Natur- und Pflanzenfreunde kommen bei Führungen durch den Kräutergarten des Klosters und den prächtigen Pfingstrosengarten auf ihre Kosten oder können im Mittelalter-Modelldorf Lauresham das frühe Mittelalter aus erster Perspektive erleben. Lorschs jüngere Tradition – der Tabakanbau – findet in gleich zwei Tabakmuseen Platz, erfreut damit Nostalgiker und weckt Kindheitserinnerungen.

Nach so viel Programm überkommt Sie sicher der Hunger: Der gemütliche Fachwerkstadtkern bietet eine große Bandbreite an preiswerter Gastronomie in fußläufiger Entfernung zum Klostergelände. Für anschließende Touren in den Odenwald, nach Speyer, Worms oder etwa Heidelberg ist Lorsch mit seiner zentralen Lage außerdem ein idealer Ausgangspunkt.

Das Spektrum der Themen und Möglichkeiten ist groß, wir beraten Sie gerne individuell für Ihre Programmplanung und freuen uns auf Ihren Anruf!
 


Unser Angebot für Gruppen
„Ihr Tag in Lorsch – Ganz wie Sie wünschen!“

Enthaltene Leistungen:
  • Vormittag – eine Führung durch die Klosteranlage des UNESCO Welterbes Kloster Lorsch und das angegliederte Museumszentrum
  • Mittag - Mittagessen in einem unserer schönen Restaurants in unmittelbarer Nähe des UNESCO Welterbes
  • Nachmittag – eine Führung nach Ihrer Wahl
  - Führung im Freilichtlabor Lauresham, dem in Europa einzigen Nachbau eines frühmittelalterlichen Herrenhofs (ca. 1,5 h)
- Führung im Kräutergarten des Klosters, angelegt nach dem Lorscher Arzneibuch (Weltdokumentenerbe) (ca. 1,5 h)
- Führung in der Zehntscheune durch 200 Jahre Grabungsgeschichte und Bauforschung auf dem Kloster Areal (ca. 1,5 h)
- Stadtführung im Gewand mit Griseldis und/oder Adelheid durch mehr als 12 Jahrhunderte Stadtgeschichte (ca. 1,5 h)
- Führung durch den Pfingstrosen Lehr- und Schaugarten, mit mehr als 160 Arten und Sorten (ca. 1 h)
- Tabakführung entweder durch das Tabakmuseum mit Schwerpunkt auf der Rauchkultur oder durch den Tabakschuppen zu Anzucht Pflege und Verarbeitung (ca. 1,5 h)
- Geführte Radtour „Ried & Rind“ in die umliegende Riedlandschaft und dem Projekt zur Rückzucht des ausgestorbenen Auerochsens (ca. 2 h)

Buchung und Informationen:
Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus | Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0) 6251-175 26-0
info@nibelungenland.net | www.nibelungenland.net


 
Möchten Sie sich Ihre individuelle Reise zusammenstellen? Dann finden Sie hier alle Bausteine: Gerne beraten wir Sie hierzu im Kultur- und Tourismusamt
 
Wenn die Stadt schwebt ...
 
Lorscher Weihnachtsmarkt – das Blaue Weihnachtswunder
Immer am ersten Adventswochenende, drei Tage lang (FR – SO).
Der etwas andere Weihnachtsmarkt rings um das Weltkulturerbe Kloster Lorsch.
 
Info und Kontakt:
Kultur- und Tourismusamt Stadt Lorsch
Fon 0 62 51.59 67-502,
stadtfeste@lorsch.de, www.lorsch.de

                            
 

                                                                 https://gruppentouristik.com/sites/default/files/anbieter%202/Gasthof%20Rebstock/qr-code-rebstock.png                                                            

 
Stadt Lorsch - field_anbieter_weitere_bilder Stadt Lorsch - field_anbieter_weitere_bilder Stadt Lorsch - field_anbieter_weitere_bilder Stadt Lorsch - field_anbieter_weitere_bilder
 

Stadt Lorsch

Stadt Lorsch

In der Nähe

Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz

Das Dommuseum Mainz am gotischen Kreuzgang des Domes ist mit 3.000 qm das zweitgrößte kirchliche Museum Deutschlands. Es präsentiert religiöse Kunst aus zwei Jahrtausenden, die einst zur Ausstattung der Kathedrale oder... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Stiftstraße 1, DE-64653 Lorsch
Lorsch

9.2 °C

Leichter Regen
Stand von 14:01 Uhr

Lorsch

9.2 °C

Leichter Regen

So

9.2 °C
Mo

10.1 °C
Di

9.3 °C
Mi

10.0 °C
Do

8.7 °C
Fr

7.3 °C
Stand von 14:01 Uhr
X

Stadt Lorsch

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this