Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Selb

Tourist-Information Selb
Ludwigstraße 29
DE - 95100 Selb
+49 (0) 9287 9563 - 85
@email
www.selb.de

Kontakt & Anfrage

Selb – eine facettenreiche Stadt!
Oberfranken

                         
Das Porzellan hat Selb weltbekannt gemacht, Marken wie Hutschreuther, Rosenthal und Villeroy & Boch sind auch heute noch in den Outlets erhältlich. In unserer Stadt können Sie das Besondere um das „Weiße Gold“ erleben - fein schimmerndes Porzellan der bekannte Porzellanhersteller, das Porzellanikon – unseren Landesmuseum für Porzellan aber auch zahlreiche Stellen in unserem Stadtbild, die vom Porzellan geprägt sind wie beispielsweise die Porzellanbrunnen oder das Porzellangässchen.

Natürlich hat Selb neben dem Porzellan aber noch Vieles mehr zu bieten. So liegt die Stadt eingebettet in die wunderbare landschaftliche Umgebung des Fichtelgebirges und besonders Naturfreunde finden Entspannung bei einem Spaziergang auf den zahlreichen Wald- und Wanderwegen. Tiefgrüne Fichtenwälder und romantische Bachläufe im Tal der Eger und im Wellertal, heimatverbundenes Brauchtum und den Klang des Porzellanglockenspiels am Rathaus -Selb verbindet all das, und Ihr Besuch wird zu einem Fest der Sinne.



In Selb gibt es Vieles zu entdecken - vor allem Modernes und Unkonventionelles, Kunst und Kultur. Bei einem Spaziergang durch Selb werden Sie einige architektonische Highlights finden. So hat der Künstler Otto Piene den grauen Zweckbau der Rosenthal-Hauptverwaltung in den Rang eines Kunstwerkes erhoben. Nebenan liegt das „Spiegelhaus“ mit seiner von Marcello Morandini gestalteten Spiegelfassade, in der sich der Regenbogen zeigt. Bestimmend auch das „Hundertwasserhaus“ - ein Fabrikgebäude, das sensibel verändert wurde und zu einem „Friedensschluss zwischen Fabrik und Natur“ führte. Aber auch die neusten Gebäude der Stadt wie das Haus der Tagesmütter oder das Haus der Generationen sind preisgekrönte, architektonische Bauwerke.

Kein Tag, den Sie in Selb verbringen, gleicht dem anderen! Starten Sie voller Schwung beim Wandern, Nordic-Walking, Radeln, Schwimmen, Klettern oder Angeln. Die Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, sind vielfältig. Ganz besonders hervorzuheben im Bereich Rad- und Rollsport ist die erst kürzlich errichtete Pumptrack-Anlage. Egal ob jung oder alt, mit dem Fahrrad, Scooter, Inliner oder Skateboard, seit der Eröffnung im August 2017 pilgern tausende Sportbegeisterte nach Selb und sind begeistert von Bayerns erster asphaltierter Pumptrack-Anlage.



Übrigens: Eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen ist ein Sprung ins idyllisch gelegene Waldbad „Langer Teich“ - und nicht nur an Regentagen steht das Hallenbad mit unbegrenzter Badezeit zur Verfügung. Auch im Hallenbad hat sich ein Künstler verewigt: der Sprungturm wurde von Victor Vasarely gestaltet.

Auch in Sachen Feste hat Selb einiges vorzuweisen. Traditionell findet  in Selb am ersten Wochenende im August  das Fest der Porzelliner mit seinem Porzellanflohmarkt, der sich im Laufe der letzten zweieinhalb Jahrzehnte mit fast 400 Anbietern zu dem längsten und größten seiner Art in ganz Europa entwickelt hat, statt. Im September hält dann das Mittelalter Einzug in Selb. Am Goldberg wird dann nämlich Europas größtes Mittelalter-Festival mit rund 30.000 Besuchern gefeiert. Aber auch Weihnachten wird in der Stadt des Porzellans standesgemäß gefeiert auf unserem Marktplatz darf ab dem 1. Advent Europas größter mit Porzellan geschmückter Weihnachtsbaum bestaunt werden.

Öffnungszeiten Tourist-Info:
Oktober - April
Montag bis Donnerstag  
Freitag

Mai - September 
Montag bis Freitag
Samstag

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr


09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
               
                            
                                                
Weitere Informationen:
 

                                              
 

 

Selb

In der Nähe

Museen & Ausstellungen Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst
 Entenhausen liegt im Fichtelgebirge Deutschlands erstes Comicmuseum liegt im Fichtelgebirge. Denn in Schwarzenbach a.d.Saale lebte Dr. Erika Fuchs, die Frau, die den Enten und Mäusen von Walt Disney Deutsch beibrachte. Die Chefredakteurin des Micky-Maus-Magazins übersetzte 40 Jahre… mehr
Shopping & Führungen Rosenthal Outlet Center
Ausgiebig bummeln und sich von den neuesten Trends inspirieren lassen – für viele gehört dies zu einer gelungenen Wochenend- und Feriengestaltung. Umso mehr, wenn sich so viel zauberhaftes Design zu echten Gute-Laune-Preisen bietet. mehr
Gruppenunterkünfte Hotel Promenade
Wer ein paar wunderbar entspannende und unvergessliche Tage im Bayerischen Staatsbad Bad Steben erleben möchte, ist in unserem Haus genau richtig. Das traditionsreiche, familiengeführte Hotel Promenade ist nämlich – zentral in Bad Steben gelegen – der perfekte Startpunkt für Ihre Aktivitäten im… mehr
Gruppenunterkünfte Hotel Alexandra
Das 4-Sterne-Hotel Alexandra befindet sich mitten im Herzen der Spitzenstadt Plauen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, TV, Radio, Telefon, Minibar, Fön, Safe und W-LAN-Zugang. Zur Entspannung stehen den Gästen das Restaurant, eine Hotelbar, das Café mit… mehr
Gruppenunterkünfte Wohlfühlherberge Weitblick
In traumhaft ruhiger Lage mit herrlichem Weitblick über die Musikstadt Markneukirchen erwartet Euch unsere Herberge mit Hotelstandard (22 Wohlfühlzimmer für bis zu 55 Personen inkl. Dusche/WC, TV, z.T. mit Balkon). Schlemmt im Restaurant mit Wintergarten (für Hausgäste),… mehr
Ausflugsziele & Events Erlebnispark Märchenwald Saalburg
Unser Märchenwald bietet seit Jahrzehnten ein einmaliges Urlaubserlebnis für junge Familien. In den Monaten März bis Oktober kommen jedes Jahr tausende Besucher, um sich in die Welt von Grimms Märchen entführen zu lassen. Auf einem Gelände von über sechs Hektar Fläche erfreuen sich insbesondere… mehr

Selb

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Ludwigstraße 29, DE 95100 Selb
Selb

Wetter Icon18.9 °C

Klarer Himmel
Stand von 23:43 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – das Ulmer Münster entdecken
ULM
Ulm ist eine Stadt, die sich direkt am Rand der Schwäbischen Alb befindet und an Bayern grenzt. Es handelt sich um eine Universitätsstadt, die aus vielen Gründen gerne für Gruppenreisen auserkoren wird. Mit Sicherheit liegt das unter anderem an den vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und einem kulturellen Angebot, das definitiv begeistert. Gruppenreisen nach Ulm sollten auf jeden Fall dazu genutzt werden, eines der wichtigsten Bauwerke zu bestaunen – das Münster. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das Altmühltal besuchen
ALTMÜHLTAL
Das Altmühltal steht für wundervolle Natur und idyllische Ruhe. Sucht man bei seinen Busreisen oder Vereinsreisen ein Ferienziel, das sich für Gruppenreisen nach Deutschland anbietet und mit landschaftlicher Schönheit besticht, ist das Altmühltal dafür wie geschaffen. Diese Region erstreckt sich von der Altmühlquelle bei der Frankenhöhle auf nordwestlicher Richtung nach Leutershausen bis nach Kelheim an der schönen Donau. Das „Kloster Trauntal“ befindet sich in Kelheim und ist ein ehemaliges Franziskanerkloster. Es ist inmitten der Felsenschluchten des Donaudurchbruchs gelegen und zählt zwischenzeitlich zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der Region. Das liegt unter anderem daran, dass es von dem Naturschutzgebiet „Weltenburger Enge“ umgeben ist. Hier offenbart sich dem Besucher eine malerische Naturlandschaft, die sowohl zum aktiven Entdecken als auch zum Entspannen einlädt. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das Sauerland
SAUERLAND
Mitten in Westfalen befindet sich die Mittelgebirgsregion Sauerland und stellt die perfekte Ausgangslage für unvergessliche Incentives Gruppenreisen oder Busreisen dar. Gruppenunterkünfte im Sauerland sind immer eine gute Möglichkeit, eine sehr vielfältige und abwechslungsreiche Zeit zu erleben. Denn das Sauerland punktet mit verschiedenen Attraktionen sowie Angeboten. Ob es dabei eher um Entspannung oder Sport geht, spielt keine Rolle. Auch Kultur und Geschichte kann man genießen, wenn man sich als Reiseziel das Sauerland aussucht. Der „Möhnsee“ befindet sich in Nordrhein-Westfalen und erweist sich als gefragtes Ausflugsziel für Wassersportfans und Naturfreunde. Er ist in eine malerische Landschaft eingebunden und vermittelt daher immer Urlaubsgefühle bei den Besuchern. Am Möhnsee können sich Fans von Wassersport auf viele verschiedene Angebote freuen. Ob nun tauchen, baden oder segeln – hier sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. Das trifft aber auch auf die Aktivitäten abseits des Wassers zu. Wie wäre es mit einer Wanderung durch die schöne Landschaft? weiterlesen
Gruppenreisen ins Saarland – die Landeshauptstadt Saarbrücken
SAARBRÜCKEN
Als Universitätsstadt und saarländische Großstadt hat sich Saarbrücken einen Namen gemacht und als beliebtes Ziel für Gruppenreisen und Busreisen behaupet. Saarbrücken ist herzlich, traditionell und modern. Dieser spannende Mix ist es sicherlich, der dafür sorgt, dass eine Gruppenreise immer zum Erfolg wird.Busreisen nach Saarbrücken – die Universitätsstadt besuchen weiterlesen