Zoo Leipzig // Impressionen

Zoo Leipzig - Entdeckungstour in die Zukunft

 


Giraffen ziehen durch die weitläufige Kiwara-Savanne, Gorillas und Schimpansen klettern in Pongoland, die Elefanten gehen im Tempel Ganesha Mandir auf Tauchstation und die Tapire grasen
mitten in Gondwanaland.































 

 
Willkommen im Zoo Leipzig, einem der modernsten Tiergärten der Welt!
 
 
Der Zoo Leipzig verwirklicht seit mehr als zehn Jahren das Konzept Zoo der Zukunft. Jüngstes Highlight in der erfolgreichen Entwicklung des Tiergartens ist die Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Die europaweit einzigartige, faszinierende Halle entführt die Besucher in einen urwüchsigen Regenwald mit mehr als 24.000 tropischen Pflanzen und rund 300 exotischen Tieren.

Mit der Eröffnung von Gondwanaland hat der Zoo Leipzig einen weiteren Meilenstein auf seinem ambitionierten Weg erreicht. Statt Beton, Stahl und Fliesen prägen weitläufige, den natürlichen Lebensräumen nachempfundene Gehege, schützende Baumbestände und großzügige Wasserläufe die Tropenerlebniswelt, die sich damit in das Erscheinungsbild des Zoos einfügt.

Ganzjährig subtropische 25 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit machen das Gefühl perfekt, einen tropischen Dschungel  zu betreten, der per Boot, aus den Wipfeln der Bäume und ebenerdig auf verschlungenen Pfaden erkundet werden kann.
 
   
Der Zoo der Zukunft hat einen positiven Doppeleffekt, der die Attraktivität für Bewohner und Besucher gleichermaßen erhöht: Zum einen bieten die naturnahen Lebensräume ideale Bedingungen für die Tiere. Zum anderen erleben die Besucher auf ihrem Zoospaziergang ein sinnliches Naturerlebnis mit freien Einblicken in die Gehege.

Mit der Fertigstellung aller Masterplanprojekte 2020 wird der Zoo Leipzig die Themenwelten Afrika, Asien, Pongoland, Gründer-Garten, Gondwanaland und Südamerika umfassen. Im  letzten Jahr wurde die Kiwara-Kopje für die stark gefährdeten Spitzmaulnashörner eröffnet und es erfolgte der Umbau der Bärenburg zum Abenteuerspielplatz. Ab Pfingsten 2016 können sich Zoofreunde über die Eröffnung des Koalahauses freuen und es beginnen die Arbeiten an der asiatischen Hochgebirgswelt Himalaya in der zukünftig Schneeleoparden und Rote Pandas leben werden.
 
   
In der sibirischen Tiger-Taiga können Besucher die größten Katzen der Welt bestaunen, während die Amurtiger durch das waldige Gehege streifen, im Schatten ruhen oder sich beim Baden im Fluss erfrischen.Direkt daneben haben die stark vom Aussterben bedrohten Amurleoparden im Leoparden-Tal eine neue Heimat gefunden. Die übernetzte Anlage im Stil eines Felshangs mit Wasserlauf ist in zwei Außenanlagen und mehreren rückwärtigen Gehegen unterteilt.

Besucher können im Zoo Leipzig auch zusammen mit Zoolotsen auf Entdeckertour gehen und hinter die Kulissen blicken - besonders auch für Gruppenreisen geeignet. Gemeinsam streifen die Teilnehmer durch die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen und erleben unvergessliche Momente.
 
Im Zoo Leipzig heißt es deshalb: Der Natur auf der Spur.
 
 
 

Zoo Leipzig

In der Nähe

Rotkäppchen Sektkellerei

Ein Geheimtipp für alle, die Genuss und... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Pfaffendorfer Str. 29, DE-04105 Leipzig
Leipzig

2.0 °C

Ein paar Wolken
Stand von 05:20 Uhr

Leipzig

2.0 °C

Ein paar Wolken

So

4.3 °C
Mo

5.1 °C
Di

2.8 °C
Mi

2.5 °C
Do

7.5 °C
Fr

10.5 °C
Stand von 05:20 Uhr
X

Zoo Leipzig

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this