Schwechower Obstbrennerei // Impressionen

Schwechower Obstbrennerei


 
  Heute schon geschwechelt?
Nein, dann wird es allerhöchste Zeit für einen Schwechower Obstbrand!

 
Willkommen in der Schwechower Obstbrennerei. Wir liegen im Naturpark „Mecklenburgisches Elbtal“, inmitten von Obstplantagen. Die Brennerei ist auf dem „Gut Schwechow“ beheimatet, welches vom Getränkeunternehmer Richard Hartinger sen. aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wurde. Das Gutshaus und der Park wurden liebevoll wieder hergerichtet und der Park steht für Besucher offen. Die mecklenburgischen Fürsten und Herzöge hatten im 13.Jahrhundert hier bereits ein Ritterschaftlehen. Die Adelsfamilie von Lützow lebte dann bis zum 18. Jahrhundert hier. Im sogenannten Taubenhaus ist im Jahre 2003 dann die 1. Verschlussbrennerei Mecklenburgs errichtet worden. Seither werden in der Manufaktur edle Spirituosen produziert. Ob Brände, Geiste oder Liköre, hier findet jeder etwas für seinen Geschmack.

Erleben Sie einmal bei einer Brennereiführung mit allen Sinnen, wie ein hochwertiger Brand entsteht. Erfahren Sie wie viel Handarbeit erforderlich ist, bis das fertige Produkt im Hofladen steht. 
 
Genießen verbindet – Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
 


Geschmackssache: Obstler oder Obstbrand
Schwechower Obstbrand und Obstgeiste sind keine sogenannten Obstler. Ein klassischer Obstler entsteht durch die Mischung von passenden Früchten zu einem gebrannten Obstler. Schwechower Obstbrände und Geiste entsteht jeweils aus einem Obst und bestechen durch den jeweiligen Fruchtgeschmack.
 
Schwechower Obstbrand
Die hochwertigen Brände aus Schwechow sind von runder Fruchtigkeit und zeichnen sich durch viel Körper und Harmonie aus. Schwechower Obstbrand entsteht mit großer Erfahrung, mit Leidenschaft und Liebe zum Detail für die höchsten Ansprüche. Viele Geschmacksrichtungen des Schwechower Obstbrandes sind DLG - prämiert, sie sind exquisit und würdevoll. Es werden folgende Geschmacksrichtungen angeboten: Williams Christbirne, Apfel, Kirsche, Mirabelle, Zwetschge, Pfirsich, Aprikose, Sauerkirsche.
 
Schwechower Obstgeist
Auf dem traditionsreichen Gut Schwechow im UNESCO Schutzgebiet Flusslandschaft Elbe, wohnt ein ganz besonderer Geist in der Flasche. Das Aroma des fruchtigen Geistes ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet. Alle drei Geschmackstypen Himbeere, Sanddorn und Schlehe sind DLG- prämiert. Für den Schwechower Geist werden nur die edelsten Beerenfrüchte aus dem eigenen Anbau behutsam und mit größter Sorgfalt veredelt. So entsteht ein Geist von höchster Qualität und mit einem unverwechselbaren Aroma mit viel Körper und einer großen Harmonie.

Führungen für Gruppen ab 11 Personen möglich. Wir stellen gern ein individuelles Angebot zusammen.
 


Gruppenangebot Brennereibesuch mit Verkostung von 3 Proben

(Brand, Geist und Likör)
 
Geführte Brennereibesichtigung mit Erklärung der Brenntechnik  und anschließender Verkostung.  Alkoholausschank an Personen nur über 18 Jahre. Dauer der Führung ca. 2,5 Stunden. Bitte planen Sie noch zusätzliche Zeit für den Besuch in unserem Hofladen ein. Er bietet eine Vielzahl an regionalen Produkten. Teilnahme für Gruppen von 11 bis 25 Personen. 

Bei kleineren oder größeren Gruppen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, danke.
Preis pro Person: 14,00€
 
Gruppenangebot Brennereibesuch mit Verkostung von 3 Proben
(Brand, Geist und Likör) und Schlachteplatte bzw. Kaffee und Kuchen
 
Geführte Brennereibesichtigung mit Erklärung der Brenntechnik  und anschließender Verkostung bei herzhaftem oder etwas süßem. Alkoholausschank an Personen nur über 18 Jahre. Dauer der Führung ca. 3,0 Stunden. Bitte planen Sie noch zusätzliche Zeit für den Besuch in unserem Hofladen ein. Er bietet eine Vielzahl an regionalen Produkten. Teilnahme für Gruppen von 11 bis 25 Personen. 

Bei kleineren oder größeren Gruppen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, danke.
Preis pro Person: 24,00€
 


Spezielles Angebot:
 
Auf Wunsch können Sie auch eine Führung durch das Fruchtsaftunternehmen „Fruchtquell“ in Dodow in Kombination mit dem Brennereibesuch durchführen.  Hierzu aber bitte im Vorfeld mit uns Kontakt aufnehmen. Sie benötigen zwischen den Betrieben eine Fahrzeit von 20 Minuten.
 
Da wir in unterschiedlichen Räumlichkeiten unsere Verkostung anbieten können, teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche oder Besonderheiten im Vorfeld mit. Wir haben auch Räumlichkeiten die mit dem Fahrstuhl zu erreichen sind. Daher können wir Handycaps ausgleichen.   
 

  Öffnungszeiten
Brennerei und Hofladen:

 
Montag bis Samstag von 10:00 – 16:00 Uhr
 
SERVICE & INFORMATION
Tell-a-Friend
 
 

Schwechower Obstbrennerei

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Am Park 5, DE-18230 Schwechow
X

Schwechower Obstbrennerei

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this