Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Schaubergwerk „Volle Rose“

Schortestr. 57
DE - 98693 Ilmenau
+49 (0) 3677 8990 - 65
@email
www.Schaubergwerk-Langewiesen.de

Kontakt & Anfrage

Bergbau im Revier um Ilmenau
Thüringen

 
 
Nach der Aufgabe des seit dem 14. JH betrieben Kupfer- und Silber Bergbaus Ende des 18.JH wurde der  Fluss.- und Schwerspat Bergbau zum bedeutendsten Bergbauzweig der Region. Flussspat / Kalziumfluorit wir bei der Stahl.-, Eisen.-, Kupfer.-und Glasverhüttung als Flussmittel eingesetzt . In Emaillierwerken, der Zementindustrie und der Schweißelektrodenindustrie ist Flussspat unentbehrlich. Flussspat ist der Grundstoff zur Flusssäure Herstellung. Nur mit der Flusssäure kann man Silizium und seine Verbindungen chemisch Angreifen. Somit gewinnt das Mineral zunehmend an Bedeutung. Ohne Flussspat keine Mikrochips, keine  Photovoltaikzellen und Kein Teflon .

Wege extremen billig Preise im Jahr 1991 durch die CR. China musste am 31.03.1991 das Bergwerk geschlossen werden. Um die Traditionen des Bergbaus für das Revier und seine Besucher zu erhalten hat der Bergbauverein Schortetal e.V. und die Stadt Langewiesen den Alten Stolle „Volle Rose“ und die Historischen Anlagen zum Besucherbergwerk ausgebaut und dies 2002 eröffnet.




Der Besucher fährt mit unserem Grubenzug 360m in den historischen Stollen „Volle Rose“ ein. Er erlebt unsere Bergbaumaschinen der 70.und 80.Jahre des vergangen Jahrhunderts in Aktion und sieht eine Flussspat Gang im Felsen. Ein Erfahrener Bergmann schildert dabei anschaulich den Arbeitstag eines Hauers und erläutert sehr anschaulich an Hand eines Abbaus das sehr spezielle Abbauverfahren des Scheibenbruchabbaus, welches seit den 60.Jahren angewendet wurde. Vor diesem einmaligen Erlebnis hat der Besucher in einem kleinen Film schon viel zur Geschichte des Bergbaus in unserem Revier erfahren und einen visuellen Rundgang durch die wichtigsten Anlagen und die 47km Stollen des ehemaligen Fluss.-und Schwerspat Betriebes Gehren unternommen.

Zum Abschluss können die Besucher bei einer Feldbahnfahrt durch das malerische Schortetal entspannen, die Eindrücke wirken lassen und die Natur genießen. Eine Führung dauert 90 Minuten. Anschließend kann die Bergbau.- und Feldbahn Ausstellung im Freien und den Gebäuden besichtigt werden. In der benachbarten Gaststädte „Zur Schortemühle“ wird immer führ ihr leibliches Wohl gesorgt. Sie können sich aber auf unserem Grillplatz selbst versorgen.

Mit 6,5 Milionen Tonnen Restvorkommen zählt die Lagerstädte zu den größten Flussspat Lagerstätten in Europa und man ist dabei sie wieder neu zu erschließen.


Gerth Kühn
Vorsitzender Bergbauverein Schortetal e.V.
 


Der Flussspat Bergbau des 20. JH zum anfassen

In einem kleinen Film erfahren sie viel über den Bergbau der Region. Dann fahren sie mit dem Grubenzug 360 m in den Stollen, sehen das Mineral und erleben den Arbeitstag eines Bergmanns.

Bei der Fahrt mit der Feldbahn (2,6Km) können sie das Erlebte sacken lassen und die Natur eines der Schönsten Täler Thüringens genießen. Die benachbarte Gaststädte hat 80 Plätze und  Biergarten. Es sind kostenlose Busparkplätze vorhanden.

Weitere Informationen unter: www.Schaubergwerk-Langewiesen.de
 


  Öffnungszeiten

1.4.-2.11 Di.-Fr.                  9.00 - 16.00 Uhr
Sam., Son., u. Feiertag 10.00 - 18.00 Uhr
 

Schaubergwerk „Volle Rose“

Schaubergwerk „Volle Rose“

In der Nähe

Sehenswürdigkeiten Deutsches Burgenmuseum
Originale Ausstellungsstücke, authentischen Räumlichkeiten, Modelle und Multimedia-Präsentationen erwecken im Deutschen Burgenmuseum, das europaweit einzigartig ist, die faszinierende Welt der Burgen zum Leben. In sechzehn Räumen mit über 350 Ausstellungsstücken erfahren Besucherinnen und Besucher,… mehr
Erlebnisregionen & Städte Tourist-Information Schmalkalden
Das liebevoll restaurierte Fachwerkstädtchen - heute Hochschulstadt – ist ein beliebtes Reiseziel für Geschichtsinteressierte, Kunstliebhaber und Naturfreunde. Es gibt nur wenige deutsche Städte, deren Name so eng mit den Ereignissen um die Reformation Martin Luthers… mehr
Ausflugsziele & Events Greifenwarte „Falknerei am Rennsteig“
Die Greifenwarte „Falknerei am Rennsteig“ in Winterstein, liegt unweit vom Rennsteig, unmittelbar hinter dem Waldgasthaus Ruhlaer Skihütte. Im Greifvogelpark unter den Wipfeln hoher Fichten kannst Du entspannt die Seele baumeln lassen und nebenbei die faszinierende Natur der… mehr
Ausflugsziele & Events Glasstube Oberhof
In unserem Ladengeschäft in Oberhof finden Sie unzählige faszinierende Produkte aus Glas und anderen Materialien. Unsere liebevoll dekorierten Ausstellungsräume mit einer Gesamtfläche von 300 m² bieten Ihnen eine breite Auswahl an Glasartikeln aus unserer Produktion,… mehr
Erlebnisregionen & Städte Weimar
Weimars Vielfalt überrascht Besucher immer wieder auf's Neue. In keiner anderen deutschen Stadt vergleichbarer Größe hat sich so viel deutsche und europäische Kulturgeschichte abgespielt. Den Dichtern der deutschen Klassik Goethe und Schiller, den Musikstars Johann Sebastian… mehr
Erlebnisregionen & Städte Coburg
Idyllisch gelegen im Norden Bayerns zwischen dem Oberen Maintal und dem Thüringer Wald wurde Coburg auf Grund der geschickten Heiratspolitik der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha zur Wiege europäischer Monarchien. So war die ehemalige Residenzstadt über Jahrhunderte… mehr

Schaubergwerk „Volle Rose“

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Schortestr. 57, DE 98693 Ilmenau
Ilmenau

Wetter Icon8.2 °C

Klarer Himmel
Stand von 02:52 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – zu Gast in Heidelberg
HEIDELBERG
Heidelberg ist eine schöne Stadt, die sich direkt am Neckar im Südwesten von Deutschland befindet und zu einer besonderen Gruppenreise einlädt. Sucht man nach einem interessanten Reiseziel innerhalb von Deutschland, bietet sich Heidelberg für Gruppenreisen oder Busreisen hervorragend an. Denn die geschichtsträchtige Stadt kann eine beeindruckende Abwechslung bieten.Busreisen nach Heidelberg – die Stadt am Neckar besuchen weiterlesen
Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – die deutsche Stadt Dortmund
DORTMUND
Warum in die Ferne reisen, wenn es in Deutschland unzählige Ziele für gelungene Busreisen oder Gruppenreisen  gibt. Ein gutes Beispiel dafür ist sicherlich Dortmund. Denn dabei handelt es sich um eine Stadt mit vielen Kontrasten. Es gibt viele kleine und auch große Sehenswürdigkeiten und dazu kann man sich auf viele Erlebnisse gefasst machen. Entscheidet man sich für eine Gruppenreise nach Dortmund, dann kommt der Spaß keinesfalls zu kurz. weiterlesen
Gruppenreisen an den Bodensee – der Pfänder mit Pfänderbahn
BODENSEE
Berge, Alpenpanorama, Natur – Gruppenreisen an den Bodensee verstehen sich als abwechslungsreiches Unterfangen. Besonders eindrucksvoll erweist sich der Besuch beim Pfänder, der zu den Allgäuer Alpen gehört und direkt am Ostende vom Bodensee liegt. Außerdem ist er der Hausberg von Bregenz.Ein beliebtes Ausflugsziel für Gruppenreisen – der Pfänder weiterlesen
Gruppenreisen nach Brandenburg – die Biosphäre Potsdam
POTSDAM
Gruppenreisen nach Brandenburg – genauer gesagt nach Potsdam – liegen hoch im Kurs. Denn die Metropole kann richtig viele Attraktionen bieten. Das ist der Grund, warum sowohl Klassenfahrt als auch Gruppenreise oftmals hierher führen. Wer die beliebtesten Ausflugsziele mitnehmen möchte, der wird eine große Auswahl unterschiedlichster Möglichkeiten vorfinden. Sehr beliebt ist die Biosphäre Potsdam.Klassenfahrt zur Biosphäre Potsdam – das Tropenhaus besuchen weiterlesen