PORZELLANIUM – Welten des Porzellans. // Impressionen

PORZELLANIUM



 
WELTEN DES PORZELLANS

Das PORZELLANIUM der ESCHENBACH Porzellan GROUP in Triptis/Thüringen ist eine Hommage an den vielseitig verwendbaren Werkstoff Porzellan, dessen Facettenreichtum hier präsentiert wird. Im neuen stilvollen Gewand beherbergt der Gebäudekomplex der ehemaligen Triptiser Molkerei heute die Welten des Porzellans. Ob Schnäppchenjäger, Kunstliebhaber oder Geschichtsinteressierter – das PORZELLANIUM bietet mit Werksverkauf, Galerie und Museum für jeden Besucher das Passende.

Integriert ins Konzept des PORZELLANIUMs gibt es im Café Tasse allerlei Schönes zu entdecken. Gekonnt dekoriert erhalten hier von Künstlern kreierte Objekte einen passenden Rahmen. Selbstgebackener Kuchen, perfekter Kaffee und ein kleines aber feines Angebot an Speisen und Getränken laden ein, in gemütlicher Atmosphäre im Café Tasse die Seele baumeln lassen. Bei schönem Wetter kann man auf der Terrasse die Sonne genießen oder jederzeit einen Blick ins angrenzende Schauatelier werfen.



Ein weiteres Highlight und Herzstück des PORZELLANIUMs ist das Museum, welches seit Oktober 2015 in neuem Glanz erstrahlt. Hier wird die Triptiser Porzellangeschichte erlebbar. Gekonnt in Szene gesetzt wurden hier zahlreiche Requisiten aus dem umfangreichen Fundus der Fabrik. Am Zeitstrahl entlang wird dem Besucher von 1891 an bis heute anschaulich und kurzweilig die abwechslungsreiche Geschichte des weißen Goldes aus Triptis und dessen handwerkliche Tradition nahe gebracht. Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, komplettiert das Museum die „Welten des Porzellans“ im PORZELLANIUM.

Im Jahre 2016 feiert das Unternehmen „125 Jahre Porzellantradition Triptis“. Porzellan aus Triptis steht für Kunsthandwerkstradition. Seit Bestehen der Porzellanfabrik stellen sich die Triptiser Mitarbeiter den Herausforderungen der Zeit bis heute, was durch das Prädikat „Thüringer Meisterporzellan“ verdeutlicht wird.



FÜHRUNGEN DURCH DIE PORZELLANFABRIK


Nach telefonischer Anmeldung
Dauer ca. 1,5 h
Kosten: 3,50 Euro pro Person, Kinder unter 14 Jahren frei
Teilnehmerzahl: mindestens 6 Personen
Anmeldung bitte 1 Woche im Voraus unter Telefon: 036482-884922
Im Anschluß auf Wunsch Porzellanbemalen im Atelier

VERANSTALTUNGEN

Jedes Jahr im Oktober wird auf dem Gelände des PORZELLANIUMS und der Porzellanfabrik der zweitägige Porzellanmarkt gefeiert. Viele Sonderangebote im Werkshop und die kostenlosen Führungen durch die Fabrik locken an diesem Wochenende zahlreiche Besucher nach Triptis. Viele regionale Händler und Kunsthandwerker präsentieren ihre Ware. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für groß und klein rundet den Markt ab, für Verpflegung ist bestens gesorgt. Das Schalmeienkonzert am Sonntagnachmittag ist jedes Jahr das Highlight der Veranstaltung.
 


  ÖFFNUNGSZEITEN PORZELLANIUM

Werkshop, Showroom, Sonderverkauf,
Kunstgalerie, Museum:

Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr; Sa 9.00 – 13.00 Uhr
Café Tasse: täglich 11.00 – 17.30 Uhr
Busparkplatz vorhanden, kostenfrei
 

PORZELLANIUM – Welten des Porzellans.

In der Nähe

August Horch Museum Zwickau

Als DIE AUTOMOBILSTADT ist das westsächsische... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Puschkinstraße 12, DE-07819 Triptis
Triptis

15.4 °C

Wolkenbedeckt
Stand von 14:50 Uhr

Triptis

15.4 °C

Wolkenbedeckt

Do

15.4 °C
Fr

15.2 °C
Sa

15.6 °C
So

14.3 °C
Mo

20.1 °C
Di

19.5 °C
Stand von 14:50 Uhr
X

PORZELLANIUM – Welten des Porzellans.

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this