Pfalzmuseum Forchheim // Impressionen

Willkommen in der Kaiserpfalz Forchheim!

Pfalzmuseum Forchheim
                           

 

Im Herzen der historischen Altstadt Forchheims liegt die sogenannte "Kaiserpfalz". Dieses fürstbischöfliche Schloss erbaute der  Bamberger Bischof Lambert von Brunn im späten 14. Jahrhundert. Besichtigen Sie in diesem einzigartigen Denkmal von nationaler Bedeutung die kostbaren spätgotischen Wandmalereien und das Pfalzmuseum mit drei Spezialmuseen: Archäologiemuseum Oberfranken, Stadtmuseum und Trachtenmuseum. Nebenan, in der Kasematte aus dem 16. Jahrhundert erleben Sie Festungsgeschichte hautnah im "Erlebnismuseum Rote Mauer".


Die Kaiserpfalz ist Kulturpfalz: Erleben Sie neben den Dauerausstellungen wechselnde Sonderschauen, Veranstaltungen und Märkte. Kunsthandwerkermarkt, Afrika-Kulturtage, Passionskrippenausstellung, Ostereiermarkt, Ausstellungen zu Osterbräuchen,  dem Annafest und zu Advent- und Weihnachten mit der großen Eisenbahnausstellung ergänzen unser Angebot. Geschichte und Kulturgeschichte erfahren Kinder und Erwachsene in unseren  museumspädagogischen Programmen. Unser Museum ist barrierefrei gestaltet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

Öffnungszeiten:

01. November 2015 bis 31. März: Mittwoch, Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr,
Sonn- und Feiertage 13:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.
01. April bis 31. Oktober: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Erlebnismuseum Rote Mauer: April - Oktober immer sonntags 10.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Eintrittspreise:

Erwachsene 5,00 € p. P.
Schwerbehinderte, Studenten und Schüler 3,50 € p. P. (Bitte Ausweis mitbringen!)
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.
Kinder von 6 - 12 Jahren 2,00 € p. P.
Familien 9,00 €
Schulklassen 2,00 € p. P.
Gruppen ab 10 Personen 3,50 € p. P.
Führungen für Schulklassen 20,00 €, zzgl. 2 € p.P.
Highlight Führung zum Kennenlernen des Hauses 45,00 €, zzgl.
 



Kaiserpfalz-Pfalzmuseum
Die "Kaiserpfalz"– ein Haus voller Geschichte!

Gleich vorweg: Die Forchheimer "Kaiserpfalz" ist gar keine! Lange hat man das geglaubt, weil mittelalterliche Urkunden einen Aufenthalt der deutschen Kaiser belegen. Tatsächlich stammt das Haus aus dem 14. Jahrhundert und gehörte dem Bamberger Fürstbischof Lambert von Brunn. Eine Menge Geschichte kann man in der Bischofsresidenz ablesen und noch mehr Geschichte wird in den neu eingerichteten Museen gezeigt. Folgen Sie uns also bei einem kurzen Blick durchs Schlüsselloch und entdecken Sie die Schätze unseres Hauses!


Schlüsselloch Pfalzmuseum

Folgen Sie der Forchheimer Stadtgeschichte im neu eingerichteten Stadtmuseum. Wie war die mittelalterliche Stadt organisiert? Wie entstand ein Schuh vom Schuster? Wie erging es den Forchheimern in Kriegs- und Nachkriegszeit? Kennen Sie einen Forchheimer Maler? Sie wollen wissen, wie das Leben wirklich war vor 50, 100,200 oder 500 Jahren? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt, die in Inszenierungen mit Bild und Ton, mit Modellen, mit zahlreichen Ausstellungsstücken bis hin zu ganzen Werkstätten erzählt wird. Erkunden Sie Gewesenes und verstehen Sie Heutiges! Keine Langeweile – versprochen!
 

                           
 
                             
SERVICE & INFORMATION
Forchheim

21.1 °C

Klarer Himmel
Stand von 17:56 Uhr

Forchheim

21.1 °C

Klarer Himmel

Mo

21.1 °C
Di

19.6 °C
Mi

19.8 °C
Do

18.5 °C
Fr

16.4 °C
Sa

17.1 °C
Stand von 17:56 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Pfalzmuseum Forchheim - field_anbieter_weitere_bilder Pfalzmuseum Forchheim - field_anbieter_weitere_bilder Pfalzmuseum Forchheim - field_anbieter_weitere_bilder Pfalzmuseum Forchheim - field_anbieter_weitere_bilder
 

Pfalzmuseum Forchheim

In der Nähe

Baumwipfelpfad Steigerwald

Baumwipfelpfad Steigerwald im oberfränkischen... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Kapellenstraße 16, DE-91301 Forchheim
Forchheim

21.1 °C

Klarer Himmel
Stand von 17:56 Uhr

Forchheim

21.1 °C

Klarer Himmel

Mo

21.1 °C
Di

19.6 °C
Mi

19.8 °C
Do

18.5 °C
Fr

16.4 °C
Sa

17.1 °C
Stand von 17:56 Uhr
X

Pfalzmuseum Forchheim

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this