Osttiroler Bus- und Gruppenhotels // Impressionen

Osttirol: eine Reise zur Sonnenseite Tirols

 
 
Es gibt zum Glück noch Geheimtipps in Tirol; Ecken, in die nur Neugierige kommen; aber dann nicht mehr wieder wegfahren wollen. Osttirol auf der sonnigen Südseite von Österreichs höchstem Berg (Großglockner, 3.798 m) zählt zu den Geheimtipps für Urlaubsreisen und Ausflüge mit dem gewissen Extra.
 


Klein, aber selbstbewusst und äußerst vielseitig: Der Nationalpark Hohe Tauern im Norden, die Lienzer Dolomiten im Süden, Kärnten im Osten und Südtirol im Westen umrahmen das Naturparadies. Eindrucksvolle Hochgebirgs-Landschaften, stille Alpentäler und malerische Orte prägen die Kulturlandschaft, in der die Menschen seit Jahrhunderten im Einklang mit der Natur leben. Kärnten, Südtirol und das Friaul sind Osttirols Nachbarn, was den kleinen Bezirk mit seiner quirligen Hauptstadt Lienz zum idealen Ausgangspunkt für Gruppen-Ausflüge in die benachbarten Regionen macht.
 
Die Busgruppenhotels – aufgeteilt auf ganz Osttirol – bitten die notwendige Ausstattung und den Komfort für Ihre Gruppenreise. Die innovativen Ausflugsziele versprechen Abwechslung und Rahmenprogramm zugleich – gerne erstellen wir Ihr individuelles Gruppenreiseprogramm.
 

Anreisetipp: Die Felbertauernstraße – schnellste Verbindung in den Süden. Die erstklassig ausgebaute Strecke führt oft dreispurig in langgezogenen Kurven bis auf 1632 Meter hinauf, mitten durch die hochalpine Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern. Nur etwas mehr als drei Stunden sind es im Bus von München über den Grenzübergang Kiefersfelden und die malerische Felbertauernstraße bis nach Osttirol.
 
 


 

Osttiroler Bus- und Gruppenhotels

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Albin Egger Straße 17, AT-9900 Lienz
Lienz

0.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 16:55 Uhr

Lienz

0.0 °C

Klarer Himmel

Sa

0.0 °C
So

-4.4 °C
Mo

-3.6 °C
Di

2.3 °C
Mi

-0.4 °C
Do

-0.7 °C
Stand von 16:55 Uhr
X

Osttiroler Bus- und Gruppenhotels

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this