Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Kunsthaus Kaufbeuren

Spitaltor 2
DE - 87600 Kaufbeuren
+49 (0) 8341 86 - 44
+49 (0) 8341 86 - 55
@email
www.kunsthaus-kaufbeuren.de

Kontakt & Anfrage

Willkommen im Kunsthaus Kaufbeuren!
Allgäu

Moderne und zeitgenössische Kunst im Allgäu – Willkommen im Kunsthaus Kaufbeuren!

Das Kunsthaus Kaufbeuren zeigt wechselnde Ausstellungen vor allem zur Kunst des 19., 20. und 21. Jahrhunderts und zu kulturhistorischen Themen: Das Spektrum reicht von Einzelpräsentationen international bekannter Künstler, thematischen und historischen Ausstellungen bis hin zu junger Kunst. 1996 wurde das Kunsthaus Kaufbeuren als erste Kunsthalle mit einem zeitgenössischen Schwerpunkt in der malerischen Landschaft der Region Ostallgäu zwischen Augsburg, München und dem Bodensee gegründet. Der bemerkenswerte Neubau in der Altstadt von Kaufbeuren erinnert in seiner äußeren Form, mit dem schmalen Baukörper und dem steilen Dach, an die mittelalterlichen Salz- und Kornstadel. In Material und Details modern, passt sich der Bau in der städtebaulichen Konzeption und Architektur der Altstadtstruktur an.

Seit seiner Gründung versteht sich das Kunsthaus als Forum zur Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur der Vergangenheit und Gegenwart und als einen zentralen Ort für das kulturelle Leben der Stadt Kaufbeuren. Auf seinen zwei Etagen mit rund 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt das Kunsthaus Kaufbeuren wechselnde Ausstellungen in den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Zeichnung, Fotografie, Druckgrafik und Videokunst. So wurden allein in den vergangenen zehn Jahren im Rahmen der Ausstellungen im Kunsthaus Werke so herausragender Künstler wie Ernst Barlach, Paul Cézanne, Edgar Degas, Jean Dubuffet, Marcel Duchamp, Olafur Eliasson, Hans-Peter Feldmann, Lucio Fontana, Gilbert & George, Andreas Gursky, Keith Haring, Damien Hirst, Per Kirkeby, Imi Knoebel, Käthe Kollwitz, Yayoi Kusama, Henri Laurens, Sol LeWitt, Roy Lichtenstein, Henri Matisse, Giorgio Morandi, Yasumasa Morimura, Claes Oldenburg, Auguste Renoir, Pipilotti Rist, Dieter Roth, Daniel Spoerri, Henri de Toulouse-Lautrec, Rosemarie Trockel, Andy Warhol u.v.a. gezeigt, aber auch zahlreiche junge, noch weitgehend unbekannte künstlerische Positionen vorgestellt.

Zu den jeweiligen Ausstellungen werden auch Führungen angeboten. Diese können nach Buchung auf Wunsch auch außerhalb der Öffnungszeiten angeboten werden. Mehr Informationen zu den aktuellen Angeboten finden Sie hier.
 



STRIKE A POSE – Intuition und Inszenierung
Die Kunstfotografie der 1890er bis 1920er Jahre
19.02. – 01.06.2020

Gezeigt werden über 160 Meisterwerke des Piktorialismus, darunter Portrait- und Modeaufnahmen sowie Stillleben und Landschaftsaufnahmen von mehr als einem Dutzend Fotograf*innen mit international bekannten Namen wie Alfred Stieglitz, Edward Steichen oder Heinrich Kühn. Ebenfalls mit von der Partie sind zahlreiche Künstler*innen, deren Arbeit heute nur noch wenigen bekannt ist. Im Zentrum der Ausstellung steht das Schaffen des heute weitgehend in Vergessenheit geratenen Künstlers Adolphe de Meyer, eine der schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit und wegweisender Vertreter der piktorialistischen Kunstfotografie um 1900.

Um die Jahrhundertwende entwickelte sich ein ‚internationaler Stil‘ in der Fotografie, der den Anspruch auf Anerkennung des Mediums als Kunst geltend machte. In der Auseinandersetzung der Fotografen mit dem Impressionismus, dem Symbolismus, dem Jugendstil und mit dem Kunsthandwerk der Arts and Crafts-Bewegung beteiligten sie sich an der künstlerischen Avantgarde des Fin de Siècle und entwickelten eine von der äußeren Realität unabhängige, autonome Bildsprache. Damit vermittelten sie eine klare Botschaft: Fotografie ist Kunst.

Anlässlich der Ausstellung erscheint ein begleitender Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Werkabbildungen und Textbeiträgen verschiedener Kunstwissenschaftler und Fotoexperten.

Dank an die Förderer der Ausstellung:
Stadt KULTUR Kaufbeuren | Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren | Freunde und Förderer des Kunsthauses Kaufbeuren e. V.
 

Kunsthaus Kaufbeuren
© Courtesy Münchner Stadtmuseum, Sammlung Fotografie, Archiv Frank Eugene Smith

Eintritt:

  • Erwachsene: 6 Euro,
  • ermäßigt (Senioren ab 65 Jahre, Schwerbehinderte): 5 Euro
  • Studenten: 3 Euro
  • Familienkarte: 12 Euro
  • Schüler bis 16 Jahre: freier Eintritt
  • Schüler ab 17 Jahre: 1,50 Euro
  • Gruppen ab 10 Personen: 5 Euro pro Person
  • Sonntagsführung und Donnerstagsführung zusätzlich 3 Euro pro Person
  • Mindestpauschale pro Führung: 40 Euro
  • maximal 20 Personen pro Führung

Anfahrt:
Das Kunsthaus Kaufbeuren liegt im Herzen der Altstadt von Kaufbeuren. Das Parkhaus „Am Kunsthaus“ ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Gastro-Tipp:
Das CAFÉ KIRSCHKERN im Kunsthaus bietet kleine Köstlichkeiten, warme und kalte Snacks sowie eine feine Auswahl an Kaffee und Kuchen.

Details zu den Abbildungen in den Bildergalerien:
Galerie oben:

  • Adolphe de Meyer, Gloria Swanson, 1921, Silbergelatineabzug (Reprint), 40 x 30 cm, Courtesy Privatsammlung
  • Adolphe de Meyer, The Cup, 1912, Courtesy Sammlung Stiegler, Konstanz
  • Adolphe de Meyer, Dolores, 1921, Courtesy Privatsammlung

Galerie unten:

  • Adolphe de Meyer, Dolores, 1921, Courtesy Privatsammlung
  • Edward Steichen, Gloria Swanson, 1924, publiziert in Vanity Fair, Silbergelatineabzug (Reprint), 42,1 x 34,2 cm, Courtesy Privatsammlung © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
  • Adolphe de Meyer, The Cup, 1912, Courtesy Sammlung Stiegler, Konstanz
  • Gertrude Käsebier, Portrait (Miss N.), 1900, Courtesy Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

Öffnungszeiten:
DI – SO und feiertags 10.00 – 17.00 | MO geschlossen

Kunsthaus Kaufbeuren

In der Nähe

Erlebnisregionen & Städte Mindelheim
Die malerische Altstadt mit ihren markanten Toren und Türmen, der zentrale Marienplatz, sechs attraktive Museen, die Mindelburg hoch über der Stadt – es gibt viel zu entdecken in Mindelheim, der „Stadt der Kultur und Lebensfreude“. mehr
Gruppenunterkünfte HOTEL ZELLER
Das 4 Sterne Best Hotel Zeller befindet sich in Königsbrunn, 4 Kilometer südlich von Augsburg und gilt als Hotspot für Businessreisende und Städteurlauber aus aller Welt. 71 komfortable Zimmer und Suiten, zwei innovative Tagungs- und Seminarräume, ein eleganter… mehr
Erlebnisgastronomie Restaurant Müller Hohenschwangau
Das Restaurant in Hohenschwangau, in unmittelbarer Nähe an den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau gelegen, bietet sowohl für Gruppen- als auch Individualtouristen ein ansprechendes Angebot. mehr
Gruppenreiseveranstalter Die Schwäbische Waldbahn
Vor den Toren Stuttgarts verbindet eine Fahrt mit den historischen Dampf- und Dieselzügen nostalgisches Flair mit unverfälschter Natur. Eine der steilsten Bahnstrecken Baden-Württembergs führt von Schorndorf über Rudersberg nach Welzheim. mehr
Ausflugsziele & Events Sennerei Lehern
Gruppenunterkünfte Auf dem Auerberg
"Zur richtigen Zeit am richtigen Ort" - dieses Zitat gilt für den PanoramaGasthof, der auf dem Gipfel des Auerbergs auf 1.055 m Höhe seine Gäste empfängt. Wer den Anstieg zu Fuß, mit Fahrrad, Auto, Motorrad oder Bus geschafft hat, der wird mit einem… mehr

Kunsthaus Kaufbeuren

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Spitaltor 2, DE 87600 Kaufbeuren
Kaufbeuren

Wetter Icon20.2 °C

Ein paar Wolken
Stand von 16:37 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Bayern – das Allgäu besuchen
BAYERN
Malerische Wanderwege, Seelandschaften, Kultur ohne Ende und traumhafte Skipisten – entscheidet man sich für Gruppenreisen in das Allgäu, darf man sich gewiss sicher sein, dass man hier voll und ganz auf seine Kosten kommt. Ob gemütlich oder aktiv – im Allgäu können wirklich alle Wünsche in Erfüllung gehen, wenn es um eine Auszeit vom Alltag geht. Bei der Planung von Incentives Gruppenreisen, Vereinsreisen oder Busreisen sollte man sich definitiv die Ferienregion Allgäu genauer anschauen. Gruppenreisen nach Bayern – die Region Allgäu erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das Ferienziel für Jedermann
DEUTSCHLAND
Südlich in Bayern liegt das reizvolle Urlaubsziel Allgäu. Entscheidet man sich für Gruppenreisen nach Deutschland, ist man sowohl im Sommer als auch im Winter gut bedient, sich das Allgäu einmal anzuschauen. Hier kann man sich im Rahmen von Vereinsreisen sowie Busreisen auf wunderschöne Landschaften gefasst machen. Gezeichnet ist da Allgäu primär von grünen Wiesen und sanften Hügeln. Diese traumhafte Kulisse lädt zu aktiven Incentives Gruppenreisen ein. Man kann natürlich aber auch entspannte Betriebsausflüge im Allgäu genießen. Ganz so, wie man es sich wünscht. Eine sehr interessante Stadt ist „Wangen im Allgäu“. Genau genommen bietet sich diese Stadt vor allen Dingen dann für einen Ausflug an, wenn man Gruppenreisen nach Baden-Württemberg unternimmt. Direkt nach Ravensburg handelt es sich um die zweitgrößte Stadt des Landkreises. Ob ein entspannter Stadtbummel oder aber beeindruckende Naturerlebnisse und spannende Kulturaktivitäten – diese Stadt bietet Abwechslung. Wer sich für Museen begeistern kann, der wird im Allgäu ebenfalls fündig. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das Allgäu besuchen
ALLGÄU
Das Allgäu zählt ganz offiziell zu den schönsten Ferienlandschaften, die es in Deutschland gibt. Im Rahmen von Vereinsreisen oder Busreisen kann man hier einen gelungenen Aufenthalt genießen. Aber auch wenn es um Klassenfahrten oder Studienreisen geht, verspricht das Allgäu tolle Möglichkeiten. Insbesondere die spektakulären Naturschönheiten machen Gruppenreisen in das Allgäu so reizvoll. Es gibt ausgedehnte Wander- und Skigebiete, die zu aktiven Unternehmungen einladen. Man kann sich aber ebenso auf lebendige Traditionen und bayerische Gemütlichkeit gefasst machen. Gruppenreisen nach Deutschland – das schöne Allgäu erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Allgäu
ALLGÄU
Busreisen nach Deutschland lassen sich sehr individuell und zugleich abwechslungsreich gestalten. Vor allen Dingen, da es so viele reizvolle Ferienregionen gibt, die man im Rahmen von Gruppenreisen nach Deutschland erkunden kann. Wie wäre es beispielsweise mit Gruppenreisen in das Allgäu? Das Allgäu ist sozusagen eine Region, die sich an der Schnittstelle zwischen Weidelandschaft und Bergwelt befindet. Geprägt ist das Allgäu von vielen verschiedenen kulturellen Einflüssen. weiterlesen