Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing

Kaiser-Max-Straße 3a
DE - 87600 Kaufbeuren/Allgäu
+49 (0) 8341 437 - 190
+49 (0) 8341 437 - 197
@email
www.kaufbeuren-tourismus.de

Kontakt & Anfrage

Herzlich Willkommen in Kaufbeuren!
Allgäu



                             

Kaufbeuren/Allgäu
 
Für Gruppen oder für Einzelpersonen – in Kaufbeuren erwartet Sie ein umfangreiches Führungsangebot.
 
Neben klassischen Altstadtführungen werden Themen- und Spezialführungen angeboten. Dabei können Sie sich z. B. auf die Spuren namhafter Kaufbeurer Persönlichkeiten begeben, die weit über die Region hinaus zu Berühmtheit gelangten. Allen voran die heilige Crescentia, Ordensschwester der Franziskanerinnen. Die drei bekanntesten Literaten Kaufbeurens sind Sophie von La Roche, erste deutschsprachige Romanschriftstellerin, Ludwig Ganghofer, Volksschriftsteller und Hans Magnus Enzensberger, Lyriker.
 


Bei der Kaufbeurer Nachtwächterführung werden Sie auf eine spannende und geheimnisvolle Tour durch helle und dunkle Ecken der abendlichen Altstadt entführt. Als Abschluss gibt es einen Hexentrunk im sonst nicht zugänglichen Hexenturm mit weitem Blick über das nächtliche Kaufbeuren. Wer aber lieber auf eine Zeitreise ins Jahr 1858 gehen möchte, als die Feuerspritzen noch von Pferden gezogen und mit Muskelkraft betrieben wurden, der sollte die Führung "Feuer und Flamme" buchen.
 

Deutsche und europäische Zeitgeschichte in Neugablonz
 
Auf die jüngere Vergangenheit geht die Gründung des größten Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz zurück. Vor rund 70 Jahren wagten nord-böhmische Flüchtlinge nach ihrer Vertreibung auf Ostallgäuer Boden einen Neuanfang und begründeten in Neugablonz ihre Industrie. Gegenwart und Geschichte der Schmuckindustrie wird im Stadtteil lebendig. Erkunden Sie unsere Schmuckstadt Neugablonz bei einer Führung durch den Stadtteil oder durch das Isergebirgs-Museum.
 
Erleben Sie in einem Gablonzer Betrieb die Herstellung von Schmuck oder holen Sie sich Eindrücke in der Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie. In der Ausstellung sehen Sie faszinierenden Modeschmuck und eine Vielfalt an Schmuckkomponenten, Souvenirs, Werbeartikel und Spielwaren.
 


Neugablonz können Sie auch mit dem Fahrrad erkunden oder an einer Bunkerführung teilnehmen. Besichtigt werden ehemalige Bunker aus der Zeit der Dynamit AG von außen. Durch seine zentrale Lage im Ostallgäu ist Kaufbeuren der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Gern organisieren wir für Sie einen Kulturführer, der Ihrer Gruppe die Besonderheiten des Ferienlandes Allgäu zeigt.
 
Alle Führungen können von Gruppen gebucht werden. Das gesamte Stadtführungsangebot finden Sie HIER.

                          

                              

Weitere Informationen

- Unsere Prospekte
- Unsere Gruppenangebote
 

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do. und Freitag:
Mittwoch:
Mai bis Oktober auch Samstag:
9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
9.30 Uhr bis 14.00 Uhr
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 

47.87977, 10.62266

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing

In der Nähe

Sehenswürdigkeiten Andechser Klostergaststätten GmbH
Ausflugsziele & Events Allgäuer Freilichtbühne Altusried
Der Schauplatz für außergewöhnliche Open-Air-Ereignisse in einmaligem Ambiente. Bereits seit über 125 Jahren wird in Altusried die Tradition der Freilichtspiele gepflegt. Namhafte Regisseure nannten diese Freilichtbühne „eine Wirklichkeit gewordene Utopie“ oder… mehr
Ausflugsziele & Events Sennerei Lehern
Erlebnisregionen & Städte Mindelheim
Die malerische Altstadt mit ihren markanten Toren und Türmen, der zentrale Marienplatz, sechs attraktive Museen, die Mindelburg hoch über der Stadt – es gibt viel zu entdecken in Mindelheim, der „Stadt der Kultur und Lebensfreude“. mehr
Ausflugsziele & Events Erlebnisweihnachtsmarkt Bad Hindelang
2018 feiert das bekannteste Weihnachtslied der Welt einen runden Geburtstag – „Stille Nacht - Heilige Nacht“ wird 200 Jahre alt. Die Wurzeln des Ursprungs führen ins österreichische Oberndorf nahe Salzburg und in das Kurhaus in Bad Hindelang (Allgäu), in dem die… mehr
Gruppenunterkünfte Hotel Restaurant Seehof
Wer in seinem Urlaub auf fast nichts verzichten möchte, der ist in der Region StarnbergAmmersee goldrichtig. Insbesondere am Ammersee kann man noch die original bayerische Lebensart finden. Man trifft sich regelmäßig am Stammtisch, musiziert miteinander und genießt nach einer… mehr

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kaiser-Max-Straße 3a, DE 87600 Kaufbeuren/Allgäu
Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – die Schwäbische Alb erleben
BADEN-WÜRTTEMBERG
Die Schwäbische Alb ist ein Mittelgebirge, das sich in Süddeutschland befindet und teilweise bis in die Schweiz reicht. Gruppenreisen in diese Region stehen bei Naturfreunden hoch im Kurs. Die einzigartige Landschaft zeichnet sich durch viele Facetten aus. Aber auch Urlauber, die gerne viel erleben möchten, sollten über Gruppenreisen in diese Gegend nachdenken.Naturparadies in Süddeutschland – die Schwäbische Alb weiterlesen
Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt – das Reformationsfest in Wittenberg erleben
SACHSEN-ANHALT
Seit 1938 ist Wittenberg offiziell die Lutherstadt. Sie befindet sich im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt und erweist sich aus mehreren Gründen als beliebtes Ziel für Gruppenreisen. Vor allen Dingen im Oktober lohnt es sich, Gruppenreisen nach Wittenberg zu unternehmen – denn dann findet das große Reformationsfest statt.Das Reformationsfest in der Stadt Wittenberg weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Schwäbische Alb erkunden
SCHWÄBISCHE ALB
Mitten im Süden von Deutschland befindet sich das charmante Mittelgebirge „Schwäbische Alb“ und präsentiert sich als Eldorado für Reisende, die auf der Suche nach einem besonderen Urlaubsziel sind. Plant man Busreisen, dann ist man gut bedient, wenn man sich die Schwäbische Alb einmal genauer anschaut. Incentives Gruppenreisen lassen sich aber ebenso gut hier verbringen. Dabei spielt es auch weniger eine Rolle, ob man eher Erholung oder Action sucht. Ähnlich beeindruckend ist übrigens auch die „Wimsener Höhle“. Die Wasserhöhe kann nur mit einem speziellen Wassergefährt befahren werden. So wird die Besichtigung der Höhe definitiv zu einem Erlebnis, das man so schnell nicht vergisst. Ein Naturschauspiel der Superlative bietet sich Besuchern, die nach Bad Urach fahren. Denn dort befindet sich der „Uracher Wasserfall“. Das faszinierende Ziel lässt sich im Rahmen einer entspannten Wanderung erreichen. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – auf nach Aschaffenburg
ASCHAFFENBURG
Aschaffenburgs Wahrzeichen, das prächtige Schloss Johannisburg im Stil der deutschen Renaissance, wartet in diesem Winter mit zwei exquisiten Ausstellungen auf. So sind vom 5. Dezember 2019 bis 1. März 2020 beeindruckende Porträts aus der Schönheitsgalerie in Schloss Nymphenburg in einer Kabinettausstellung im Schlossmuseum zu sehen. Parallel hierzu läuft im Schlossmuseum die Ausstellung „Wunder Leben“. 86 Werke in der Tradition des Magischen Realismus des Erlanger Malers Michael Engelhardt sind bis 15. März 2020 zu bewundern. weiterlesen