Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Hotel Zur Kaiserpfalz

Allerstedter Strasse 10
DE - 06642 Kaiserpfalz
+49 (0) 3467 288 - 0
+49 (0) 3467 288 - 130
@email
www.kaiserpfalz.de

Kontakt & Anfrage

Willkommen im Hotel Zur Kaiserpfalz!
Sachsen-Anhalt

                       
Herzlichkeit in ruhiger Lage
Dieses verspricht Ihnen das Hotel & Restaurant "Zur Kaiserpfalz" und stellt sich vor

Gemeinsam als Team, verführen und inspirieren wir Sie, mit unserer Herzlichkeit und Lebensfreude, regionalen Spezialitäten, ruhiger Lage, Wälder und Täler, Erholung und Entspannung, Abenteuer und vielen Sehenswürdigkeiten
Unser Hotel & Restaurant „Zur Kaiserpfalz” wird familiär von Herrn Horst Walther und seiner Tochter geführt
Das Hotel & Restaurant „Zur Kaiserpfalz” verfügt über 5 Einzelzimmer, 22 Doppelzimmer, 5 Suiten die sich auf 2 Etagen aufteilen und 1 Kaisersuite mit romantischen Himmelbett und einer Whirlpool-Wanne.

Entwicklung vom Gasthof zum Hotel und Restaurant „Zur Kaiserpfalz”
Entwicklung des Hotels und Restaurant
 

Das Hotel Heute



Um 1980

                  
um 1960
Der Gasthof wurde zirka im Jahre 1860 in der Gemeinde Kaiserpfalz eröffnet. Es wurde bis zum Jahre 1988 von der Familie Hänert geführt. Aus Altersgründen wurde der Betrieb im Jahre 1988 eingestellt. Anfang der 90´er Jahre hat es Herr Stiegler gekauft. Aus dem Gasthof entstand nach sehr aufwendiger Zeit, guter Qualität und völliger Sanierung das Hotel und Restaurant „Zur Kaiserpfalz“.

So verfügt es heute über 33 Zimmer, einen großen Saal, einen kleinen Saal und einer Kegelbahn mit 3 Bahnen. Unser Biergarten und Terrasse laden bei sonnigen Wetter zum Verweilen ein. Der Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool ist bei unseren sportlichen Gästen z.B.: Rad Fahrern, Wanderern, Abenteuerlustigen sehr beliebt und lädt zum Entspannen ein. Wiederum wurde es im Jahr 2009 aus Altersgründen verkauft. Das Hotel und Restaurant „Zur Kaiserpfalz“ kaufte Herr Walther im Jahr 2009 und führt es seitdem. Im Laufe der Jahre wurden auch Renovierungsarbeiten und Sanierungsarbeiten im Hotel und Restaurant „Zur Kaiserpfalz“ durchgeführt

Der Ort Wohlmirstedt

786 wurde der Ort Wohlmirstedt (heute Kaiserpfalz) erstmals als „Wolmerstede“ erwähnt. Diese seit 50 Jahren zusammengehörigen Ortschaften mit ihrer zauberhaften Umgebung in unmittelbarer Nähe der „Straße der Romanik“ und der Weinstraße „Saale-Unstrut“ sind eine Oase der Ruhe. Die Chronik berichtete, dass 998 Allerstedt, Wohlmirstedt und Zeisdorf in Besitz des Museums Kloster und Kaiserpfalz Memleben übergingen. Aus diesem Jahr ist auch bekannt, dass der Ort Wohlmirstedt bereits eine Kapelle besaß, die dann in unbekannter Zeit zu einer Pfarrkirche erhoben wurde. Das jetzige Kirchengebäude stammt aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts.

Warum heute Kaiserpfalz?

Kaiserpfalz ist eine Gemeinde aus Bucha, Memleben und Wohlmirstedt. Die Ortsteile Wendelstein, Allerstedt und Zeisdorf gehören mit dazu. Die Gemeinde Kaiserpfalz wurde am 1.Juli 2009 aus dem freiwilligen Zusammenschluss gebildet. Das Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben ist eine Station an der Straße der Romanik. Das Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben wurde im Bauernkrieg 1525 von auf ständigen Bauern geplündert. 1722 zerstörte ein Blitz das Kirchendach der alten Klosterkirche. Jahre später wurde damit begonnen, die Kirche abzubrechen. Von der Monumentalkirche des 10. Jahrhunderts stehen noch wenige Mauerteile. Im 12. Jahrhundert wurde mit dem Bau einer, neuen kleineren Klosteranlage begonnen. Der Einzige im Originalzustand der Klosteranlage ist die Krypta im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben.
 
 
 
 
Gruppenausflug 2017/2018 in das Unstruttal

Sie sind eine reiselustige Gruppe, dann sind Sie bei uns genau richtig. Egal ob Sie Wandern, Radeln, Kegeln, Erholung, ein gemütliches beisammen sitzen am Abend mit Menü oder lieber eine Kanufahrt suchen. Dann fordern Sie einfach Ihr ganz Individeuelles Angebot hier an.

                            
                                          
                                              
 

 

Hotel Zur Kaiserpfalz

Hotel Zur Kaiserpfalz

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Europa-Rosarium
Das Europa-Rosarium ist die größte Rosensammlung der Welt. Es wurde 1903 gegründet und beherbergt auf 13 ha Gelände 8600 Rosensorten und –arten in ca. 80.000 Rosenstöcken von Züchtern aus der ganzen Welt und allen Zeitepochen. Etwa 300 verschiedene, seltene Baum-… mehr
Erlebnisregionen & Städte Stadtmarketing Sondershausen
Sehenswürdigkeiten Panorama Museum
Ausflugsziele & Events ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
Der Kupferschieferbergbau prägte über 800 Jahre das Leben und die Landschaft um Sangerhausen, Eisleben und Hettstedt. Das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode gehört heute zu den wichtigsten Zeugnissen der Industriekultur in Sachsen-Anhalt und ist die zentrale Stelle… mehr
Erlebnisregionen & Städte Naumburg
Klassischer Naumburger Stadtrundgang - Der Rundgang führt Sie über den prächtigen Naumburger Marktplatz, durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, wo Sie die mittelalterliche Geschäftigkeit der einstigen Messmetropole erahnen können. Sie besichtigen das Marientor, eines der wenigen erhaltenen… mehr
Ausflugsziele & Events Barbarossahöhle im GeoPark Kyffhäuser

Hotel Zur Kaiserpfalz

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Allerstedter Strasse 10, DE 06642 Kaiserpfalz
Kaiserpfalz

Wetter Icon18.8 °C

Bedeckt
Stand von 20:12 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Bayern – Oberbayern entdecken
BAYERN
Oberbayern ist der größte Bezirk des Freistaates Bayern. Incentives Gruppenreisen, Vereinsreisen oder Busreisen werden gerne in diese Region unternommen. Oberbayern zeichnet sich durch wundervolle Landschaften, viele interessante Gemeinden sowie Städte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie Wahrzeichen aus. Bei Gruppenreisen nach Oberbayern ist für jeden Geschmack etwas geboten. Dabei spielen die individuellen Ansprüche keine Rolle – Gruppenunterkünfte werden bestenfalls sehr zentral gewählt. Gruppenreisen nach Bayern – die Ferienregion Oberbayern weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – Urlaub im Chiemgau
CHIEMGAU
Der Chiemgau präsentiert sich als reizvolles Urlaubsziel für Vereinsreisen und Busreisen. Überwiegend besteht der Chiemgau aus einer hügeligen Wald- und Wiesenlandschaft. Es gibt aber auch viele Seen und Moorflächen, die das Landschaftsbild prägen. Die Region erstreckt sich bis in die Alpen hinein. Insgesamt besteht der Chiemgau zu rund einem Drittel aus Natur- und Landschaftsschutzgebiet. Insofern ist es kein Wunder, dass es vor allen Dingen Aktivurlauber sind, die Incentives Gruppenreisen oder Betriebsausflüge Richtung Chiemgau unternehmen. Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsregion Chiemgau weiterlesen
Gruppenreisen nach Stuttgart – die Lange Nacht der Museen
STUTTGART
Museen von früh bis spät – genau das bietet die Lange Nacht der Museen in Stuttgart allen, die sich für eine Gruppenreise nach Baden-Württemberg entscheiden. Ein echtes Highlight im Kulturkalender der Stadt Stuttgart ist die Lange Nacht der Museen auf jeden Fall. Gruppenreisen nach Stuttgart stellen somit die ideale Gelegenheit dar, die Stuttgarter Kultur einmal hautnah und von einer besonderen Seite zu erleben. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Stadt Stuttgart
STUTTGART
Die Stuttgarter Region bietet sich aus vielen Gründen für Incentives Gruppenreisen oder auch Vereinsreisen an. Die Hauptstadt von Baden-Württemberg befindet sich im Südwesten und ist vor allen Dingen bei Autofreunden bekannt und beliebt. Denn sowohl Porsche als auch Mercedes-Benz haben hier ihren Hauptsitz. Abgesehen davon begeistert Stuttgart mit einem reichen Angebot kultureller Höhepunkte. Darüber hinaus kann die Stadt auch mit Natur punkten. Die verschiedenen Parks und Grünanlagen ziehen sich durch die gesamte Stadt und laden zum Erholen sowie Verweilen ein.   Rund um Stuttgart gibt es nicht nur Natur, sondern auch viele sehenswerte Städte, die einen Besuch durchaus lohnen. Da wäre beispielsweise „Reutlingen“. Die Großstadt befindet sich im Zentrum von Baden-Württemberg und lockt mit vielen Höhepunkten. Bei Gruppenreisen nach Baden-Württemberg sollte man die Metropole durchaus besuchen. Die Stadt auf der Schwäbischen Alb zeichnet sich durch viele historische Sehenswürdigkeiten und ein reges Kulturleben aus. weiterlesen