H4 Hotel Arcadia Locarno // Impressionen

Willkommen im H4 Hotel Arcadia!

H4 Hotel Arcadia Locarno
                       
Stilvoll wohnen direkt an der Seepromenade @ H4 Hotel Arcadia

Das H4 Hotel Arcadia Locarno liegt direkt an der Seepromenade des Lago Maggiore und ist weniger als zehn Gehminuten vom Zentrum entfernt. Viele Zimmer bieten Seeblick, alle verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. Ein Restaurant mit schweizerisch-mediterraner Küche und ein Garten mit Bar und Pool runden das südliche Flair ab. Kulinarische Verwöhnmomente erleben Sie im „Ristorante Mercato“, wo traditionelle Gerichte der schweizerisch-mediterranen Küche in neuem Glanz erstrahlen. In der Showküche werden selbst zusammengestellte Pasta-Variationen vor Ihren Augen frisch zubereitet. An der Antipasti-Theke können Sie sich einen Teller mit luftgetrocknetem italienischem Schinken, Grillgemüse, mariniertem Fisch und vielem mehr zusammenstellen. In den Sommermonaten gibt es täglich wechselnde Mittagsbuffets – vom Tessiner Spezialitätenbuffet bis hin zum Barbecue. Auch das Frühstück wird als Buffet aufgetragen und lässt keine Wünsche offen. Die angeschlossene Gartenterrasse mit integrierter Lounge lädt zu einem Grappa oder Espresso mit Blick auf den See ein.

Im H4 Hotel Arcadia Locarno stehen 107 Doppelzimmer zur Auswahl, die als Ein- oder Zweiraum-Apartment gebucht werden können. Sie sind 40 beziehungsweise 35 - 80 Quadratmeter groß und bieten mit ausziehbaren Sofas zusätzliche Schlafmöglichkeiten. Eine individuell regulierbare Klimaanlage sowie inklusives WLAN gehören zur Grundausstattung.

Ein Frühstück vom Buffet ist im Zimmerpreis inklusive. Im H4 Hotel Arcadia Locarno wohnen Sie zugleich zentral und mit freiem Blick über den See. Sowohl der Jachthafen als auch die Piazza Grande, auf der sich die kulturellen Höhepunkte wie das Moon & Stars oder das Internationale Filmfestival von Locarno abspielen, sind schnell erreicht. Das Tessin mit seinen Alpentälern und Burgen lädt zu Ausflügen in die Umgebung ein. Auf der Flaniermeile „Lungolago Giuseppa Motta“ ist immer etwas los. Die Uferpromenade bietet einen schönen Seeblick und viele Bänke im Schatten. Im Frühling eröffnet sich mit den schneebedeckten Hochalpen im Hintergrund und den in allen Farben leuchtenden Blumenrabatten eine subtropische Gartenlandschaft. Flanieren Sie vom H4 Hotel Arcadia Locarno etwa 15 Minuten auf der Promenade entlang Richtung Süden bis zum Kameliengarten und entdecken Sie dort die überwältigende Blütenpracht der über 500 verschiedenen Kamelienarten.



Im Museum der Stiftung „Gishla Art Collection“ werden die Werke großer, moderner Künstler ausgestellt, zum Beispiel von Picasso, Mirò und Magritte. Außerdem zeigt die Sammlung die Arbeiten junger Nachwuchskünstler. Dabei ist der Museumsbau in Form einer minimalistischen Skulptur – ein schwarzer Kubus mit roter Hülle und Wassergraben – selbst ein Kunstwerk, das sofort ins Auge sticht. Die Kunstsammlung ist vom H4 Hotel Arcadia Locarno in circa drei Minuten fußläufig erreichbar. Herzstück von Locarno ist die Piazza Grande, zu der Sie vom H4 Hotel Arcadia Locarno etwa acht Minuten gehen. Sämtliche Gassen der Altstadt streben auf den autofreien Platz mit seinen harmonischen Laubengängen zu. Die Piazza Grande ist gesäumt von antiken Gebäuden, eine Reihe von Restaurants und Cafés lädt zum Verweilen ein.

Geschichtsinteressierten Reisenden sei der Besuch des Castello Visconteo empfohlen. Die Ursprünge der ehemaligen Burganlage reichen bis in das Jahr 998 zurück. Im 14. Jahrhundert wurde es von der Mailänder Herzogfamilie Visconti erobert und zum Stadtschloss ausgebaut. Bis heute sind einige der Gebäudeteile erhalten geblieben. Im Archäologischen Museum, das ebenfalls im Castello Visconteo untergebracht ist, können wertvolle Vasen, mundgeblasene Kelche und verschiedenste Fundstücke aus der Römerzeit bewundert werden. Das am Rand der Locarner Altstadt befindliche Castello Visconteo ist vom H4 Hotel Arcadia Locarno in etwa zehn Gehminuten zu erreichen.

Der Monte Verità erhebt sich auf den Hügeln über Ascona und den Lago Maggiore und bietet einen fantastischen Panoramablick. Um die Zeit der Jahrhundertwende war der 321 Meter hohe Berg Sitz einer Kolonie, die heute als Wiege der Alternativbewegung gilt. Die zahlreichen internationalen Intellektuellen und Künstler, die den Berg besiedelten – darunter Herrmann Hesse, Max Frisch und Elke Lasker-Schüler – tauften ihn auf den Namen „Berg der Wahrheit“. Zum Monte Verità sind es vom H4 Hotel Arcadia Locarno ungefähr zehn Minuten mit dem Auto.

                            
                                                

Öffnungszeiten:

19/03/2018 – 31/12/2018
 
                                              
 

 
SERVICE & INFORMATION
Locarno

-0.3 °C

Klarer Himmel
Stand von 23:50 Uhr

Locarno

-0.3 °C

Klarer Himmel

Mi

-0.4 °C
Do

2.0 °C
Fr

4.0 °C
Sa

0.8 °C
So

-0.7 °C
Mo

4.2 °C
Stand von 23:50 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
H4 Hotel Arcadia Locarno - field_anbieter_weitere_bilder H4 Hotel Arcadia Locarno - field_anbieter_weitere_bilder H4 Hotel Arcadia Locarno - field_anbieter_weitere_bilder H4 Hotel Arcadia Locarno - field_anbieter_weitere_bilder
 

H4 Hotel Arcadia Locarno

In der Nähe

CENTOVALLI-BAHN

Mit der Centovalli-Bahn… längs... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Lungolago Motta, CH-6600 Locarno
Locarno

-0.3 °C

Klarer Himmel
Stand von 23:50 Uhr

Locarno

-0.3 °C

Klarer Himmel

Mi

-0.4 °C
Do

2.0 °C
Fr

4.0 °C
Sa

0.8 °C
So

-0.7 °C
Mo

4.2 °C
Stand von 23:50 Uhr
X

H4 Hotel Arcadia Locarno

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this