Ferienregion Böhmerwald // Impressionen

Gruppenreisen im Böhmerwald

Ferienregion Böhmerwald

 

                     

Stift Schlägl

Dreiländerregion BÖHMERWALD
Die Ferienregion Böhmerwald im Dreiländereck Österreich – Deutschland – Tschechien ist der perfekte Ausgangspunkt für erlebnisreiche grenzüberschreitende Gruppenreisen. Verbringen Sie schöne Tage im Dreiländereck, erfreuen Sie sich an den eindrucksvollen Ausblicken über das Mühlviertel und entspannen Sie in der Stille und Ruhe des Böhmerwaldes nach Ihren Tagesausflügen. Kulinarisch verwöhnt werden Sie mit regionalen Köstlichkeiten, die zum Teil aus biologischer Produktion stammen. In der Region Böhmerwald bieten zahlreiche Museen einen Einblick in die Geschichte und Kultur in der Dreiländerregion.

Wussten Sie, wie das gesunde Leinöl hergestellt wird, warum das weiche Wasser des Böhmerwaldes so wichtig für den Geschmack des Bieres aus der einzigen Stiftsbrauerei in Österreich ist oder dass hier im 18. Jahrhundert ein Kanal für den Transport von Brennholz nach Wien errichtet wurde, der sogar eine europäische Wasserscheide überwindet? Doch nicht nur Museen laden zum Besuch ein – die Region im Dreiländereck will auf Schusters Rappen oder per pedes entdeckt werden. Die zahlreichen Wander- und Radwege führen zu den schönsten Plätzen im Böhmerwald.
 
3-Länder erleben
Entdecken Sie 3 große Städte in unmittelbarer Nähe – nur maximal eine Fahrstunde entfernt. Linz/AT hat sich einen Namen als Europäische Kulturhauptstadt 2009 gemacht, Ars Electronica Center, Stadtmuseum, Stifterhaus oder die Stahlwelten laden zum Besuch ein und spannen damit einen weiten Bogen an Eindrücken. Passau/DE bietet mit dem Dom, der Vest oder der Dreiflüsseschifffahrt ein besonderes Erlebnis. Cesky Krumlov/CZ ist als Unesco Weltkulturerbe ein besonders lohnendes Ausflugsziel.
 
Highlights
Adalbert Stifter Jahr 2018
2018 jährt sich der Todestag von Adalbert Stifter zum 150sten Mal. Besuchen Sie bei einer grenzüberschreitenden Reise, die vielfältigen Museen – Stifterhaus in Linz, Stiftermuseum in Schwarzenberg am Böhmerwald und Stifters Geburtshaus in Horni Plana/CZ. Von 28. Mai bis 3. Juni 2018 findet eine Stifter Genusswoche statt. Zahlreiche Produktionsbetriebe öffnen ihre Türen für Besucher. Das vielfältige genussvolle Programm lädt ein zu Genusswanderungen, Genussfest, Kochworkshops, Lesungen und vielem mehr.

800 Jahre Stift Schlägl
800 Jahre Gründung Stift Schlägl: im September 2018 startet nach umfangreichen Renovierungen das Festprogramm anlässlich des Gründungsjahres durch die Prämonstratenser 1218 mit einem vielfältigen Kulturprogramm.

Landesgartenschau 2019
Vorschau auf 2019: die OÖ Landesgartenschau öffnet rund um das Stift Schlägl ihre Pforten und bietet unter dem Motto BIO.GARTEN.EDEN – BIO steht für genießen, GARTEN für entdecken und EDEN für entschleunigen – an 150 Tagen eine bunte Genussvielfalt für alle Sinne.
 
Veranstaltungen
Webermarkt
28.-29. Juli 2018 – www.textilekultur-haslach.at
Beim internationalen Webermarkt in Haslach bieten ca. 95 Weber/innen und Textilschaffende ihre hochwertigen Produkte an - im alten Ortsteil "auf der Stelzen" und rund um die ehemalige Textilfabrik Vonwiller laden die Aussteller zum Besuch und Kauf ein.
 
Ulrichsberg Kaleidophon
27. bis 29. April 2018
Konzerte mit aktueller Musik aus den Bereichen Jazz, Neue Musik und Improvisation stehen auf dem Programm der 33. Ausgabe des Ulrichsberger Kaleidophons. Musiker und Musikerinnen aus verschiedensten Teilen der Welt werden die Jazzatelierbühne bespielen.
 
Kräuterkirtag
15. August 2018
Beginnt traditionell mit der Kräuterweihe in der Pfarrkirche.Ob Gewürzkräuter, Heilkräuter oder Teekräuter - Kräuterliebhaber, Liebhaber des Kunsthandwerkes aber auch der regionalen Schmankerl kommen hier nicht zu kurz.
 
Adalbert-Stifter-Genusswoche
28.Mai bis 3. Juni 2018
Verkosten Sie den Böhmerwald und lassen Sie sich von den regionalen Anbietern in die
Geheimnisse der Herstellung einweihen.
 
Schauschwemmen
10. Juni, 1. August, 15. September 2018
8 Mio. Raummeter Holz wurden durch den Schwarzenbergischen Schwemmkanal getriftet,
der auch eine Europäische Wasserscheide überwindet. Beim Schauschwemmen am Kanal wird diese Geschichte heute wieder lebendig.

 

Ausblick vom Moldaublick zum Moldaustausee

Wählen Sie aus den folgenden Tagesprogrammen – wir stellen gerne Ihre individuelle Gruppenreise zusammen! In den vielfältigen Museen der Region Böhmerwald werden alle Ihre Sinne gefordert. Sie erfahren wissenswertes über die Geschichte der Weberei und der Glaserzeugung, entdecken die Vielfalt der Kräuter, tauchen ein in die Welt der mechanischen Klangerlebnisse oder stellen Ihre Sinne auf die Probe. Auch kulinarische Entdeckungen werden erlebbar gemacht – von Bier über Leinöl, Honig und Speck spannt sich der Genussbogen. Nachfolgend haben wir für Sie ein paar Beispiele ausgearbeitet, was Ihr Tag im Böhmerwald beinhalten könnte.
 
Erlebnistag Bier & Brot
„Hopfen und Malz, Gott erhalt‘ s“ – tauchen Sie ein, in die Welt der Bierproduktion in der Bierweltregion Mühlviertel. In der Biobäckerei Mauracher wird nach der Philosophie „BIO – von der Ähre bis zum Brot“ gearbeitet. Das 5-gängige Bierkulinarium beim 1. Biersommelier Weltmeister Karl Schiffner wird noch lange in Erinnerung bleiben.

 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: ab € 78,00
ab 20 Personen
 
Erlebnistag  Geschichte & Handwerk
Die Region Böhmerwald blickt auf eine lange und vielfältige Geschichte zurück. So prägten früher viele blau blühende Leinenfelder das Landschaftsbild. Heute wird im Webereimuseum, der Textil Manufaktur und der Ölmühle altes Handwerk erlebbar gemacht.
 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: Ab € 28,-
Ab 20 personen
 
Erlebnistag Adalbert Stifter
Lernen Sie den großen Dichter des Böhmerwaldes in unseren Museen und Ausstellungen kennen. Bei einer Schifffahrt am Moldaustausee, dem größten Stausee Europas, genießen Sie den Blick auf den Böhmerwald und zum Abschluss blicken Sie vom Moldaublick zurück auf die besuchten Orte und den See.
 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: ab € 34,-
Ab 20 personen
 
Erlebnistag Böhmerwald mit allen Sinnen erleben
Der Tag steht ganz im Zeichen von Genuss für alle Sinne. Starten Sie den Tag mit einem Ausflug zu den Honigbienen, Ihre Ohren werden in der Mechanischen Klangfabrik verzaubert, deftiges verkosten Sie in der Speckwerkstatt und als Abschluss werden Ihre Augen und Ohren in der Villa Sinnenreich auf die Probe gestellt.
 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: ab € 28,-
ab 20 Personen
 
3- Länder erleben AT-DE-CZ
Erlebnistag-Linz
In Linz, der Kulturhauptstadt Europas 2009 und UNESCO City of Media Arts erwartet Sie ein Dreiklang aus Kultur, Natur und Industrie. Entdecken Sie die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtbesichtigung zu Fuß, mit dem gelben City Express oder sogar begleitet in Ihrem Reisebus. Entdecken Sie die Stadt zwischen Media Arts und Zeitgeschichte in den vielen Museen. Natürlich sind andere Zusammenstellungen Ihres Tages in Linz möglich.
 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: ab € 34,-
Ab 20 Personen
 
Passau erleben

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen prägen das Stadtbild. Donau, Ilz und Inn bilden den Rahmen für die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jhd. geschaffen wurde, mit dem Dom im Zentrum. Hier paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur. Am anderen Donauufer erhebt sich die Veste Passau über der Stadt. Am Weg nach Passau erfahren Sie im Granitmuseum wissenswertes über die Geschichte des Böhmerwaldmassives sowie die Entstehung und den Abbau von Granit.

 
Verbinden Sie den Tag mit einer Fahrt zu oder durch die Schlögener Schlinge. Entlang des Weges können das Stift Engelszell oder das Haus am Strom besucht werden. Aktive Urlauber genießen eine Wanderung von der Ruine Haichenbach nach Au oder entlang des Naturerlebnisweges am Donauufer durch die Schlögener Schlinge.
 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: ab € 37,-
Ab 20 Personen
 
Tschechien erleben

In Tschechien lockt Cesky Krumlov/Krumau, die auf der Liste der UNESCO als Weltkultur- und Naturerbe geführte Stadt, zahlreiche Besucher an. Das jährliche Fest der fünfblättrigen Rose im Juni entführt mit den historischen Umzügen und kulinarischen Streifzügen in die Renaissance. Durch die lange Zeit hinter dem Eisernen Vorhang ist hier vieles noch wie in einem Dornröschenschlaf erhalten worden. Im Kloster Vyssi Brod/Hohenfurth wurde im Zuge der grenzüberschreitenden Landesausstellung 2014 vieles wieder aufgebaut und bietet so einen Einblick in die wechselhafte Geschichte. Für aktive Urlauber ist eine Kanufahrt auf der Moldau ein besonderes Erlebnis.

 
Dauer: Tagesprogramm
Kosten: ab € 60,-
Ab 20 Personen
 
Package:
3-Länder erleben
5 Erlebnistage im Böhmerwald
4 Nächte inklusive Frühstück im DZ
 
Inkludierte Leistungen
+  Führung und Verkostung in der Mühlviertler Ölmühle in Haslach      
+  Führung in der Villa sinnenreich Rohrbach-Berg                                                       
+  Führung und Verkostung in der Stiftbrauerei Schlägl
+  5-gängiges Bierkulinarium beim 1. Biersommelier Weltmeister Karl Schiffner
+  Stadtführung Passau mit Domkonzert und Dreiflüsseschifffahrt

+  Cesky Krumlov mit Führung in der Burg und im Schloss
+  Adalbert Stifters Geburtshaus in Horni Plana
+  Führungen Voestalpine Stahlwelten und Ars Elecronica Center Linz

 
Ab € 316,- pro Person im Doppelzimmer
Ab 20 Personen
 

Mechanische Klangfabrik

                          

 

                                            

                                              

 


 

 
Ferienregion Böhmerwald - field_anbieter_weitere_bilder Ferienregion Böhmerwald - field_anbieter_weitere_bilder Ferienregion Böhmerwald - field_anbieter_weitere_bilder Ferienregion Böhmerwald - field_anbieter_weitere_bilder
 

Ferienregion Böhmerwald

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Hauptstraße 2, AT-4160 Aigen-Schlägl
Aigen-Schlägl

9.1 °C

Ein paar Wolken
Stand von 01:03 Uhr

Aigen-Schlägl

9.1 °C

Ein paar Wolken

Mo

4.8 °C
Di

4.6 °C
Mi

4.6 °C
Do

5.7 °C
Fr

6.2 °C
Sa

5.4 °C
Stand von 01:03 Uhr
X

Ferienregion Böhmerwald

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this