Dynamikum Science Center Pirmasens // Impressionen

Ein Museum – ganz viel Bewegung



 
Das Dynamikum Science Center in Pirmasens zeigt es: Ganz alltägliche genauso wie ungewöhnliche naturwissen-schaftliche und technische Phänomene kann man auch anders als im Laborkittel erforschen – spannende Exponate rund ums Thema Bewegung in allen ihren Facetten liefern den Beweis, dass in jedem ein Entdecker steckt.  
 

Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – im Dynamikum finden sich alle Generationen im gemeinsamen Forschen und Lernen. Dabei gibt es an den zahlreichen Experimentierstationen in den acht Bereichen „Antritt“, „Bewegte Masse“, „Dreh“, „Bewegungsmaschinen“, „Schnelle Natur“, „Menschenkräfte“, „Denken in Bewegung“ und „Tanz der Welt“ auf zwei Etagen und gut 4.000 Quadratmetern jede Menge Aha-Erlebnisse, wie man sich oder etwas anderes bewegen kann.

Oder auch Naturgesetze vermeintlich austricksen, wenn eine Kugel durchaus den Berg hinaufrollt. Und auf welcher Bahn ist ein Körper länger unterwegs: auf der kürzeren oder auf der längeren mit steilerem Angang? Das können die Besucher am Modell ausprobieren oder sie rutschen selbst um die Wette auf der großen Riesenrutsche vorm Panoramafenster.
 


Regelmäßig präsentiert das Dynamikum über das spannende Programm mit 160 Exponaten (darunter einige Multimedia-Exponate) hinaus auch Sonderausstellungen zu den verschiedensten Themen. Das Science Center bietet außerdem in den rheinland-pfälzischen Schulferien abwechslungsreiche Extraaktionen und hat unter anderem mit der ‚Gruselnacht‘ beliebte alljährliche Events etabliert, die stets mit außergewöhnlichen Überraschungen aufwarten.
 
In der eindrucksvollen Kulisse eines historisch traditionsreichen Gebäudes im Herzen von Pirmasens stellt sich das Dynamikum darüber hinaus als idealer Veranstaltungsort dar mit allen Möglichkeiten für Unternehmensfeiern, Seminare, Tagungen, Kurse und vieles mehr. Jung und Alt können zudem ihren Geburtstag feiern, dabei aus einem breit gefächerten Angebot an Workshops das für sie passende wählen und so mit ihren Gästen einen ganz besonderen Tag erleben.
 
Auch unter freiem Himmel hat das Dynamikum einiges zu bieten, denn im Naturpark Strecktal, der sich direkt neben dem Gebäude befindet, sind ebenfalls Exponate zu entdecken und zu erforschen. Passend zum Sonderthema „Aufwind“ in der Dauerausstellung kann man hier etwa auf dem Ornithopter nacherleben, wie sich ein Vogel fühlt, wenn er seine Flügel ausbreitet, oder gar im „Schwebesitz“ (fast) schwerelos in der Luft schweben.
 


Apropos Fliegen: Beim Trendsport DiscGolf im Strecktal gilt es, wie beim ‚normalen‘ Golf die Discs-Scheiben mit möglichst wenigen Würfen in Körbe zu bringen. Außerdem gibt’s dort eine Skate-Anlage sowie einen Abenteuer- und Wasserspielplatz – eine kleine Freizeit-Oase inmitten der Stadt und nur wenige Gehminuten von Hauptbahnhof und Fußgängerzone entfernt.

Die Eintrittskarten gelten immer den kompletten Tag, so dass man sich montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Museum aufhalten kann. Jeder Besucher hat auch die Möglichkeit, das Ausstellungsgelände zwischen­durch zu verlassen, um zum Beispiel das Strecktal oder die Innenstadt zu besuchen. Danach kann er am gleichen Tag wieder ins Dynamikum zurückkehren, ohne nochmals zu bezahlen.
 

 

Weiter Informationen:


 




 

Dynamikum Science Center Pirmasens

In der Nähe

Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Zum Teil im Saarland und zum Teil im französischen Lothringen gelegen befindet sich ein Archäologiepark der besonderen Art.  ... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Fröhnstraße 8, DE-66954 Pirmasens
X

Dynamikum Science Center Pirmasens

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this