Dinosaurier Museum Altmühltal // Impressionen

Urzeit in Lebensgröße

Dinosaurier Museum Altmühltal
                         
Die Besucher wandern auf einem ca. 1,5 Kilometer langen, wie verzaubert wirkenden Waldweg durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte. Sie begegnen dabei über 70 lebensechten Nachbildungen von Dinosauriern und anderen Urzeittieren, von denen einige so groß sind, dass sie die Wipfel der Bäume überragen. Weitere Highlights in Form von original Fossilien und echten Skeletten werden in der Museumshalle ausgestellt. Bis 4. November 2018 wird die Sonderausstellung „Flugsaurier – Die Herrscher der Lüfte“ gezeigt.  Neben „Dracula“, dem größten und schwersten Pterosaurier, der jemals gefunden wurde, ist auch der weltweit erdgeschichtlich älteste Urvogel Archaeopteryx zu sehen. Es folgt eine Dauerausstellung mit weiteren original Dinosaurier-Skeletten, die weltweit einzigartig sind: Seit 01.08. ist „Rocky“, ein original T. rex zu sehen. 

Rocky ist eine Besonderheit unter den Dinosauriern, denn er ist der erste jemals gefundene Tyrannosaurus rex im Teenager-Alter, und das noch mit einem ungewöhnlich gut erhaltenen Skelett, welches uns Erkenntnisse über die Lebensweise der Urzeitgiganten gegen Ende der Kreidezeit vor 66 Millionen Jahren bietet. In seiner kurzen Lebenszeit hat er schon so einiges überstanden, wie furchterregende Bissspuren in seinem Skelett belegen. Der T. rex wurde 1998 von privaten "fossil hunters" gefunden.  Sein heutiger Besitzer ist das Dinosaurier Museum Altmühltal.
 


Wissen wird im Dinosaurier Museum auch durch aktives Erleben vermittelt. Die Besucher können sich selbst als Paläontologen betätigen und z. B. Fossilien aus dem Jura-Gestein des Altmühltals freilegen und anschließend als Souvenir mitnehmen. Mitmach-Stationen laden ein, die eigenen Vorstellungen, wie groß, wie schnell oder wie stark die Dinosaurier waren, mit den eigenen Fähigkeiten zu vergleichen. Ob beim Wettrennen oder beim Freilegen eines Diplodocus-Skelettes – das Wissen über die Zeit vom Erdaltertum bis heute wächst mit jedem Bereich, den man im Dinosaurier Museum erlebt. Ein weiterer Höhepunkt ist die neue Museumshalle, die im März 2018 mit einer Sonderausstellung zum Thema „Flugsaurier“ öffnet. Dort wird das Skelett des mit Abstand größten und schwersten Flugsauriers, der je gefunden wurde, erstmals gezeigt. Es folgt eine Dauerausstellung mit weiteren original Dinosaurier-Skeletten, die weltweit einzigartig sind.
 
Im Februar 2018 wurde das Dinosaurier Museum mit dem ADAC Tourismuspreis Bayern 2018 ausgezeichnet.
 
Das Dinosaurier Museum Altmühltal liegt bei Denkendorf, 2 Kilometer von der Autobahn A8 entfernt und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es ist an allen 365 Tages des Jahres geöffnet, im Sommer (März – Okt.) von 9 bis 18 Uhr und im Winter (Nov. – Feb.) von 9 bis 16 Uhr.
 
Weitere Infos und aktuelle Preise finden Sie unter www.dinopark-bayern.de.

                            
                                                 Weitere Informationen:                                                 
 

 
SERVICE & INFORMATION
Denkendorf

14.5 °C

Klarer Himmel
Stand von 06:56 Uhr

Denkendorf

14.5 °C

Klarer Himmel

Di

28.5 °C
Mi

31.5 °C
Do

29.9 °C
Fr

29.9 °C
Sa

19.7 °C
So

16.3 °C
Stand von 06:56 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Dinosaurier Museum Altmühltal - field_anbieter_weitere_bilder Dinosaurier Museum Altmühltal - field_anbieter_weitere_bilder Dinosaurier Museum Altmühltal - field_anbieter_weitere_bilder Dinosaurier Museum Altmühltal - field_anbieter_weitere_bilder
 

Dinosaurier Museum Altmühltal

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Dinopark 1, DE-85095 Denkendorf
Denkendorf

14.5 °C

Klarer Himmel
Stand von 06:56 Uhr

Denkendorf

14.5 °C

Klarer Himmel

Di

28.5 °C
Mi

31.5 °C
Do

29.9 °C
Fr

29.9 °C
Sa

19.7 °C
So

16.3 °C
Stand von 06:56 Uhr
X

Dinosaurier Museum Altmühltal

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this