Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Deutsches Burgenmuseum

Veste Heldburg
Burgstraße 1
DE - 98663 Heldburg
+49 (0) 36871 21210
@email
www.deutschesburgenmuseum.de/

Kontakt & Anfrage

Willkommen auf der Veste Heldburg
Thüringen

Originale Ausstellungsstücke, authentischen Räumlichkeiten, Modelle und Multimedia-Präsentationen erwecken im Deutschen Burgenmuseum, das europaweit einzigartig ist, die faszinierende Welt der Burgen zum Leben. In sechzehn Räumen mit über 350 Ausstellungsstücken erfahren Besucherinnen und Besucher, welche vielfältigen Funktionen Burgen über die Jahrhunderte hatten oder auch immer noch haben und wie die Burgbewohner zwischen Krieg und Frieden auf Burgen ihren Alltag verbracht haben.

Ausstellung über Herzog Georg II.
Wer sich für die Geschichte der Veste Heldburg interessiert, die bis in das 12. Jahrhundert zurückreicht, wird im Turm fündig. Die dortige Ausstellung behandelt das Leben und Wirken von Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen, der als Theaterherzog in die Geschichte einging. Zusammen mit seiner dritten Frau Helene, Freifrau von Heldburg, bewohnte er zeitweise die Burg. Bis zur Enteignung 1945 bewohnte sein Sohn Georg III. mit seiner Familie die Burg. Danach erfüllte die Burg verschiedene Funktionen und war Kommandantur sowjetischer Truppen und Kinderheim, bis sie zum Museum avancierte.

Nicht verpassen!
Das Museum beherbergt das mit über 800 Jahren älteste Wandgemälde in einem deutschen Museum. Das Gemälde misst stolze 20 m2 und zeigt eine blutige Ritterschlachtszene zu Zeiten der Kreuzzüge. Erst kürzlich erschloss sich der Ursprungsort der Malerei, der im französischen Artins liegt, in der Region Centre-Val de Loire.

Sonderveranstaltungen
Neben der Dauerausstellung des Deutschen Burgenmuseums, die sich auf 1600 m2 erstreckt, wartet das Museum auch mit zahlreichen Veranstaltungen, Mitmach- und Sonderführungen, Wechselausstellungen und Aktionen auf. Die „Sonntags auf der Burg“-Reihe, die von März bis Oktober auf der Heldburg stattfindet, vermittelt aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Burg und lädt auch zum Blick über den Tellerrand ein. Dabei rücken neben der Geschichte von Burgen auch Aspekte aus Naturwissenschaft, Literatur und Musik in den Fokus. Für kleine Besucher finden in den Schulferien und an Feiertagen unterhaltsame Mitmach- und Bastelaktionen statt.

Öffnungszeiten
April bis Oktober: Di–So 10–17 Uhr
November, Dezember, März: Di–So 10–16 Uhr
Januar und Februar: Sa + So 10–16 Uhr
An Feiertagen in Thüringen (auch montags) geöffnet, am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.
Letzter Einlass: 30 Minuten vor der Schließung.

Eintrittspreise
Erwachsene: 7,00 €
Gruppen (ab 15 Pers.): 4,50 €
Ermäßigt (Kinder 6-17 Jahre, Schwerbehinderte, Studenten): 3,50 €
Kinder (unter 6 Jahren), eingetragene Belgleitperson von Schwerbehinderten: frei
Familienkarte (2 Erwachsene und eigene schulpflichtige Kinder): 14,00 €
Jahreskarte: 30,00 €
Jahreskarte für Mitglieder des Fördervereins Veste Heldburg e. V.: 15,00 €

Öffentliche Führungen
April – Oktober, jeden Sonntag, 14:00 Uhr
Erwachsene: 3,50 €, zzgl. Eintritt
Kinder: 1,50 €, zzgl. Eintritt

Führungen für Gruppen und Schulklassen
nach vorheriger Anmeldung ganzjährig unter Tel. +49 (0)36871 / 21210
Gruppen bis 20 Personen: 70,00 €, zzgl. Eintritt
Schulklassen: 1,50 € / Kind, zzgl. Eintritt


Deutsches Burgenmuseum

Deutsches Burgenmuseum

In der Nähe

Erlebnisregionen & Städte Bayer. Staatsbad Bad Kissingen
In Bad Kissingen gibt es viel zu entdecken. Noch immer liegt allerorts ein Zauber vergangener Zeiten in der Luft und es macht einfach Spaß, in Bad Kissingen auf Entdeckungstour zu gehen. Ob kulinarische Stadtführung, klassische Erkundungstour oder geführte Wanderung: Alle Stadt- und… mehr
Erlebnisregionen & Städte Die Deutsche Korbstadt Lichtenfels
Ausflugsziele & Events Greiner Glas Manufaktur
Wir bieten Ihnen: Die erste musikalische Glasgeschichte der Welt, Glasbläser Live Vorführungen, Eine prächtige Glasausstellung mit vielen Unikaten und Kunstwerken, Ganzjährige Weihnachtsausstellung in unserem Weihnachtsland, Das Glasbläser Café, "Der… mehr
Museen & Ausstellungen Museum Georg Schäfer
Im Jahr 2000 wurde das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt eröffnet und erregt bis heute internationale Aufmerksamkeit – auch als architektonisches Meisterwerk von Volker Staab. Es beherbergt eine einzigartige Sammlung deutscher Malerei und Zeichenkunst von 1760-1930. Dazu zählen bedeutende… mehr
Gruppenunterkünfte Hotel Frankenland
Im Herzen Deutschlands gelegen, in Mitten des bayerischen Staatsbades Bad Kissingen, ist das Hotel Frankenland von überall gut erreichbar. Die Gäste sind dabei genauso unterschiedlich wie unsere verschiedenen Hotelangebote. Wellnessreisende, Geschäftsreisende, Pendler, Wochenendurlauber und… mehr
Erlebnisregionen & Städte Tourist-Information Schweinfurt 360°
Schweinfurt: Kunst, Kultur und Wein am Main - Eingebettet in die reizvolle fränkische Weinlandschaft bietet die Region Schweinfurt ein Erlebnis für alle Sinne. Museen mit Weltruf, eine Altstadt als Geheimtipp, romantische Weinberge, Dörfer mit Fachwerkidyll, fränkische Gastlichkeit mit Wein oder… mehr

Deutsches Burgenmuseum

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Burgstraße 1, DE 98663 Heldburg
Heldburg

Wetter Icon0.8 °C

Ein paar Wolken
Stand von 02:55 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Weimar – die Ferienregion in Thüringen besuchen
WEIMAR
Gruppenreisen nach Deutschland stehen hoch im Kurs. Hierzulande präsentieren sich verschiedene Ferienregionen, die mit ihrem Charme begeistern. Insbesondere Busreisen nach Weimar sind sehr gefragt. Denn die kreisfreie Stadt im Bundesland Thüringen überzeugt mit vielen Besonderheiten. Die Kulturstadt hat sich weltweit einen Namen gemacht und lockt zu unvergesslichen Busreisen nach Thüringen. Wer sich für einen Aufenthalt entscheidet, wird schnell feststellen, dass Weimar eine sehr besondere und außergewöhnliche Stadt ist. weiterlesen
Gruppenreisen nach Thüringen - Porzellan-Weihnacht auf der Leuchtenburg
THÜRINGEN
Ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt voller Überraschungen wartet auf Besucher, die Gruppenreisen nach Thüringen unternehmen. Das Ziel der Gruppenreisen sollte genau genommen die mittelalterliche Burg Leuchtenburg sein, die sich bei Kahla in Thüringen befindet.Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf der Höhenburg in Thüringen weiterlesen
Gruppenreisen nach Thüringen – die Hauptstadt Erfurt erleben
ERFURT
Brücken, Kirchen, Türme, Kultur und Lifestyle – Erfurt begeistert mit einer reichen Geschichte und mittelalterlichem Charme. Die Stadt lädt zu unvergesslichen Gruppenreisen und auch Busreisen ein. Hier kann man Lebensfreude, Gastlichkeit und eine tolle Vielfalt genießen. Wer sich für die Landeshauptstadt von Thüringen entscheidet, hat ein Gruppenziel auserkoren, das sich immer für eine gelungene Gruppenreise anbietet. weiterlesen
Gruppenreisen nach Thüringen – die Landeshauptstadt Erfurt besuchen
ERFURT
Mitten in Thüringen befindet sich ein interessantes Ziel für Gruppenreisen – die Stadt Erfurt. Die Landeshauptstadt von Thüringen blickt auf eine 1270-jährige Geschichte zurück und fasziniert mit vielen Besonderheiten. Vor allen Dingen der Stadtkern von Erfurt ist ein Wahrzeichen, das man im Rahmen von Gruppenreisen nicht verpassen sollte.Die Geschichte der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt ergründen weiterlesen