Büdingen // Impressionen

Büdingen – Hier lebt Geschichte

Büdinger Tourismus und Marketing GmbH
                        
Wer Büdingen betritt, begibt sich auf eine Zeitreise. Die Stadt am Ostrand der Wetterau hat die Wirrnisse der Vergangenheit fast schadlos überdauert - ihr geschlossenes Ortsbild den seltenen Glücksfall, eine über Jahrhunderte organisch gewachsene Entwicklung nachzuerleben.

„Ein Stückchen Mittelalter gezeigt von seiner attraktivsten Seite“ (Albert Einstein)

Die mittelalterliche Altstadt, die imposante Befestigungsmauer mit dem historischen Jerusalemer Tor und das Büdinger Schloss, eine der am besten erhaltenen Stauferanlagen Deutschlands, beeindrucken Besucher von nah und fern. Wem Steine nicht nur Gemäuer und Fachwerk mehr als Balken sind, der wird vom Charme Büdingens verzaubert sein.
 

Spaß in die Geschichte bringen zahlreiche Stadt- und Erlebnisführungen. Der Büdinger Nachtwächter erzählt auf seinem Gang durch die alten Gassen gern die eine oder andere Legende und die „Kräuterweiber“ geben in einer humoristischen Erlebnisführung viele Lebensweisheiten weiter. Die bewegte Zeit der Hexenverfolgung lebt in den Büdinger Gemäuern unverhofft schaurig wieder auf und spiegelt die gegensätzlichen Handlungspositionen im späten Mittelalter wider. Herzlich und herzhaft geht es bei den verschiedenen kulinarischen Führungen zu. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für große und kleine Gruppen.
 


Eine ungewöhnliche Kombination von Museen macht eine umfassende Zeitreise möglich. Beginnend  im Sandrosen-Museum, in dem seltene geologische Kostbarkeiten der Region ausgestellt werden, geht die geschichtliche Entdeckungsreise im Heuson-Museum weiter, in welchem Modelle, Karten und historische Exponate sowie abwechslungsreiche Sonderausstellungen über Büdingens Stadtentwicklung erzählen. Das Metzgermuseum lässt die bedeutende Tradition des Schlachtens anschaulich wieder aufleben und das 50er-Jahre-Museum versetzt den Besucher in die Zeit von Wirtschaftswunder, Rock’n Roll und Jugendrebellion. Abschließend lohnt ein Blick ins kleine, aber feine Modellbaumuseum mit über 150 liebevoll aufgebauten Exponaten.
 
Büdingen steht aber nicht nur für ein mittelalterliches Stadtidyll am Ostrand der Wetterau, sondern es ist eine charmante Kleinstadt, die es versteht fabelhafte Feste zu feiern.
 
Kulturelle Highlights 2019  
Do 29.08. - So 01.09.19 Landpartie auf Schloss Büdingen                                              
So 08.09.19 Tag des offenen Denkmals
Fr 20.09. - So 22.09.19 689. Gallusmarkt
So 20.10.19 Büdingen i(s)st fabelhaft
Mi 04.12. - So 08.12.19 Weihnachtszauber
     
Kulturelle Highlights 2020    
So. 26.04.2020 Kinderfest, Gärtnermarkt, Froschparade  
Fr. 19.06 - So. 21.06.20 7. Büdinger Weinfest  
Sa. 11.07.20 Kulturnacht  
Fr 28.08. - Mo 31.08.20 Düdelsheimer Markt  
August / September Landpartie auf Schloss Büdingen  
So 13.09.20 Tag des offenen Denkmals  
Fr 25.09. - So 27.09.20 690. Gallusmarkt  
Mi 02.12. - So 06.12.20 Weihnachtszauber  

                        
                          Weitere Informationen:           Öffnungszeiten:
Mo bis Fr von 10 Uhr bis 17 Uhr
Wochenendöffnungszeiten
(April bis Oktober) Sa, So und feiertags 11 Uhr bis 16 Uhr
(November + Adventszeit) Sa 11 Uhr bis 16 Uhr
                          
 

 
 
Büdingen - field_anbieter_weitere_bilder Büdingen - field_anbieter_weitere_bilder Büdingen - field_anbieter_weitere_bilder Büdingen - field_anbieter_weitere_bilder
 

Büdingen

Büdingen

In der Nähe

Bad Brückenau

Mitten in Deutschland, verkehrsgünstig an der A7,  liegt Bad Brückenau im malerischen Sinntal und UNESCO Biosphärenreservat Rhön. Die kleine Kurstadt mit Bayerischem Staatsbad kann auf eine langjährige Traditio... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Marktplatz 9, DE-63654 Büdingen
Büdingen

6.1 °C

Ein paar Wolken
Stand von 13:01 Uhr

Büdingen

6.1 °C

Ein paar Wolken

Fr

6.3 °C
Sa

6.4 °C
So

3.9 °C
Mo

4.4 °C
Di

5.7 °C
Mi

6.7 °C
Stand von 13:01 Uhr
X

Büdingen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this