Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Archäopark Vogelherd

Am Vogelherd 1
DE - 89168 Niederstotzingen-Stetten
+49 (0) 7325 9528 00 - 0
+49 (0) 7325 9528 00 - 20
@email
www.archaeopark-vogelherd.de/

Kontakt & Anfrage

Das Tor zum Lonetal
Schwäbische Alb

Die Vogelherdhöhle im Lonetal ist eine der derzeit bekanntesten Fundstellen ältester, figürlicher Kunst weltweit und ist Teil des UNESCO-Welterbes „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“. Hier wurden vor 40.000 Jahren einzigartige Kunstwerke in Form kleiner Tierfiguren erschaffen, deren vergrößerte 3D-Modelle den Weg zur Höhle säumen. Der Archäopark Vogelherd, in dem die Höhle eingebettet ist, veranschaulicht durch verschiedene Erlebnisstationen eindrucksvoll das Leben der Menschen während der letzten Eiszeit und lässt ihre Kultur durch die wissenschaftlich fundierte Darstellung lebendig werden. Neben den Themenplätzen Jagd, Lagerleben, Begegnung, Feuer und Kunst säumen zahlreiche Tierspuren, Nutz- und Heilpflanzen sowie Geräusch- und Duftstationen den 750m langen Rundweg durch die Parkanlage.

Das Mammut und der Höhlenlöwe, zwei Originalfunde aus Mammutelfenbein, die bei Ausgrabungen der Universität Tübingen 2006 am Vogelherd gefunden wurden, werden in der Schatzkammer des Besucherzentrums präsentiert. Das Besucherzentrum indem wechselnde Ausstellungen rund um die Themen Eiszeit und Steinzeit zu sehen sind, ist ein architektonisches Highlight und dient als Start- und Endpunkt des Rundgangs durch den Park. Im Innenhof vermittelt ein lebensgroßes Mammutmodell den Besuchern einen Eindruck von dem Giganten der Eiszeit. Im Außenbereich lädt der Wassererlebnisbereich kleine Besucher dazu ein sich spielerisch mit dem Element Wasser auseinander zu setzen.
 

Archäopark Vogelherd
© Archäopark Vogelherd

Zu den neuesten Attraktionen zählt die Augmented Reality-App, mit der die Besucher im Parkgelände auf Eiszeit-Safari gehen und längst verstorbene Tiere, wie das Wollnashorn oder den Höhlenbären, virtuell wieder zum Leben erwecken können. Der Archäopark Vogelherd befindet sich im Lonetal inmitten eines wunderschönen Naturpanoramas. Angebunden an ein vielseitiges Wander- und Radwegenetz liegt das Parkgelände nahe der Ausfahrt Niederstotzingen an der A7 zwischen Ulm und Heidenheim.
 

  • Gruppenführungen und Grillmenüs auf Voranmeldung buchbar
  • Ermäßigung ab 15 Personen
  • Pro Gruppe haben 1 Begleitperson und 1 Busfahrer freien Eintritt
  • Einkehrmöglichkeit: Parkcafé am Vogelherd
  • Busparkplätze vorhanden


Anreise: Bei Anreise mit dem Navigationsgerät bitte 89168 Niederstotzingen, Am Ziegelhau (Ortsteil Stetten o.L) eingeben.

Hinweis: Aufgrund der Vorgaben durch die CoronaVO kann es zu Änderungen kommen! Aktuelle Informationen zu den Corona-Maßnahmen und zu den Vorgaben der CoronaVO finden Sie unter www.archaeopark-vogelherd.de

Öffnungszeiten:

April bis Oktober:
Täglich 10 – 18 Uhr
Montags geschlossen

November bis März:
Nur für Gruppen auf Voranmeldung:
Täglich von 10 – 16 Uhr
Montags geschlossen


Archäopark Vogelherd

Archäopark Vogelherd

In der Nähe

Erlebnisregionen & Städte Göppingen
Kulturinteressierte, Ruhe-Suchende, große und kleine Entdecker, Familien und Naturliebhaber, aktive Sportler und Abenteurer finden bei uns ihr persönliches Paradies. Denn Göppingen ist nicht nur eine landschaftlich schöne, sondern vor allem auch dynamische Stadt die viele Facetten und Besonderheiten… mehr
Erlebnisregionen & Städte Donauwörth
In der Mitte von Deutschlands bekannter Ferienroute, der „Romantischen Straße“, trifft man am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz auf die Große Kreisstadt Donauwörth (ca. 20.000 Einwohner) im Landkreis Donau-Ries. Aufgrund ihrer zentralen Lage ist die Stadt als Verkehrsdrehscheibe… mehr
Ausflugsziele & Events Geopark Ries e. V.
Vor gut 14,5 Millionen Jahren traf ein Asteroid auf die Erde und schlug einen gewaltigen Krater - das heutige Nördlinger Ries. Überall im Nationalen Geopark Ries trifft man bis heute auf die eindrucksvollen Spuren dieser kosmischen Katastrophe. mehr
Ausflugsziele & Events Märklineum
Im Märklineum erleben Sie Saga und Mythos der Marke Märklin und ihrer Produkte. Sie gehen auf eine Zeitreise durch über 160 Jahre einer faszinierenden Firmenentwicklung – von einer kleinen Fabrik für Blechspielwaren zum weltweit bekannten Produzenten von hochwertigem Metallspielzeug. Heute bedient… mehr
Ausflugsziele & Events LEGOLAND® Deutschland Resort
Großartiges erwartet euch! Startet durch in einen Tag voller Abenteuer im LEGOLAND®: Spielen, toben, neue Welten entdecken, aufregende Fahrten mit jeder Menge Nervenkitzel – wetten, dass jeder in eurer Familie es lieben wird! Über 56 Millionen LEGO® Steine in 9 Themenwelten bringen euch zum Staunen:… mehr
Erlebnisregionen & Städte Tourist-Information Aalen
Historisch und gleichzeitig modern…so lässt sich die Aalener Innenstadt beschreiben. Reizende Fachgeschäfte und gemütliche Lokale laden zum Bummeln und Genießen ein. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und charmante Straßencafés verleihen Aalen ein… mehr

Archäopark Vogelherd

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Am Vogelherd 1, DE 89168 Niederstotzingen-Stetten
Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – die Schwäbische Alb besuchen
SCHWÄBISCHE ALB
Die Schwäbische Alb ist ein Mittelgebirge, das sich in Süddeutschland befindet. Teile der Schwäbischen Alb erstrecken sich sogar bis in die Schweiz. Wer auf der Suche nach einem Ziel für erholsame Gruppenreisen nach Deutschland ist, sollte diese Region durchaus ins Auge fassen. Denn die Schwäbische Alb ist bekannt für ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot. Dazu erlebt man bei Gruppenreisen zur Schwäbischen Alb auch noch eine einzigartige Landschaft. Bei Gruppenreisen nach Baden-Württemberg muss man sich die Region ganz genau anschauen. Das geht auf verschiedene Weise. Eine tolle Unternehmung ist eine Fahrt mit der „Öchsle“ Schmalspurbahn. Die Bahn bringt die Fahrgäste durch Oberschwaben. Gemächlich dampft die Bahn durch die Wiesen und Wälder und ermöglicht somit, die schöne Gegend ganz in Ruhe zu bewundern.Gruppenreisen nach Deutschland – die vielfältige Region erkunden weiterlesen
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – zu Gast bei der ChocolART
BADEN-WÜRTTEMBERG
Ein echter Hochgenuss für Naschkatzen ist der Besuch auf dem größten Schokoladenfestival in Deutschland. Viele Vereinsreisen oder auch Gruppenreisen führen nach Tübingen – das trifft vor allen Dingen auf den Dezember zu. Denn dann findet die ChocolART statt – ein Schokoladenfestival der Superlative.Vereinsreisen zum größten Schokoladenfestival in Deutschland weiterlesen
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – die Sternschnuppennächte auf Burg Hohenzollern
BADEN-WÜRTTEMBERG
Burg Hohenzollern befindet sich in Baden-Württemberg – genauer in der Gemeinde Bisingen – und lädt zu ereignisreichen Gruppenreisen ein. Vor allen Dingen eine Besichtigung des preußischen Königshauses erweist sich als tolles Erlebnis. Wer Burg Hohenzollern einmal von einer vollkommen anderen Seite erleben möchte, der sollte die Sternschnuppennächte besuchen.Ein faszinierendes Spektakel – die Sternschnuppennächte weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Schwäbische Alb besuchen
SCHWÄBISCHE ALB
Sofern man für seine Gruppenreisen nach Deutschland noch ein Urlaubsziel mit Charme sucht, ist die Schwäbische Alb durchaus empfehlenswert. Der tolle Mix aus Kultur, Kunst, Geschichte, Lifestyle und Sightseeing ist ein Grund, warum viele ihre Vereinsreisen oder Incentives Gruppenreisen in diese Region verlegen. Fakt ist, dass das Mittelgebirge in Süddeutschland sehr facettenreich auftritt. Teilweise reicht die Schwäbische Alb bis in die Schweiz. Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Schwäbische Alb weiterlesen