Gruppenreisen - Erlebnisziele 2018

 
 
 

A6 Fashion Place
 

Unter diesem Motto entstand das A6 Fashion Place Outlet Center direkt an der Ausfahrt Herrieden der Autobahn A 6 zwischen Nürnberg und Heilbronn. Kern des aus mehreren Einheiten zusammengewachsenen Centers ist das ehemalige Carlo Colucci Outlet Center an gleicher Stelle. Seit 2011 wurde das A6 Fashion Place systematisch umgestaltet und erweitert. Die beiden Einheiten Centro Outlet und Piazza Outlet ergänzen sich heute zu einem größeren Outletkomplex an der A6.Stressfrei einkaufen in gepflegtem Ambiente mit einem vielfältigen Angebot an hochwertigen Marken - A6 Fashion Place hat sich weit über die Region hinaus zu einem wahren Anziehungspunkt entwickelt. Hier findet man namhafte Marken wie Gerry Weber, MAC, eterna, Tamaris, Schiesser, Barutti, Masterhand, Betty Barclay, Cartoon, pierre cardin, Otto Kern, Calamar, camel active, Hattric und Lindt. Die angebotenen Rabatte bewegen sich zwischen 30 % und 70 % gegenüber dem UVP... weiterlesen

Starke Mode auf neuen Wegen - Unter diesem Motto entstand das A6 Fashion Place Outlet Center direkt an der Ausfahrt Herrieden der Autobahn A 6 zwischen Nürnberg und Heilbronn. Kern des aus mehreren Einheiten zusammengewachsenen Centers ist das ehemalige... weiterlesen

Herrieden

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Acantus
 

Mitten im Grünen des fränkischen Aischgrunds, am Rande der Metropolregion Nürnberg, begrüßen wir Sie in unserem 4* ACANTUS Hotel & Restaurant. Mit dieser idyllischen Lage ist unser Hotel der ideale Ort für konzentriertes Arbeiten, Teambuilding Seminare sowie Erholung und aktive Freizeitgestaltung.Die Natur, Weitläufigkeit und Ruhe der direkten Umgebung stellen einen wohltuenden Kontrast zur Großstadthektik dar und laden zum Entspannen oder zur sportlichen Betätigung ein. Entspannung pur verspricht unser Wellnessbereich mit Saunen, Ruheraum sowie Massage.Die Ausstattung unseres Hotels zeichnet ein geschmackvolles und hochwertiges Interieur in einer warmen Farbgebung aus. Für höchsten Komfort sorgen insgesamt 59 Zimmer, davon 12... weiterlesen

Mitten im Grünen des fränkischen Aischgrunds, am Rande der Metropolregion Nürnberg, begrüßen wir Sie in unserem 4* ACANTUS Hotel & Restaurant. Mit dieser idyllischen Lage ist unser Hotel der ideale Ort für konzentriertes... weiterlesen

Weisendorf

26.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Café-Restaurant "Orangerie"
 

Wir begrüßen Sie im Café-Restaurant OrangerieFrische, saisonale Gerichte täglich von 11.00 bis 14.00 UhrKaffee, Kuchen und Eisbecher bis 18.00 Uhr.Abendgesellschaften ab 30 Personen.Sonnige Gartenterrasse mitten im markgräflichen HofgartenUnsere Veranstaltungen:Dinnerkrimi, Gruseldinner, Brunch, Hochzeiten,Familienfeiern, FirmenfeiernÖffnungszeiten:Dienstag bis Sonntag: 11.00 bis 18.00 UhrMontag ist Ruhetag... weiterlesen

Frische, saisonale Gerichte täglich von 11.00 bis 14.00 Uhr Kaffee, Kuchen und Eisbecher bis 18.00 Uhr. Abendgesellschaften ab 30 Personen. Sonnige Gartenterrasse mitten im markgräflichen Hofgarten

Ansbach

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Riegelein Confiserie
 

Besuchen Sie die im März 2014 neu eröffnete „Chocothek“ der Confiserie Riegelein in der Marktgemeinde Cadolzburg mitten im schönen Frankenland - ideal gelegen zwischen Nürnberg und Rothenburg o. d. Tauber.Auf über 400qm Schaufertigung und Verkaufsfläche erhalten Sie Einblick in das süße Handwerk und können zusehen, wie Schokoladentafeln gegossen und kunstvoll verziert sowie Schokoweihnachtsmänner, Schokohasen & Co. in Form gebracht werden! Die Confiserie Riegelein ist Spezialist für Schokoladensaisonartikel und hat u. a. auch kreative Figuren für Silvester, Halloween sowie zum Thema Fußball in ihrem Sortiment.Ein besonderer Anziehungspunkt für Groß und Klein ist der 1,30 Meter hohe, hinter Glas stehende Schokoladenbrunnen, aus dem man selbst Schokolade „zapfen“ und genießen kann. Gerne können Sie unsere süßen... weiterlesen

    Besuchen Sie die im März 2014 neu eröffnete „Chocothek“ der Confiserie Riegelein in der Marktgemeinde Cadolzburg mitten im schönen Frankenland - ideal gelegen zwischen Nürnberg und... weiterlesen

Cadolzburg

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Baumwipfelpfad Steigerwald
 

Baumwipfelpfad Steigerwald im oberfränkischen EbrachNäher werden Sie dem Himmel über Franken kaum kommen als hier: 1. 150 Meter Pfadlänge, 26 Meter Pfadhöhe, 42 Meter Turmhöhe – auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald im oberfränkischen Ebrach können Sie ansonsten nicht erreichbare Ebenen des Ökosystems Wald im Stamm- und Kronenbereich erleben. Höhepunkt ist der sich nach oben öffnende kelchförmige Holzturm. Der Pfad windet sich an der Außenseite des Turms hinauf zu einem kreisförmigen Umgang auf oberster Ebene, auf der Sie einen Rundumblick über die waldreiche Landschaft des Steigerwaldes genießen können.Meist in den Baumkronen verlaufend, bietet Ihnen der Baumwipfelpfad Steigerwald neue Eindrücke rund um den Lebensraum Wald. Auf über einen... weiterlesen

Näher werden Sie dem Himmel über Franken kaum kommen als hier: 1. 150 Meter Pfadlänge, 26 Meter Pfadhöhe, 42 Meter Turmhöhe – auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald im oberfränkischen Ebrach können Sie ansonsten nicht... weiterlesen

Ebrach

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Schamels Meerrettich-Museum
 

Liebe Meerrettichfreunde,entdecken Sie den „Kren“ als urgesunde Delikatesse! Mit dieser Aufforderung lade ich Sie ganz herzlich ein, unser Meerrettich-Museum zu besuchen. Anlässlich unseres 150-jährigen Firmenjubiläums im Jahr 1996 haben wir auf Initiative des Heimatvereins und mit Unterstützung des Bayerischen Landesamtes für nichtstaatliche Museen das „schärfste Museum der Welt“ eröffnet.In einer Zeit, in der Kinder von Lebensmitteln oft nur noch wissen, dass sie aus dem Supermarkt stammen, kommt ernährungsspezifischen Museen künftig eine ganz besondere Bedeutung zu. Idee unserer historischen Sammlung ist es, die Bedeutung des Meerrettichs als Gewürz- und Heilpflanze von früher bis heute deutlich zu machen, sowie die Historie der „magischen Wurzel“ als ein Stück fränkischer und bayerischer Kultur- und Wirtschaftsgeschichte zu erzählen.Ich wü... weiterlesen

    Liebe Meerrettichfreunde,   entdecken Sie den „Kren“ als urgesunde Delikatesse! Mit dieser Aufforderung lade ich Sie ganz herzlich ein, unser Meerrettich-Museum zu besuchen. Anlässlich unseres 150-jä... weiterlesen

Baiersdorf

26.5 °C

Klarer Himmel
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Regionalmarkt Hohenlohe
 

Ein originelles Mitbringsel aus Hohenlohe gesucht?Da ist der Regionalmarkt Hohenlohe der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) in Wolpertshausen die allererste Adresse. Mit mehr als 4.000 Produkten aus heimischer Produktion ist der BESH-Markt das Schaufenster der Genießerregion Hohenlohe.Das zeigt ein exemplarischer Blick auf das Sortiment: „Holunderzauber“-Sekt von Bernulf Schlauch, Langenburger Wibele, Hans-Görg Wilhelms „Hohenloher Promardo“, fantastische Geschenkkörbe mit regionalen Produkten, wie Haller Solebonbons, Echt Hällischen Landjägern, Käse aus Hohenloher Ziegenmilch oder Biokäse von der Dorfkäserei Geifertshofen. Steaks und Schinken vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein, Schulter vom bœuf de Hohenlohe, frische Lammhachse, Biogewürze, Biobauernbrot sowie... weiterlesen

    Ein originelles Mitbringsel aus Hohenlohe gesucht?                Da ist der Regionalmarkt Hohenlohe der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schw... weiterlesen

Wolpertshausen

25.3 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Weinparadies Franken
 

Der Wein verbindet hier die Mittelfranken und die UnterfrankenWo der Steigerwald sich sanft in grüne Talebenen senkt, da zieht die Landschaft die Menschen schon seit langer Zeit mit ihrer Schönheit und ihren Annehmlichkeiten an. Hätten Sie sonst vor 4000 Jahren nahezu das gesamte Bergplateau des Bullenheimer Berges besiedelt? Auch heute wissen die Bewohner um die Einzigartigkeit ihrer Heimat und laden ihre Gäste ein, dieses Glück mit ihnen zu teilen.Zwischen Nürnberg und Würzburg nur 5 km entfernt von der Autobahnausfahrt Gollhofen an der A7 liegt diese kleine, feine Weinregion. Die Ortschaften Weigenheim, Reusch, Ippesheim und Bullenheim in Mittelfranken sowie Seinsheim, Hüttenheim und Nenzenheim bilden das Weinparadies Franken. Sie haben sich zusammengeschlossen, weil sie durch ihre Lage und ihre... weiterlesen

Wo der Steigerwald sich sanft in grüne Talebenen senkt, da zieht die Landschaft die Menschen schon seit langer Zeit mit ihrer Schönheit und ihren Annehmlichkeiten an. Hätten Sie sonst vor 4000 Jahren nahezu das gesamte Bergplateau des... weiterlesen

Ippesheim

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Aischgründer Bierstraße
 

Der Aischgrund im Steigerwald, eingebettet zwischen Bamberg und Rothenburg o.d.Tauber, blickt auf eine lange Bierund Brautradition zurück. In drei Tagen können Gruppen und Vereine ab acht Personen eingebettet in einem interessanten Rahmenprogramm den „Dr. bierologis causa“ erwerben.Anzapfkurs mit ausreichend Freibier, Planwagenfahrt, Brauereiführungen und viel Wissenswertes rund um den Gerstensaft laden zu diesem besonderen Erlebnis ein und als Abschluss des bierigen Ausflugs winkt zusätzlich jedem Absolventen der Bierseminare die Ernennung zum Dr. bierologis causa.Die Aischgründer Bierstraße verläuft auf rd. 50 km zwischen Bad Windsheim und Uehlfeld. Entlang der der Strecke laden 8 Brauereien und zahlreiche, typisch fränkische Gasthäuser zur Einkehr ein. Bereits seit 1639 wird im Aischgrund nach dem Deutschen Reinheitsgebot der süffige Gerstensaft gebraut und daher eng verwachsen mit... weiterlesen

  Der Aischgrund im Steigerwald, eingebettet zwischen Bamberg und Rothenburg o.d.Tauber, blickt auf eine lange Bierund Brautradition zurück. In drei Tagen können Gruppen und Vereine ab acht Personen eingebettet in... weiterlesen

Scheinfeld

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Museum für Franken
 

"Hier hat sich Geschichte in Geschichte eingenistet"so Theodor Heuß über das Museum für Franken auf der Festung MarienbergDas Museum Franken ist eine der meistbesuchten Kunstsammlungen in Bayern. Es befindet sich seit 1947 auf der hoch über der Stadt gelegenen Festung Marienberg. Dort wird die Sammlung zur Kunst- und Kulturgeschichte Mainfrankens in den historischen Räumen des 1709 errichteten Zeughauses und der Echterbastei von 1605 präsentiert. Die erst 1990 eingerichteten Räume im Fürstenbau mit einem herrlichen Blick auf die Stadt sind der Geschichte Würzburgs gewidmet.Die Anfänge der Sammlungen reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert. Seit 1831 zeigte der Historische Verein seine Bestände; zudem setzte sich der 1893 gegründete... weiterlesen

Das Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Franken ist eine der meistbesuchten Kunstsammlungen in Bayern. Es befindet sich seit 1947 auf der hoch über der Stadt gelegenen Festung Marienberg. Dort wird die Sammlung zur Kunst- und... weiterlesen

Würzburg

26.3 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen