Gruppenreisen - Erlebnisziele 2018

 
 
 

Brockenbauer
 

Wir sind ein familiengeführter landwirtschaftlicher Betrieb, der sich der Zucht und Haltung vom Aussterben bedrohter Tierarten verschrieben hat. Der Schwerpunkt liegt in der Erhaltung und Züchtung der alten, deutschen Mittelgebirgsrinderrasse Harzer Rotes Höhenvieh. Unser Zuchtbetrieb Rotes Höhenvieh besteht seit 1996, mit dem wir ca. 550 ha Grünland ökologisch bewirtschaften. Derzeit umfasst unser Viehbestand 150 Mutterkühe mit Nachzucht und 5 Elite gekörte Zuchtbullen des Roten Höhenviehs. Bundesweit sind wir der größte Zuchtbetrieb vom Harzer Roten Höhenvieh. Unser Biobetrieb besteht aus 3 Standbeinen, der Mutterkuhhaltung, der Landschaftspflege und der Direktvermarktung.Wir bewirtschaften mit unseren Rindern der Rasse Rotes Höhenvieh, auch Harzkühe genannt, die Bergwiesen rund um... weiterlesen

 Wir sind ein familiengeführter landwirtschaftlicher Betrieb, der sich der Zucht und Haltung vom Aussterben bedrohter Tierarten verschrieben hat. Der Schwerpunkt liegt in der Erhaltung und Züchtung der alten, deutschen Mittelgebirgsrinderrasse... weiterlesen

 

Konradsburg
 

Inmitten einer einmaligen Kulturlandschaft, unweit der Konradsburg, am Ausgang des Selketalsliegt die Herberge am Naturschutzgebiet Friedrichshohenberg.In der Umgebung eines historischen Forsthauses im neuen Gewand, bietet sich eine abwechslungsreiche Vielfalt mit Bauerngarten, Weiher, historischem Backhaus und Schwarzer Küche. Die ländliche Idylle vervollständigen alte Haustierrassen wie Schafe, Ziegen,Kühe, Pferde und Esel. In den liebevoll restaurierten Innenräumen der historischen Dreiflügelanlage stehen verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Das Angebot reicht von 2 und 3 - Bettzimmern bis hin zum Schlafsaal mit 6, 12 oder 14 Betten. Eine moderne Gästeküche und ein historisches Backhaus laden zum Mitmachen ein.Freitags ist Hoftag an der Herberge: (13 bis 17 Uhr)Regionale Produkte, Hausgemachtes und lokale Spezialit... weiterlesen

    Inmitten einer einmaligen Kulturlandschaft, unweit der Konradsburg, am Ausgang des Selketals liegt die Herberge am Naturschutzgebiet Friedrichshohenberg.   In der Umgebung eines... weiterlesen

Ermsleben

23.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

HöhlenErlebnisZentrum
 

© HEZVergangenheit trifft Gegenwart im HöhlenErlebnisZentrumSpannende Erdgeschichte sowie ein Highlight der europäischen Höhlenarchäologie und aufsehenerregende Forschung an alter DNA sind im HöhlenErlebnisZentrum zu entdecken. Das Museum und die Iberger Tropfsteinhöhle zeugen von einer faszinierenden Unterwelt. Unterirdisch tauchen Sie ein in ein 385 Millionen Jahre altes Korallenriff aus der Südsee und begleiten den späteren Iberg auf seiner weiten Reise in den Norden. Im einstigen Riff liegt die berühmte Iberger Tropfsteinhöhle – und das sagenhafte Reich des Zwergenkönigs Hübich.Im modernen Museum treffen Sie auf die bronzezeitlichen Toten aus der Lichtensteinhöhle am Südharzrand, die bisher älteste genetisch belegte Großfamilie der Welt, und auf ihr... weiterlesen

Spannende Erdgeschichte sowie ein Highlight der europäischen Höhlenarchäologie und aufsehenerregende Forschung an alter DNA sind im HöhlenErlebnisZentrum zu entdecken. Das Museum und die Iberger Tropfsteinhöhle zeugen von einer... weiterlesen

 

Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
 

Im Kloster Drübeck werden Bekanntschaften zu Freundschaften,Interesse wird zur Teilhaberschaft.Kloster Drübeck verlässt man nicht, ohne dass man in der Seele nicht ein kleines Klosterteil mit sich fortträgt. „Gern geschehen“ – von dieser Hochachtung, das ihm als Benediktinerinnenkloster und später als evangelischem Lebens- und Tagungszentrum entgegengebracht wird, lebt Kloster Drübeck. Von der Kunstgalerie bis zur theologischen und pädagogischen Ausbildung werden vielfältige Angebote entwickelt. Und Kloster Drübeck ist ein Ort, an dem geistliche Architektur und Gartenkunst aufeinandertreffen zu einem farbigen, einladenden Stelldichein. Das „Haus der Stille“ verwirklicht inmitten des Klosterareals die Hoffnung auf friedliche, geborgene Bleibe – und sei es nur für einen Tag.Einkehren kann man auf vielfältige Weise: zum Lernen in einem der Institute der... weiterlesen

Kloster Drübeck verlässt man nicht, ohne dass man in der Seele nicht ein kleines Klosterteil mit sich fortträgt. „Gern geschehen“ – von dieser Hochachtung, das ihm als Benediktinerinnenkloster und später als evangelischem... weiterlesen

Drübeck

21.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Kloster Walkenried
 

Auf eine eindrucksvolle Reise in die Welt eines mittelalterlichen Klosters kann man – mitten in Deutschland - am Südrand des Harzes im Klosterort Walkenried gehen. Den Besucher erwartet ein fast 900 Jahre alter Ort, an dem er das Leben und Wirken der Zisterzienser als tiefgläubige Kirchenmänner kennenlernen kann. Seit 2006 beherbergt die ehemalige Zisterzienserabtei eines der größten und innovativsten Klostermuseen Europas. Modernes Ausstellungsdesign und mittelalterliche Architektur bilden einen spannenden Kontrast. Die Klosteranlage wurde über viele Jahre aufwendig restauriert und bietet einen der schönsten Kreuzgänge in Deutschland. Das Kloster ist seit 2010 auch Teil des UNESCO Welterbe im Harz, dem bedeutendsten und größten vorindustriellen Energieversorgungssystem der Welt, und somit ältester Teil... weiterlesen

Auf eine eindrucksvolle Reise in die Welt eines mittelalterlichen Klosters kann man – mitten in Deutschland - am Südrand des Harzes im Klosterort Walkenried gehen. Den Besucher erwartet ein fast 900 Jahre alter Ort, an dem er das Leben und Wirken... weiterlesen

Walkenried

19.1 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 09:20 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

WELTKULTURERBE RAMMELSBERG MUSEUM...
 

Der Rammelsberg als eine der bedeutendsten Buntmetalllagerstätten Europas prägte und prägt nachthaltig das Leben der Menschen in und um Goslar. Begeben Sie sich am Rammelsberg auf eine Zeitreise zu denauthentischen Orten der Bergbaugeschichte des Rammelsberges und der Stadt Goslar.Archäologische Funde im westlichen Harzraum lassen vermuten, dass es bereits 1.000 Jahre v.Chr. bergbauliche Aktivitäten am Rammelsberg gegeben haben muss. Liegt der genaue Beginn des Bergbaus am Rammelsberg noch im Dunkeln der Geschichte verborgen, ist mit dem 30. Juni 1988 das genaue Datum seines Endes bekannt. In der Folge wandelte sich das Erzbergwerk Rammelsberg in das WELTKULTURERBE RAMMELSBERG Museum & Besucherbergwerk, welches jährlich über 100.000 Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.1992 wurde der gesamte über- und untertägige Komplex als erste Industrieanlage in Deutschland zusammen mit der... weiterlesen

  Der Rammelsberg als eine der bedeutendsten Buntmetalllagerstätten Europas prägte und prägt nachthaltig das Leben der Menschen in und um Goslar. Begeben Sie sich am Rammelsberg auf eine Zeitreise zu den... weiterlesen

Goslar

21.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Hotel Harzparadies
 

Sie suchen Ruhe und Erholung? Dann laden wir Sie ein, bei uns die vielleicht schönsten Tage des Jahres zu verbringen.Im hektischen Alltag ist es oft nicht mehr möglich, in wohlverdiente Ruhe einzutauchen und die Seele einfach mal baumeln zu lassen.Das Harzparadies – Team und ich sind für Sie da, um Ihnen seelische Streicheleinheiten zukommen zu lassen.Genießen Sie einen erholsamen Aufenthalt im schönen Südharz. Erlauben Sie sich für kurze Zeit das völlige Vergessen des grauen Alltags. Mit viel Liebe zum Detail und friedvoller, schöner Natur helfen wir Ihnen, neue Kraft für den Alltag zu tanken.Ihr Steffen SchmidtÖffnungszeitenDas „Harzparadies“ hat täglich 24 Stunden für Sie geöffnet.Gruppenreisen in den HarzBiken, Whirlpool, Kegeln und Wellness. Das alles und noch viel mehr können Sie in unserem familiä... weiterlesen

    Sie suchen Ruhe und Erholung? Dann laden wir Sie ein, bei uns die vielleicht schönsten Tage des Jahres zu verbringen.   Im hektischen Alltag ist es oft nicht mehr möglich, in wohlverdiente Ruhe einzutauchen... weiterlesen

 

Freizeit- und Tourismuscenter...
 

Willkommen im Freizeit-und Tourismuscenter Zuckerfabrik Halberstadt!Das Freizeit- und Tourismuscenter Zuckerfabrik Halberstadt grüßt Sie ganz Herzlich und würde sich freuen, Sie als Gruppe kennenzulernen. Das Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik Halberstadt, beherbergt heute einen modernen Freizeitkomplex.Den wir hier gern näher vorstellen wollen:Das Gruppenfreundliche Hotel Ambiente bietet mit seinen 74 komfortabel eingerichteten Doppelzimmern ausreichend Platz für kleine und große Gruppen. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Föhn, Dusche und WC, TV und Telefon.Neben einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet bieten wir den Gästen mit unserer... weiterlesen

Das Freizeit- und Tourismuscenter Zuckerfabrik Halberstadt grüßt Sie ganz Herzlich und würde sich freuen, Sie als Gruppe kennenzulernen. Das Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik Halberstadt, beherbergt heute einen modernen Freizeitkomplex.

Halberstadt

21.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Blankenburg (Harz)
 

Historie entdecken, Natur erleben und Erholung finden in Blankenburg (Harz)Am nördlichen Harzrand, umrahmt von Brocken und Bodetal und genau zwischen den bekannten Fachwerkstädten Wernigerode und Quedlinburg, finden Sie Blankenburg (Harz). Ein attraktives und überraschend vielseitiges Ausflugsziel, das Sie während Ihres Harz-Urlaubs auf keinen Fall verpassen sollten.FührungenAusflugszieleRegensteinführungGartenführungNachtwächterrundgangStadtführungTeufelsmauerwanderungFackelwanderungWelfenführungVillenführungRathausführungBarocke Parks und GärtenRegensteinAltstadtTeufelsmauerHerbergsmuseumGroßes Schloss BlankenburgKleines... weiterlesen

Am nördlichen Harzrand, umrahmt von Brocken und Bodetal und genau zwischen den bekannten Fachwerkstädten Wernigerode und Quedlinburg, finden Sie Blankenburg (Harz). Ein attraktives und überraschend vielseitiges Ausflugsziel, das Sie wä... weiterlesen

Blankenburg (Harz)

21.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Stadtmarketing Sondershausen
 

Sondershausen – die Stadt der Residenz-, Musik- und Bergbaugeschichte.Besuchen Sie die historische Innenstadt, mit ihren Geschäften, Restaurants und Cafés.Das in mitten der Stadt thronende Schloss mit seinem ausgedehnten englischen Schlosspark lässt das über Jahrhunderte währende Wirken der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen erspüren.Alljährlich im Sommer verwandelt sich der Schlosshof in eine Kulisse für Musiktheater. Junge Sängerinnen und Sänger, begleitet vom Loh-Orchester, gestalten zu den Thüringer Schlossfestspielen Sondershausen mit der Aufführung bekannter Opern und Operetten unvergessliche Abende.Das Gefühl von Abenteuer bereitet die Einfahrt in das Erlebnisbergwerk „Glückauf“ Sondershausen.In 700 m Tiefe erwartet Sie eine Rundfahrt durch das Salzareal, ein Bergbaumuseum in Aktion... weiterlesen

  Sondershausen – die Stadt der Residenz-,  Musik- und Bergbaugeschichte. Besuchen Sie die historische Innenstadt, mit ihren Geschäften, Restaurants und Cafés.   Das in mitten... weiterlesen

Sondershausen

20.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 08:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen