erlebnisregionen-staedte - Erlebnisziele 2018

erlebnisregionen-staedte
 
 

Region Wasserfallen
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteWussten Sie, dass der Ausflugsberg Wasserfallen mit einer modernen Panorama-Gondelbahn erschlossen ist? Der Geheimtipp unter Veranstaltern von Firmen-, Vereins- und Schulreisen bietet vielseitige Möglichkeiten, ob im sportlichen, gemütlichen, lehrreichen oder kulinarischen Bereich.Ihr Gruppenanlass beginnt in Reigoldswil im Kanton Baselland, zuhinterst im „Fünflibertal“. Der Ort ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erschlossen. Die Panoramagondeln lassen Sie einen herrlichen Ausblick übers Baselbiet bis in den Schwarzwald und ins Elsass geniessen.Einer der schönsten Seilpärke der SchweizRund um die Bergstation der Gondelbahn, landschaftlich herrlich angeordnet, lässt es sich gut, sicher und mit viel Spass klettern. Der Waldseilpark verfügt über ein hochmodernes... weiterlesen

Wussten Sie, dass der Ausflugsberg Wasserfallen mit einer modernen Panorama-Gondelbahn erschlossen ist? Der Geheimtipp unter Veranstaltern von Firmen-, Vereins- und Schulreisen bietet vielseitige Möglichkeiten, ob im sportlichen, gemütlichen,... weiterlesen

Reigoldswil

21.8 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 21:00 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Dingolfing
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteBewegend wie ihre Geschichte, so ist die Stadt Dingolfing. Aus der mittelalterlichen Stadt ist eine moderne aufstrebende Einkaufsstadt geworden. Von den längst vergangenen Zeiten berichten heute Zeitzeugen aus Mauern und Stein. Dingolfing ist eine Stadt, die Tradition und Moderne aktiv miteinander vereint und niemals ruht. In den letzten Jahren hat sich das Bild der Kreisstadt entscheidend gewandelt. Moderne Architektur gepaart mit aufwendig renovierten historischen Bauten. So entstanden eindrucksvolle Plätze die zum Verweilen einladen und so die Lebensqualität in Dingolfing deutlich erhöhen. Vielfältige kulturelle Angebote wie Ausstellungen, Konzerte, Theater sowie ein großes Angebot an Stadtführungen runden das Angebot ab.Einmal im Monat lädt die Stadt zu einer offenen Führung für jedermann ein.... weiterlesen

Bewegend wie ihre Geschichte, so ist die Stadt Dingolfing. Aus der mittelalterlichen Stadt ist eine moderne aufstrebende Einkaufsstadt geworden. Von den längst vergangenen Zeiten berichten heute Zeitzeugen aus Mauern und Stein. Dingolfing ist eine Stadt... weiterlesen

Dingolfing

18.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 20:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

STADE Marketing und Tourismus
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteWir sind für Sie da!Tourist-Information am HafenGanz gleich ob Sie eine Stadtführung, eine Schifffahrt, eine Radtour, eine Übernachtung oder einen mehrtägigen Urlaub planen. Unsere Tourist-Information am Hafen ist Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um Ihren Aufenthalt in Stade.Sie erhalten hier Ihr Ticket für die Stadtführung, die Fahrkarte für den maritimen Ausflug und für die Fahrt mit dem Moorexpress, buchen hier Ihr Hotelzimmer und erhalten Karten- und Infomaterial, Stade-Literatur sowie Ihr Stade-Souvenir.Tagesausflug durch Stadt und RegionStade und das Alte LandLassen Sie sich von der malerischen Hansestadt, von der Idylle im Alten Land und vom schönsten Blick... weiterlesen

Ganz gleich ob Sie eine Stadtführung, eine Schifffahrt, eine Radtour, eine Übernachtung oder einen mehrtägigen Urlaub planen. Unsere Tourist-Information am Hafen ist Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um Ihren Aufenthalt in... weiterlesen

Stade

20.2 °C

Ein paar Wolken
Stand von 20:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Bad Langensalza
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteJapanischer Garten groß - © Tino SielandDie große Vielfalt der zehn Parks und Themengärten, die historische Altstadt und das wohltuende Solewasser der Friederiken Therme ziehen jährlich hunderttausende Gäste in die Thüringer Kleinstadt.Im Jahr 2011 gewann Bad Langensalza den Titel „Blühendste Stadt Europas“ im internationalen Wettbewerb Entente Florale Europe. Mit der elegant geschwungenen Parkanlage der Kurpromenade, dem exotischen Japanischen Garten oder dem duftenden Rosengarten wird ein Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.Lebendige GeschichteLassen Sie sich verzaubern von der denkmalgeschützten historischen Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und kleinen Gassen. Geschichte und Gegenwart schaffen hier eine unverwechselbare Atmosphäre.... weiterlesen

Die große Vielfalt der zehn Parks- und Themengärten, die historische Altstadt und das wohltuende Solewasser der Friederiken Therme ziehen jährlich hunderttausende Gäste in die Thüringer Kleinstadt. Im Jahr 2011 gewann Bad Langensalza... weiterlesen

Bad Langensalza

20.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 20:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Neuwied
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteIn Neuwied kommt keine Langeweile auf!Ob man sich in seiner Freizeit aktiv betätigen möchte, kulturell interessiert ist oder mit seinen Kindern einen abwechslungsreichen Tag erleben will - die Deichtstadt bietet für jeden etwas an.Ein Besuch im Zoo, das Wandern des Rheinsteigs, ein entspannter Tag im Wasserpark, ein Abstecher in eines unserer Museen oder ein gemütlicher Bummel über den Deich - Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt, die Ihnen unsere Stadt am Mittelrhein bietet!... weiterlesen

In Neuwied kommt keine Langeweile auf! Ob man sich in seiner Freizeit aktiv betätigen möchte, kulturell interessiert ist oder mit seinen Kindern einen abwechslungsreichen Tag erleben will - die Deichtstadt bietet für jeden etwas an.

 

Zell am See-Kaprun
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteVom Seerundgang bis zum Dreitausender:In Zell am See-Kaprun wird jeder Wandertag zum unvergesslichen ErlebnisPack die Wanderschuhe ein: Schneeglitzernde Gipfel und dichte Wälder, blühende Wiesen und glasklare Seen – die Ferienregion Zell am See- Kaprun fasziniert Naturfans, die Berge am liebsten zu Fuß erobern. Im Zentrum des alpinen Abenteuers stehen drei Berge: der Kitzsteinhorn Gletscher, die Schmittenhöhe und der Maiskogel. Insgesamt führen rund 400 Kilometer bestens ausgeschilderte Wanderwege durch die Bergwelt zwischen den Pinzgauer Grasbergen und den Hohen Tauern.Digitale Begleiter für unterwegsDie digitale Wandertouren-Karte von Zell am See-Kaprun listet 52 Wanderungen von leicht bis schwer auf – jeweils mit Streckenlänge, Höhenmetern und Gehzeit. Die Auswahl reicht vom halbstü... weiterlesen

Pack die Wanderschuhe ein: Schneeglitzernde Gipfel und dichte Wälder, blühende Wiesen und glasklare Seen – die Ferienregion Zell am See- Kaprun fasziniert Naturfans, die Berge am liebsten zu Fuß erobern. Im Zentrum des alpinen Abenteuers... weiterlesen

Zell am See

17.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 20:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Kufsteinerland
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteEine Stadt und acht Dörfer – das Kufsteinerland verbindet ländlichen Charme mit städtischem Flair. Die Festung Kufstein ist das Wahrzeichen der Stadt und das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel. Jeden Tag ertönt die Heldenorgel am Fuße der Festung, die mit 4.948 Pfeifen die größte Freiorgel der Welt ist. Im Sommer heißt es im Kufsteinerland: Hinein in die Wanderschuhe und hinaus in die Berge. Wege dorthin gibt es viele. 1.000 Kilometer bestens ausgeschilderte Wanderwege durchziehen die Region. Einer der beliebtesten Plätze im Kufsteinerland ist das naturgeschützte Kaisertal, welches 2016 zum schönsten Platz Österreichs gewählt wurde. Ausschließlich über eine steile Stiege mit 345 Stufen zu erreichen bietet es herrliche Wanderwege, Aussichtsgipfel und eine traditionelle H... weiterlesen

Eine Stadt und acht Dörfer – das Kufsteinerland verbindet ländlichen Charme mit städtischem Flair. Die Festung Kufstein ist das Wahrzeichen der Stadt und das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel. Jeden Tag ertönt die... weiterlesen

Kufstein

17.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 20:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Magdeburg
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteMagdeburg überrascht als unvergessliches GruppenreisezielGemeinsam lachen, staunen und genießen. Erleben Sie die Vielfalt der Ottostadt Magdeburg, deren Namensgeber Kaiser Otto der Große und Naturwissenschaftler Otto von Guericke sind.Eine Stadt mit einer bewegenden Historie: mehrfach zerstört und immer wieder aufgebaut, wird die über 1.200-jährige Elbmetropole heute von geschichtsträchtigen Mittelalterbauten, hübschen Barockfassaden und prächtigen Gründerzeitvierteln ebenso geprägt wie von moderner Architektur. Attraktive Sehenswürdigkeiten wie der Dom, das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, das Hundertwasserhaus oder das Wasserstraßenkreuz lassen sich zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Bus oder dem Schiff entdecken. Genießen Sie das vielfältige... weiterlesen

Gemeinsam lachen, staunen und genießen. Erleben Sie die Vielfalt der Ottostadt Magdeburg, deren Namensgeber Kaiser Otto der Große und Naturwissenschaftler Otto von Guericke sind. Eine Stadt mit einer bewegenden Historie: mehrfach zerstört und... weiterlesen

Magdeburg

24.4 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 21:21 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Bendorf am Rhein
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteDer Kulturpark Sayn – Kultur, Natur, Abenteuer! Individuell können wir am besten!!Sehenswürdigkeiten, Outdooraktivitäten und individuelle Programme auf engstem Raum!Bendorf, die Stadt am UNESCO Welterbe Limes und insbesondere der Stadtteil Sayn mit dem Kulturpark Sayn sind eingebettet in die reizvolle Kulturlandschaft zwischen Brex- und Saynbach. Schloss Sayn, Rheinisches Eisenkunstguss-Museum, Garten der Schmetterlinge, Fürstlicher Schlosspark, Denkmalareal Sayner Hütte, Kletterwald Sayn, Burg Sayn, Abtei Sayn,Mühlenmuseum Heins Mühleund der Römerturm am UNESCO Welterbe Limesbilden eine einzigartige Symbiose erlebbarer Geschichte und sind damit ideal für Gruppenausflüge geeignet.Der Kulturpark Sayn gehört aufgrund seiner hohen Attraktivität und Beliebtheit... weiterlesen

Bendorf, die Stadt am UNESCO Welterbe Limes und insbesondere der Stadtteil Sayn mit dem Kulturpark Sayn sind eingebettet in die reizvolle Kulturlandschaft zwischen Brex- und Saynbach. Schloss Sayn, Rheinisches Eisenkunstguss-Museum, Garten der Schmetterlinge... weiterlesen

 

Gletscherpark Tirol: Pitztal – Imst –...
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteSpektakuläre Aussichten vor dem Café 3.440 am Pitztaler Gletscher, eine interessante Wanderung durch den Zirbenpark im Ski- und Wandergebiet Hochzeiger, „Europas Höchste Floßfahrt“ am Rifflsee, die Gletscherstraße ins „ewige Eis“ im Kaunertal und eine erlebnisreiche Talfahrt mit dem „Alpine Coaster“, verbunden mit einer herrlichen Wanderung durch die Rosengartenschlucht in der Bezirkshauptstadt Imst.Das sind nur einige von zahlreichen Höhepunkten, die der „Gletscherpark Tirol“ bietet! Immer einen Besuch wert ist das Naturparkhaus am Piller! Die Ausstellung „vertikal 3.000“ bietet interessante Einblicke in die Fauna und Flora des Naturparks Pitztal/Kaunertal! Eine Bierwelt „voller Geheimnisse“ gibt es im Biermythos/Bierbrauerei Starkenberg. Nach einer... weiterlesen

Spektakuläre Aussichten vor dem Café 3.440 am Pitztaler Gletscher, eine interessante Wanderung durch den Zirbenpark im Ski- und Wandergebiet Hochzeiger, „Europas Höchste Floßfahrt“ am Rifflsee, die Gletscherstraße ins... weiterlesen

Wenns

21.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 19:55 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen