erlebnisregionen-staedte - Erlebnisziele 2018

erlebnisregionen-staedte
 
 

Salzburger Seenland
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteDer Mattsee, Grabensee und Obertrumer See bilden gemeinsam mit dem Wallerseedas Herzstück des Salzburger Seenlands, 15 km nördlich der Mozartstadt Salzburg.Neben Genussradeln und Wasserspaß stehen zahlreiche attraktive Ausflugsziele für Grup­pen zur Wahl:Ein neues und bereits sehr beliebtes Ziel stellt der Fahr(T)raum – Ferdinand Porsche Erlebniswelt in Mattsee dar. fahr(T)raum ist eine Hommage an den österreichischen Visionär Ferdinand Porsche, sein Team, und deren Rolle in der Entwicklung der Mobilität seit 1900.Fahrsimulatoren und interaktive Elemente und die... weiterlesen

Der Mattsee, Grabensee und Obertrumer See bilden gemeinsam mit dem Wallersee das Herzstück des Salzburger Seenlands, 15 km nördlich der Mozartstadt Salzburg. 

Seeham

19.0 °C

Leichter Regenschauer
Stand von 13:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Breisach am Rhein
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteUnsere charmante Stadt liegt direkt am Rhein, zwischen den beiden Urlaubsregionen Schwarzwald und Elsass. Gruppengeeignete Hotels und Restaurants heißen Ihre Gäste willkommen. Für Ihr Programm empfehlen wir Kellereiführungen mit Sekt- oder Weinprobe, Weinbergstouren, Stadtführungen, kulinarische Schifffahrten und Fahrten mit einem historischen Dampfzug.Rund ums Jahr gibt es attraktive Veranstaltungen: Gauklertage, Töpfermarkt, Winzerfeste, Freilichttheater, Keller-Krimi, Adventsmärkte und mehr. Viele Ausflugsziele an der Badischen Weinstraße, im Elsass und im Hochschwarzwald sind von Breisach aus leicht zu erreichen. Fragen Sie auch nach unseren Arrangements.... weiterlesen

Unsere charmante Stadt liegt direkt am Rhein, zwischen den beiden Urlaubsregionen Schwarzwald und Elsass. Gruppengeeignete Hotels und Restaurants heißen Ihre Gäste willkommen. Für Ihr Programm empfehlen wir Kellereiführungen mit Sekt-... weiterlesen

Breisach am Rhein

23.3 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:00 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Gletscherpark Tirol: Pitztal – Imst –...
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteSpektakuläre Aussichten vor dem Café 3.440 am Pitztaler Gletscher, eine interessante Wanderung durch den Zirbenpark im Ski- und Wandergebiet Hochzeiger, „Europas Höchste Floßfahrt“ am Rifflsee, die Gletscherstraße ins „ewige Eis“ im Kaunertal und eine erlebnisreiche Talfahrt mit dem „Alpine Coaster“, verbunden mit einer herrlichen Wanderung durch die Rosengartenschlucht in der Bezirkshauptstadt Imst.Das sind nur einige von zahlreichen Höhepunkten, die der „Gletscherpark Tirol“ bietet! Immer einen Besuch wert ist das Naturparkhaus am Piller! Die Ausstellung „vertikal 3.000“ bietet interessante Einblicke in die Fauna und Flora des Naturparks Pitztal/Kaunertal! Eine Bierwelt „voller Geheimnisse“ gibt es im Biermythos/Bierbrauerei Starkenberg. Nach einer... weiterlesen

Spektakuläre Aussichten vor dem Café 3.440 am Pitztaler Gletscher, eine interessante Wanderung durch den Zirbenpark im Ski- und Wandergebiet Hochzeiger, „Europas Höchste Floßfahrt“ am Rifflsee, die Gletscherstraße ins... weiterlesen

Wenns

13.1 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:33 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Gasteiner Bergbahnen
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedte„Von Gipfel zu Gipfel schaukeln“ – durchgehende Wanderschaukel im Sommer 2018„Von Gipfel zu Gipfel schaukeln“ – was eigentlich nur im Winter für Skifahrer möglich ist, können Wanderer heuer im Sommer durchgehend von 7. Juli bis 2. September 2018 erleben:Seilbahnwandern im Gasteinertal. Das Angertal wird heuer zum Zentrum der Wanderschaukel – von hier aus können Sie die zahlreichen Attraktionen wie die Hängebrücke, die Aussichtsplattform Glocknerblick, die neue Aussichtsplattform Talblick und den erlebnisreichen Felsenweg am Stubnerkogel sowie mystische Felsenwesen, Rundwanderwege und Klettersteige auf der Schlossalm an nur einem einzigen Tag erleben. Die Kaserebenbahn, Senderbahn und Stubnerkogelbahn sind von8.... weiterlesen

„Von Gipfel zu Gipfel schaukeln“ –  was eigentlich nur im Winter für Skifahrer möglich ist, können Wanderer heuer im Sommer durchgehend von 7. Juli bis 2. September 2018 erleben: Seilbahnwandern im Gasteinertal. Das... weiterlesen

Bad Hofgastein

19.0 °C

Leichter Regenschauer
Stand von 13:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Millstätter See
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedte„Internationaler Bustreff am Millstätter See“von 10. bis 12.10.2018Was erwartet Sie?Ein internationaler AustauschEin Educational – Kennenlernen- der familiengeführten Busspurhotels- der See-und Bergberührungen® am M. S. und- der schönsten & leicht erreichbaren Ausflugsziele- Kärntner Gastfreundlichkeit & kulinarische VielfaltSeeberührungen® - Augenblicke der Begegnung.Die ersten Sonnenstrahlen blitzen hinter dem Weltenberg Mirnock hervor und wandern glitzernd über das Wasser. Frühmorgens auf den See hinaus schwimmen, mit dem Rad oder dem Linienschiff den See erkunden … Erleben Sie... weiterlesen

Die ersten Sonnenstrahlen blitzen hinter dem Weltenberg Mirnock hervor und wandern glitzernd über das Wasser. Frühmorgens auf den See hinaus schwimmen, mit dem Rad oder dem Linienschiff den See erkunden … Erleben Sie Sinnliche Augenblicke am... weiterlesen

 

Friesland
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedte2018 sind Leeuwarden und Friesland die Kulisse für die Kulturhauptstadt Europas, zusammen gesetzt aus vier Nationalparks, zwei UNESCO-Welterben, elf kulturhistorischen Städten, Wattinseln und den friesischen Seen. Nur eine Autostunde von Amsterdam, drei von Bremen und vier von Antwerpen entfernt, stehen große Bauernhöfe an scheinbar willkürlichen Stellen auf dem grünen Weideland, der Horizont ist weit, die Luft ist klar und überall glitzert das Wasser. In Leeuwarden, der Hauptstadt von Friesland, vereint sich das historische Stadtzentrum mit moderner Architektur. Und wussten Sie schon das Friesland auf Platz der „Best in Europe“ von Lonely Planet ist?Lesen sie hier mehr.Highlights:Escher auf Reisen: M.C. Escher, geboren in Leeuwarden, fasziniert mit seinen illusorischen Zeichnungen und Dr... weiterlesen

2018 sind Leeuwarden und Friesland die Kulisse für die Kulturhauptstadt Europas, zusammen gesetzt aus vier Nationalparks, zwei UNESCO-Welterben, elf kulturhistorischen Städten, Wattinseln und den friesischen Seen. Nur eine Autostunde von Amsterdam,... weiterlesen

 

Tourismusregionalverband HOCHsteiermark
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteWo das GÖSSERbier seinen Ursprung hat, der Leobener Hauptplatz zum Wohnzimmer wurde,wo das weltgrößte Pilgerkreuz Kraft spendet, Roseggers Waldheimat auf eine kulturelle Entdeckungstour einlädt, Höhenluft und Kräuterduft auf die Almböden und zum Wandern von Hütte zu Hütte locken und die Wilden Wirte WILDE Spezialitäten kredenzen…Darf es ein bisschen MEHR sein?Gruppen-Hotelpartner, mit einem bisschen MEHR an Extras… Ab einer Nacht: HOCHsteirische Gästekarte inklusiveAusflugsziele, über die man noch lange sprichtAdvent g´spian – vom bekannten Mariazeller Advent über den Jagdlichen Advent in Turnau bis zum Leobener Christkind – über 50 Adventmärke und Brauchtumsveranstaltungen wie die traditionellen... weiterlesen

Wo das GÖSSERbier seinen Ursprung hat, der Leobener Hauptplatz zum Wohnzimmer wurde, wo Bruck an der Mur zum Murenschalk ruft, die Burg Oberkapfenberg ins Mittelalter entführt, Höhenluft und Kräuterduft auf die Almböden und zum... weiterlesen

Bruck an der Mur

24.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 13:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Region Wasserfallen
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteWussten Sie, dass der Ausflugsberg Wasserfallen mit einer modernen Panorama-Gondelbahn erschlossen ist? Der Geheimtipp unter Veranstaltern von Firmen-, Vereins- und Schulreisen bietet vielseitige Möglichkeiten, ob im sportlichen, gemütlichen, lehrreichen oder kulinarischen Bereich.Ihr Gruppenanlass beginnt in Reigoldswil im Kanton Baselland, zuhinterst im „Fünflibertal“. Der Ort ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erschlossen. Die Panoramagondeln lassen Sie einen herrlichen Ausblick übers Baselbiet bis in den Schwarzwald und ins Elsass geniessen.Einer der schönsten Seilpärke der SchweizRund um die Bergstation der Gondelbahn, landschaftlich herrlich angeordnet, lässt es sich gut, sicher und mit viel Spass klettern. Der Waldseilpark verfügt über ein hochmodernes... weiterlesen

Wussten Sie, dass der Ausflugsberg Wasserfallen mit einer modernen Panorama-Gondelbahn erschlossen ist? Der Geheimtipp unter Veranstaltern von Firmen-, Vereins- und Schulreisen bietet vielseitige Möglichkeiten, ob im sportlichen, gemütlichen,... weiterlesen

Reigoldswil

22.3 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:00 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Dingolfing
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteBewegend wie ihre Geschichte, so ist die Stadt Dingolfing. Aus der mittelalterlichen Stadt ist eine moderne aufstrebende Einkaufsstadt geworden. Von den längst vergangenen Zeiten berichten heute Zeitzeugen aus Mauern und Stein. Dingolfing ist eine Stadt, die Tradition und Moderne aktiv miteinander vereint und niemals ruht. In den letzten Jahren hat sich das Bild der Kreisstadt entscheidend gewandelt. Moderne Architektur gepaart mit aufwendig renovierten historischen Bauten. So entstanden eindrucksvolle Plätze die zum Verweilen einladen und so die Lebensqualität in Dingolfing deutlich erhöhen. Vielfältige kulturelle Angebote wie Ausstellungen, Konzerte, Theater sowie ein großes Angebot an Stadtführungen runden das Angebot ab.Einmal im Monat lädt die Stadt zu einer offenen Führung für jedermann ein.... weiterlesen

Bewegend wie ihre Geschichte, so ist die Stadt Dingolfing. Aus der mittelalterlichen Stadt ist eine moderne aufstrebende Einkaufsstadt geworden. Von den längst vergangenen Zeiten berichten heute Zeitzeugen aus Mauern und Stein. Dingolfing ist eine Stadt... weiterlesen

Dingolfing

22.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 13:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Bad Langensalza
erlebnisregionen-staedte

erlebnisregionen-staedteJapanischer Garten groß - © Tino SielandDie große Vielfalt der zehn Parks und Themengärten, die historische Altstadt und das wohltuende Solewasser der Friederiken Therme ziehen jährlich hunderttausende Gäste in die Thüringer Kleinstadt.Im Jahr 2011 gewann Bad Langensalza den Titel „Blühendste Stadt Europas“ im internationalen Wettbewerb Entente Florale Europe. Mit der elegant geschwungenen Parkanlage der Kurpromenade, dem exotischen Japanischen Garten oder dem duftenden Rosengarten wird ein Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.Lebendige GeschichteLassen Sie sich verzaubern von der denkmalgeschützten historischen Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und kleinen Gassen. Geschichte und Gegenwart schaffen hier eine unverwechselbare Atmosphäre.... weiterlesen

Die große Vielfalt der zehn Parks- und Themengärten, die historische Altstadt und das wohltuende Solewasser der Friederiken Therme ziehen jährlich hunderttausende Gäste in die Thüringer Kleinstadt. Im Jahr 2011 gewann Bad Langensalza... weiterlesen

Bad Langensalza

21.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 13:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen